Formatierung

<h1>H1 Überschrift</h1>

<h2>H2 Überschrift</h2>

<h3>H3 Überschrift</h3>

<h4>H4 Überschrift</h4>

<p>Kennzeichnet einen Absatz</p>

<b>umschließt fette Schrift</b>
<i>umschließt schräge Schrift</i>
<b><i>umschließt fette schräge Schrift</i></b>
<u>steht für unterstrichen</u>

    <ol>leitet eine geordnete Liste ein

  1. <li>Listenpunkt 1</li>
  2. <li>Listenpunkt 2</li>
  3. <li>Listenpunkt 3</li>

</ol>schließt eine geordnete Liste

    <ul>leitet eine ungeordnete Liste ein

  • <li>Listenpunkt 1</li>
  • <li>Listenpunkt 2</li>
  • <li>Listenpunkt 3</li>

</ul>schließt eine ungeordnete Liste

<dl>leitet eine Definitionsliste ein

<dt>Definition</dt>
<dd>Erklärungstext</dd>
<dt>Definition</dt>
<dd>Erklärungstext</dd>

</dl> schließt die Liste

Ein hammermäßiges Detail der Ausführungen Rakowskijs ist, daß er seinem Vernehmer mal so ganz nebenbei das größte Geheimnis der Freimaurerei, die nur ein Werkzeug zur Erreichung der Machtziele übergeordneter Kräfte ist, die Rakowskij als JENE bezeichnete, enthüllte. JEDEM Logenbruder sei diese Lektüre dringendst empfohlen. So viel schon hier: alles was der Meister vom Stuhl erzählt ist geLOGEn.

Eine „Box“ kann man definieren mit:

<div class=“box“>Inhalt der Box</div>

Das sieht dann so aus:

Ein hammermäßiges Detail der Ausführungen Rakowskijs ist, daß er seinem Vernehmer mal so ganz nebenbei das größte Geheimnis der Freimaurerei, die nur ein Werkzeug zur Erreichung der Machtziele übergeordneter Kräfte ist, die Rakowskij als JENE bezeichnete, enthüllte. JEDEM Logenbruder sei diese Lektüre dringendst empfohlen. So viel schon hier: alles was der Meister vom Stuhl erzählt ist geLOGEn.”