Transgenderbefürworter nehmen Medien für Kinder ins Visier

Transgenderbefürworter in den Medienwissenschaften streben eine Verflechtung des Genderkonzepts mit neuen, besonders attraktiven Medienformaten für Kinder an. Ziel ist es, Kinder dazu zu bringen,...

Wohin mit all den Gender-Kriegern?

Von Hadmut Danisch Ernsthaftes Problem: Was macht man, wenn man reihenweise Leute produziert, die keiner braucht und keiner will? Wohin mit denen? Bullshit-Jobs produzieren. Zwangseinstellungen. Die WELT...

Vulgär- und Vaginalfeminismus

Von Hadmut Danisch Es spricht sich langsam herum, dass Feminismus nicht im Kopf, sondern vor allem zwischen den Beinen stattfindet. Bei der WELT grämt sich eine...
video

Schweden legalisiert Kinderehe, Vergewaltigung und Inzest

Peter Sweden fragt: Was ist nur aus meinem Land geworden? Gerichte haben Kinderheiraten und Inzest erlaubt – ja, Sie haben richtig gehört, das ist jetzt...

Wie weit lasst Ihr es noch mit Euch treiben?

Von Tom Schiller Nein? Sie haben heute noch nicht gebellt oder gar gebissen? Dann sollten Sie das nachholen, vor allem um nach außen erkennbar zu...

Die Schamlippen und der Hijab

Von Katharina Szabo Am Samstag marschierten tausende Frauen durch amerikanische Großstädte, um gegen die Politik des seit zwei Tagen im Amt befindlichen 45. Präsidenten der...

Bedrohung für die Gesellschaft: Künstliche Intelligenz, Sexroboter oder Werteverfall?

Der Mann, dessen Software den Schachweltmeister besiegte, Demis Hassabis, will die ultimative künstliche Intelligenz entwickeln – SZ Auch Microsoft ist dran und behauptet „Künstliche Intelligenz...

Grüne: Nutten auf Krankenkassenkosten

Die Grünen Sexaffinen sind immer wieder für Idiotien gut. Aktuell glänzt Elisabeth Scharfenberg (Foto), die pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion mit einem Geistesblitz. Pflegebedürftige und...

Schüler sollen Analsex in Theaterstück darstellen

Ein Praxisbuch zur Sexualkunde sorgt mit expliziten Übungen für Empörung – in der Schweiz wird es offiziell empfohlen. Es ist noch nicht lange her, da...

DAK Report entzaubert Genderideologie: Frauen und Männer sind anders krank

Genderideologen und Gleichheitsfanatiker schauen lieber nicht in den seit ein paar Tagen vorliegenden DAK-Gesundheitsreport 2015. In der real existierenden Genderrepublik mutet es vielleicht etwas altbacken an, wenn...