Mensch Sieber

Kennt jemand Christoph Sieber, also jenen Karabettisten, der ach so gerne mal die Wahrheit über die Regierigen und deren Kasperle Theater vom Stapel lässt? Ok,...

Lediglich 2,65 Prozent aller in Italien ankommenden Migranten sind echte Flüchtlinge

Laut offiziellen Berichten erhielten im Jahr 2016 nur 2,65 Prozent aller in Italien ankommenden Migranten den Asylstatus, während die übergroße Mehrheit illegal im Land...

»Ihr seid Idioten!«

Von Eva Herman Am vergangenen Osterwochenende wurden mehrere Menschen im deutschsprachigen Raum schwer verletzt oder ermordet. Sie wurden zum Teil schwer misshandelt, erstochen, massakriert. Die...

Merkel-Regime finanziert mit 5 Millionen Euro aus deutschen Steuergeldern in Marokko Moscheen

Von Georg Martin  Die islamischen Gebets- und Versammlungshäuser werden von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit fünf Millionen Euro unterstützt. Kooperiert wird laut...

Italien: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Soros-NGOs wegen Schlepperverdacht

Wie Sputnik berichtet, habe die Behörde mitgeteilt, es bestehe der Verdacht, dass dies nicht uneigennützig geschehe und die Einwanderer für Geld in die EU eingeschleust...

Geheimpapier: 6 Mio. Flüchtlinge wollen in EU

Internes Papier der deutschen Sicherheitsbehörden: Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa, viele stammen aus der Region Zentralafrika. Der Migrationsdruck auf Europa durch Flüchtlinge aus...

Trotz EU-Ankündigung werden im Mittelmeer weiter tausende Migranten „gerettet“

Bevor noch der am Freitag auf Malta beschlossene Zehn-Punkte-Plan der EU in Kraft treten kann, werden im Mittelmeer Asylsuchende auf dem Weg nach Europa...

Merkels Telefongespräch mit US-Präsident: Trumps Tweet

Am gestrigen Samstag, den 28. Januar 2017, hatte sich der neue US-Präsident Donald Trump eine ganze Reihe Telefonate in den Terminkalender geschrieben. So sprach...

Früherer tunesischer Präsident: Wer wirklich hinter dem „Arabischen Frühling“ steckte

Mit einer Botschaft an das tunesische Volk hat sich der ehemalige Präsident Zine el Abidine Ben Ali sechs Jahren nach seinem Sturz zum ersten Mal zu Wort gemeldet. Er beschuldigt darin die CIA, zusammen mit radikalen Islamisten die Aufstände in Tunesien entfacht zu haben.

Dschungel-Justiz, bald auch vor deiner Haustür?

Ein 7-Jähriger Junge soll in Nigeria um Essen gebettelt haben und ein Ladenbesitzer beschimpfte ihn als Dieb. Und was diese „Hochkultur“ mit Dieben jeden...