„Die Schwarze Axt“ hat sich in Italien festgesetzt und sie ist schlimmer als die heimische Mafia

1
213
Die Fesseln sind gesprengt – jetzt kommt der Terror für die anderen…

Italien muss sich mit der Gefahr einer neuen, aus afrikanischen Kriminellen bestehenden Verbrecherbande auseinander setzen, die noch erbarmungsloser ist als die heimische Mafia. Von Simon Osborne für www.Express.co.uk, 21. November 2016

Die schwarze Axt – ein nigerianisches Verbrechernetzwerk, das seine Macht auf Angst aufbaut – ist im Geschäft des Drogenhandels, der Prostitution und der betrügerischen Überweisungen zwischen Europa und Nigeria.

Die rücksichtslose Organisation macht nun gemeinsame Sache mit der sizilianischen Mafia – der berüchtigten und mächtigen Cosa Nostra – nachdem sie in der Inselhauptstadt Palermo eine Abmachung mit den Unterweltbossen trafen und sich das Recht erkauften in bestimmten Gebieten zu agieren.Der Staatsanwalt Leonardo Agueci sagte:

„Die Cosa Nostra toleriert die nigerianische Mafia in Palermo. Die Cosa Nostra erlaubte den Nigerianern, sich auf untergeordneter Ebene zu organiseren, die toleriert wird, so lange sie da ihnen zugeteilte Revier nicht verlassen.“

Herr Agueci machte die Äußerung, nachdem er eine Razzia gegen führende Figuren der schwarzen Axt anordnete, bei der 17 Männer verhaftet wurden. Er sagte:

„Dank dieser Aktion, die schon vor ein paar Tagen stattfand, da die Behörden befürchteten, wichtige Mitglieder der Organisation könnten entkommen, wurde die Gefahr von möglichen Konflikten und internen Bandenkriegen abgewendet.“

Seine Ermittler sagten, die schwarze Axt hätte einen grausamen Ruf, da sie furchtbare Strafen anwenden und auch physische Folter nutzen, die in Verbindung steht zu schwarzer Magie und der Blutrache.

Eines der Einführungsrituale in die Organisation soll das Trinken von menschlichem Blut sein.

Ein Ermittler sagte:

„Die nigerianische Mafia ist manchmal gewalttätiger als die Mafia von Palermo. Es gibt viele Fälle mit Gewalt. Alle, die nicht ihren Regeln folgen wollen, werden in extrem grausamer Weise bestraft.“

Er sagte, ein Mann, der eine Affäre mit der Ehefrau eines Anführers der schwarzen Axt hatte, musste 12 Stunden lang eine extreme Tortur über sich ergehen lassen und wurde geschlagen, nackt ausgezogen, gefoltert und auf dem Boden eines Hinterhofrestaurants vergewaltigt.Die Behörden verglichen das Verbrechernetzwerk mit einem vollausgebauten Staat mit Anführern, Verteidigungsministern, Soldaten und es gibt sogar einen Nationalfeiertag. Sie sagen, es habe eine Pyramidenstruktur, die von Unterwerfung und Terror geprägt ist.

Unter jenen, die bei der Razzia festgenommen wurden war Festus Pedro Erhonmosele, von dem die Polizei sagte, er sei der „Chama“ der schwarzen Axt, was der dritthöchsten Position der Organisation in einem Land entspricht.

Auch die Nummer vier, der sogenannte Verteidigungsminister Kenneth Osahon Aghaku, der die brutalen Strafen für Rivalen und Gegner anordnete, wurde verhaftet

Die schwarze Axt wurde in den 1970ern als religiöse Sekte an der Universität von Benin gegründet, verwandelte sich später aber in ein Verbrechernetzwerk.

Die Organisation hat sich parallel zum Migrationsphänomen aus Westafrika in europäischen Grosstädte ausgebreitet und wurde im Laufe des vergangenen Jahrzehnts zu einer merklichen Kraft im kriminellen Milieu, wobei die Vororte von Brecia, Turin und auch Palermo heute fest im Griff von Nigerianern sind.

Im Original: THE BLACK AXE: Italy faces chilling new organised crime group MORE RUTHLESS than the mafia

Quelle: https://marbec14.wordpress.com


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Beuteland
Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)

1 KOMMENTAR

Hinterlassen Sie einen Kommentar