ALLES ist manipuliert: Medizin, Wissenschaft, Wahlen, die Medien, Geld, Bildung, Suchmaschinen, soziale Medien… ihr lebt in einem fabrizierten Märchen!

1
30651

Von Mike Adams

Nachdem zu beobachten war, wie Reuters gerade ganz ungeniert die dieswöchigen Umfragen zur Präsidentschaftswahl zugunsten von Clinton frisiert hat und wie die Leitmedien so entsetzlich tendenziös zugunsten Clinton berichten, dass das ganze Fundament der Demokratie jetzt in einer Krise steckt, ist es Zeit euch etwas zu sagen, was inzwischen vielleicht viel mehr Menschen endlich bereit sind zu hören:

ALLES IST MANIPULIERT!

Jede Institution in Amerika wurde ausverkauft, korrumpiert und politisch zugunsten von Big Government und Big Business manipuliert. „Amerika ist ein verlorenes Land“, sagt Paul Craig Roberts. „Die totale Korruption einer jeden öffentlichen und privaten Institution ist abgeschlossen. Es bleibt nichts als Tyrannei. Und Lügen. Endlose Lügen.“

CNN, Reuters und Associated Presss sind nun schamlose Verfechter jeder großen Lüge in jedem Bereich der Gesellschaft, von Impfstoffen und GMOs, bis zu Wahlen und Politik. Die Bundesregierung selbst ist unfähig etwas anderes zu tun, als zu lügen und sie hat den gesamten Wissenschaftsbereich total korrumpiert, indem sie die Strippen über die Finanzierung des National Institute of Health und der NSF zieht.

Die FDA ist vollkommen korrupt, so auch das USDA. Beide fungieren jetzt als kaum mehr, als Marketingpropaganda-Einheiten für Big Pharma und Big Biotech. Google, Facebook und Twitter sind gleichermaßen manipuliert und zensieren die Stimmen, von denen sie nicht wollen, dass sie gehört werden, während sie zugleich jene Lügen des Establishments hervorheben, die sie vorantreiben wollen.

Was “manipuliert“ wirklich bedeutet… die Werkzeuge der Tyrannei

Wenn ich sage, dass “alles manipuliert ist“, was genau bedeutet das?

  • Alle “offiziellen Quellen“ sind angewiesen ständig über alles zu lügen. Sie weben Illusionen, um ein ausgewähltes Narrativ voranzutreiben, das auf reiner Fiktion basiert (von „es gibt keine islamistischen Terroristen“ bis „Kohlendioxid ist Gift für den Planeten“).
  • Alle Stimmen der Vernunft werden zum Schweigen gebracht. Nur die verrücktesten, irrationalen Stimmen dürfen durch alle Medien aufgebauscht werden (inklusive der sozialen Medien). Das trifft auch auf die Wissenschaft zu, wo reale Wissenschaft durch politische Agenden ausgelöscht wird (Bioabwasser, GMOs, Glyphosat, Quecksilber im Zahnbereich, usw.).
  • Alle Fakten werden durch Propaganda verwischt. Tatsachen haben in irgendeiner Debatte keinen Platz und die, die diese Fakten anführen, werden bloßgestellt und zum Schweigen gebracht (oder gar aus ihren Jobs gefeuert, aus ihren Schulen rausgeschmissen, oder in den sozialen Medien bis in den Selbstmord getrieben). Jedem der Fakten über Dinge wie die tatsächlichen Statistiken über Polizeischießereien anspricht wird gesagt, dass er „Teil des Problems“ ist, weil er die „falsche Einstellung“ über soziale Gerechtigkeit hat.
  • Jeder Zweig der Regierung ist gegen das Volk bewaffnet und wird als Werkzeug gegen politische Feinde benutzt, die den Status Quo bedrohen (IRS, FDA, FTC, DEA, EPA, USDA, usw.).
  • Die ganze Wissenschaft wird in absurde, politisch motivierte Schlussfolgerungen über alles was die Regierung zur Kontrolle der Massen haben will verdreht: Impfungen, Klimawandel, GMOs, Flouride, Grippeimpfungen, chemische Landwirtschaft, Kohlendioxid und so weiter.
  • Jeder Zweig der Medizin wurde durch globalistische Agenden übernommen um sicherzustellen, dass Medizin niemals irgendeinen gesünder, wachsam, oder in die Lage versetzt für sich selbst zu denken.
  • Jede „Nachricht“ die von irgendeiner offiziellen Quelle berichtet wird, ist in voller Absicht bis zum Wahnsinn verzerrt. Viele Fakten werden auf den Kopf gestellt, während jeder angegriffen wird der vielleicht etwas konstruktives für die Welt beitragen kann. (Wie zum Beispiel der Bericht, dass Clinton vom FBI „freigegeben“ wurde, obwohl ihr genau die Fakten zur Last gelegt werden, die das FBI vorgelegt hat!)
  • Alle Stimmen der Wahrheit werden zum Schweigen gebracht, durch unbedeutendes, ablenkendes Gelaber (Kardashians), oder unbedeutende Sportveranstaltungen (die Olympiade in Rio) ersetzt. Es geht darum die ganze Bevölkerung bis zum Punkt kultureller Geistesgestörtheit zu verblöden.
  • Alle wahren Berichte, die irgendeinem offiziellem Narrativ widersprechen, werden sofort zensiert. Der Radiomoderator Michael Savage wurde zum Beispiel gerade von Facebook blockiert, weil er die Wahrheit über einen illegalen Ausländer gepostet hat, der in Amerika einen Mord begangen hat.
  • Emotionen werden für die Manipulation der Massen benutzt. Als zum Beispiel die Mutter eines Benghazi-Opfers ihre Trauer mit der Welt geteilt hat, wurde sie lächerlich gemacht und bloßgestellt. Wenn aber ein radikaler muslimischer Vater der versucht die Scharia nach Amerika zu bringen Trump angreift, indem er den Verlust seines Soldatensohns zum Ausdruck bringt, dann machen die Medien aus ihm augenblicklich einen Prominenten und würdigen seine „mutige Stimme“ dafür, dass er seine Meinung sagt. Die Scheinheiligkeit der Medien reicht, um einen zum Kotzen zu bringen…

Was genau ist alles manipuliert?

  • Alle Leitmedien
  • Die Google-Suchmaschine und Google News
  • Facebook und Twitter
  • Die DNC und die RNC (beide zu 100 % von Globalisten manipuliert)
  • Jede Bundesbehörde (EPA, FDA, usw.)
  • Das ganze Justizsystem (macht echte Gerechtigkeit zu einer totalen Farce)
  • Zinsen und der Wert der Geldumlaufmenge (Zentralbankster)
  • Die akademische Welt (alle öffentlichen Universitäten)
  • Die „sicheren“ Grenzwerte für Pestizide von der EPA (manipuliert von Big Biotech)
  • Nahrungsmittel und Nahrungsmittel-Kennzeichnung (durch korrupte Nahrungsmittelkonzerne)
  • Das öffentliche Bildungssystem (Pflichtfächer der anti-Wissen-Idiotie)
  • Das Banken- und Finanzwesen (alles kontrolliert von Globalisten)
  • Wirtschaftliche Zahlen der Regierung und Statistiken
  • Medizin und Arzneimittel (zur Profitmaximierung)
  • Big Science (total manipuliert von Lobbyisten der Regierung)
  • Die Musik-Industrie (die meisten bekannten Sänger können überhaupt nicht singen)
  • Waffenproduzenten und Kriegskonzerne
  • Der illegale Drogenhandel (wird von der Regierung betrieben)
  • Wahlen (auf Bundesebene zu 100 % manipuliert)
  • Politische Umfragen (jetzt auch von Reuters manipuliert)
  • Die Krankenversicherungsindustrie (durch Obamacare manipuliert)
  • Aufnahmen auf dem College (Weiße und Asiaten werden legal diskriminiert)
  • 9/11 und Inlandsterror (alles manipulierte „offizielle Stories“)
  • Die Öl- und Energieindustrie
  • Die Rechtsstaatlichkeit (zugunsten der Reichen und Mächtigen)
  • Ansteckende Krankheiten und das CDC (ein ständiger Strom von Lügen)
  • Hollywood (wird von den Globalisten betrieben)
  • Klimawandel-Wissenschaft (alles ein riesen Wissenschafts-Hoax)
  • Presseagenturen (erlauben nur das offizielle Narrativ)
  • Geschichte (ist in großen Teilen eine Lüge)
  • Zuwendungen der öffentlichen Hand (nur für jene, die die Agenda voranbringen)
  • Öffentliche Ausschreibungen (bekommen nur die zugesprochen, die korrupte Beamte dafür bezahlen)
  • Bewusstsein und freier Wille (uns wird erzählt Bewusstsein existiere nicht)
  • Ethnobotanik (medizinische und spirituelle Nutzung von Heilpflanzen)
  • Leben auf anderen Planeten (die offensichtliche Wahrheit wird uns vorenthalten)
  • Der Ursprung des Universums (die offizielle Geschichte ist ein lächerliches Märchen)

Ein fantastisches Beispiel dafür wie sehr alles manipuliert wird sind die folgenden Absätze von dieser auf Breitbart.com gestern veröffentlichten Story:

Am Wochenende und in den letzten paar Tagen, seit Khan an der Seite seiner Frau Ghazala Kahn über ihren Sohn, den 2004 im Irak ums Leben gekommenen US-Army-Captain Humayun Khan sprach, haben Reporter der Medien, Redakteure, Produzenten und Moderatoren versucht mit diesem Thema Trump zu kritisieren. Sie dachten sie hätten was Gutes in der Hand, eine spezifische Angriffslinie die das Militär gegen Trump aufbringt und ihn vermeintlich als einen großen fiesen Rassisten darstellt.

Wie Breitbart News am Montagmittag zeigte, war dies aber eindeutig nicht der Fall. Khizr Khan hat jede Menge finanzielle, legale und politische Verbindungen zu den Clintons durch seine alte Anwaltskanzlei, die in D.C. ansässige Megafirma Hogan Lovells LLP. Diese Firma hat sechs Jahre lang Hillary Clintons Steuererklärung gemacht, was anfing als Khan noch dort arbeitete und der laut seiner eigenen Webseite 2004 dort in „firmenweite“ Angelegenheiten involviert war. Die Firma hat auch jahrelang die Regierung Saudi Arabiens in den Vereinigten Staaten repräsentiert. Saudi Arabien ist natürlich ein Spender der Clinton Foundation – zusammen mit Mega-Spendensammlern für abertausende politische Spenden für Hillary Clintons Präsidentschaftskandidaturen 2008 und 2016. Dies passt direkt zu dem „Clinton Cash“-Narrativ.

Amerikas Transformation in ein kommunistisches China ist fast abgeschlossen

Wenn man sich wundert wohin dies alles führt, dann braucht man nicht weiter zu schauen als ins kommunistische China, wo alle unabhängigen Nachrichten vom Staat gesetzwidrig gemacht worden sind. Politischen Gefangenen in ganz China werden ihre Organe entnommen, womit sich Organhändler auf dem Schwarzmarkt bereichern und fast jeder dritte Städter ist ein geheimer Spion, der Freunde an die totalitäre kommunistische Regierung verpfeift.

Hillary Clinton ist die Verkörperung des  kommunistisch-chinesischen Totalitarismus. Sie passt so perfekt in deren zerstörerisches Modell des Missbrauchs der Menschenrechte, der Korruption innerhalb der Regierung und systemischer Kriminalität, dass ich überrascht bin, dass sie nicht in Beijing lebt. Wenn Clinton gewählt wird, dann ist Amerika für immer verschwunden, ersetzt durch ein kriminelles Regime von Totalitären die die RICO-Acts als Teil ihrer Politik verletzen.

Wenn dieses ganze manipulierte System tendenziöser Medien, Facebook-Zensur, Manipulation von Google-Suchergebnissen und verdrehter Wissenschaft Amerikas schlimmste politische Kriminelle ins Weiße Haus bringt, dann gehen die Lichter für das Amerikanische aus, wie wir es einmal kannten. Fast sofort wird in der Nation beinahe ein Bürgerkrieg ausbrechen, bei dem Sezessions-Forderungen unaufhaltsam anwachsen, weil ein Staat nach dem anderen dem politischen Zorn eines verrückten Regimes von Kriminellen und Tyrannen in D.C. zu entkommen versucht.

Wir leben jetzt in zwei Amerikas: das halbe Land hat die Nase von der Manipulation voll und die andere Hälfte kann es gar nicht erwarten einem weiteren korrupten linken Lügner ausgesetzt zu werden, der ganz Amerika praktisch in zwei Nationen manipuliert. Einerseits haben wir das pro-Trump-Amerika, gefüllt mit Menschen die es leid sind betrogen, zensiert, bestraft, bestohlen und über alles unter der Sonne belogen zu werden. Donald Trump-Befürworter sind Menschen die erkennen, dass alles manipuliert ist… und sie fordern ein Ende der Korruption und der Kriminalität des faschistischen Regimes unter dem wir heute alle leiden.

Befürworter von Hillary Clinton sind Menschen die zu sehr damit beschäftigt sind politischen Regenbögen hinterherzujagen, als dass sie erkennen, dass alles manipuliert ist. Die glauben die Lügen und die Propaganda immer noch (die „Hoffnung und Veränderung“ die niemals kam, aber immer noch von leeren Politikern versprochen werden). Sie leben in einem Märchen wahnhafter Welten, die in ihre leichtgläubigen Hirne gepflanzt worden sind, durch die erfahrenen Sozialtechniker der radikalen Linken. Diese Menschen glauben immer noch daran, dass die Regierung sich um sie sorgt… oder dass CNN nur wahre Nachrichten bringt. Sie können es gar nicht erwarten einen weiteren Globalisten im Weißen Haus zu sehen, weil sie armselige, willensschwache, leere Hüllen des Nicht-Bewusstseins sind, die komplett unfähig sind für sich selbst zu denken.

Diese beiden Lager können nicht länger koexistieren. Sie haben fast nichts gemein in Sachen Wissen, Weisheit, Ethik, Moral oder Philosophie. Ein Lager glaubt an die Rechtsstaatlichkeit (Trump); das andere glaubt, dass Menschen in Machtpositionen über dem Gesetz stehen sollten (Clinton). Ein Lager glaubt an die Rechte des Staates und individuelle Freiheit (Trump); das andere glaubt an die Konsolidierung totalitärer Macht in den Händen einer zentralisierten, herrschsüchtigen Regierung (Clinton). Das eine Lager glaubt an gleiches Recht für alle, freie Marktwirtschaft und die Belohnung von Innovationen und harter Arbeit (Trump); das andere Lager glaubt an Gratisgeschenke, „Gleich“stellung in der Regierung und die wahnsinnige Idee, dass es „in der Gesellschaft keine Gewinner oder Verlierer geben sollte“ (Clinton).

Um diese Wahl zu gewinnen hat das Clinton-Lager schon von Anfang an ALLES manipuliert, darunter auch die Krönung Hillarys, die Terminierung von TV-Debatten um die Zuschauerschaft zu minimieren, die Preisgabe Bernie Sanders an die DNC-Maschinerie, die Massen-Organisation von illegalen Wahlsystemen um sicherzustellen, dass illegale Ausländer im November wählen können und viel, viel mehr. Ohne Zweifel arbeiten sie auch extrem hart daran, die Black-Box-Wahlautomaten im ganzen Land zu manipulieren.

Wer diese ganzen Manipulationen leid ist, sollte sich im November gegen das manipulierte System und für Donald Trump entscheiden. Dies ist wirklich die letzte Chance Amerika davor zu bewahren, durch ein totalitäres Regime von Kriminellen gestürzt zu werden, die jedes noch so letzte bisschen verbliebene Stück Freiheit in Amerika zerstören werden.

Quelle: Natural News


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung… (weiter)


Herrschaft der Lüge
Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind… (weiter)


Lügenpresse
Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag… (weiter)


Die Diktatur der Dummen
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten…? (weiter)


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen… (weiter)

1 KOMMENTAR

Hinterlassen Sie einen Kommentar