„Skandal“ beim FED-Cup auf Maui: Deutschland, Deutschland über alles

8
1901

Um Himmels Willen, was für ein „Skandal“!

Da findet sich die deutsche Tennis-Damen-Mannschaft auf Hawaii ein und ein amerikanischer Lehrer singt die deutsche Hymne. Nun, vielleicht hätte man „Leerer“ schreiben sollen, denn aus welchen Gründen auch immer sang der gute Mann die 1. Strophe von Hoffmann von Fallerslebens Deutschlandlied.

Wir konnten uns ein amüsiertes Lächeln einfach nicht verkneifen, insbesondere als wir die Kommentare unter dem „Skandal!“-Artikel bei der Welt gelesen haben.

Nimmt man die vielen verschiedenen Puzzleteilchen im Weltgeschehen her und steckt sie einmal zusammen, dann darf durchaus die Mutmaßung in den Raum gestellt werden, daß die Auswahl der ersten Strophe vielleicht gar in voller Absicht geschehen ist.

Die Redaktion


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Die geschmierte Republik
Es ist etwas faul in Deutschland, Korruption wohin man schaut: Ob es um systematische Schmiergeldzahlungen von Pharma- und Baukonzernen geht oder die bestens vergütete Zustimmung von Betriebsräten zum Stellenabbau, um Schiebereien im Sport oder lukrative Steuergeschenke gegen üppige Parteispenden es gibt keinen gesellschaftlichen Bereich, in dem nicht durch Bestechung von Menschen in Schlüsselpositionen kräftig nachgeholfen wird… (weiter)


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum… (weiter)


Das Deutschland-Protokoll II
„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.“ Trifft dieses Rothschild-Zitat auch heute noch zu? (weiter)

8 KOMMENTARE

  1. Skandal? Der Skandal ist seit bald 70 Jahren diese „BRD“ und ihre Angst, längst zum totalen Haß, bezüglich allem Deutschen geworden. In jedem anderem Land würde man voll Stolz alle 3 Strophen singen, nur bei den indoktrinierten Anti-Deutschen scheißt man sich in die Windeln. Die restlichen 99% der Welt kämen nicht mal im Traum auf den Gedanken, daß man seine Nationalhymne verstümmelt auf 1/3. Aber wie üblich, lauter Geisterfahrer unterwegs, 99% Geisterfahrer, nur „wir“ (BRD) fährt in die richtige Richtung. Gib Gas BRD, viel Gas, dann ist es bald endlich vorbei.

  2. Was heißt amüsiertes Lächeln, ich habe aus tiefer Herzensfreude mitgesungen. Diese wunderschöne erste Strophe. Dieser ansonsten so graue Sonntag, endet mit einem hellen Lichtstrahl. Es bedeutet, Deutschland lebt, und die untragbare Merkel – BRD torkelt auf der Abschiedsrunde.

    Ganglerie

  3. Das Video wurde natürlich flugs entfernt. Wie armselig diese Typen doch sind. Wie erbärmlich. Außer zensieren können die nichts.

  4. Naja, so etwas gehört sich ja für die Deutschen nicht mehr. Als Vasallenstaat, in dem immer noch Besatzungsrecht gilt, muß natürlich den eigentlichen Herren der Kolonie BRD und der westlichen Welt gehuldigt werden. Die Deutschen müßten/sollten also eigentlich singen: Israel und Amerika über alles, über alles in der Welt… Die Vernichtung der deutschen Nationalität ist sowieso beschlossene Sache. Rest-Deutsche wird man in einigen Jahrzehnten entweder gar nicht mehr finden, weil sie im Multi-Kulti-Staat kaum noch auffallen, oder mitzubestimmen haben, oder nur in Art Reservaten. Man kann zwar meine Vorausschau zu pessimistisch finden, aber wer sich die Entwicklung seit 1945 betrachtet, sollte darüber nicht verwundert sein. Die Deutschen werden langsam daran gewöhnt, das sie im gewissen Sinne nur Nutzvieh sind. Solange es möglich ist, zieht man Nutzen/Einnahmen daraus. Diejenigen die sich noch als Deutsche fühlen, bzw. Deutsche bleiben wollen, kommen sich ja bald als Kriminelle vor… Das die AfD da was ändern wird, sollte man nicht hoffen. Noch gibt es zwar Proteste gegen die AfD, aber sie wird schon noch Gehorsam lernen müssen und das tun, was man ihr sagt. Sonst wird sie entweder verboten, oder durch Unterwanderung bedeutungslos gemacht. Bei den Piraten hat das ja auch geklappt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar