Doskozil-Wunsch: Joschka Fischer soll EU-Asyl-Koordinator werden

4
305
Deutschlands Ex-Außenminister Fischer: Wäre er der ideale EU-Asyl-Koordinator?
Foto: AFP

Admin: Ausgerechnet!!! Warum? Er plädierte schon vor langer Zeit für den Zustrom von Invasoren. Hier seine Zitate zu – besser gegen die – den Deutschen:

„Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“

Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen,Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:

„Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“

Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:

„Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

Zitate gefunden bei: https://1truth2prevail.wordpress.com

26.09.2016, 15:31

Der europäischen Unfähigkeit, in der Flüchtlingspolitik auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, begegnet Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) mit einem überraschenden Personalvorschlag. Der ehemalige deutsche Grünen-Star Joschka Fischer soll die EU-Asylpolitik koordinieren.

Fischer habe sich in seiner Amtszeit als deutscher Außenminister einen tadellosen Ruf erarbeitet, sagte Doskozil. Am Rande der ORF-Diskussionssendung „Im Zentrum“ am Sonntag überraschte der SPÖ-Politiker mit der Idee, dass Brüssel an Fischer herantreten solle, damit er zwischen den EU-Staaten vermittle.

Verteidigungsminister Doskozil (Bild: APA/AFP/STRINGER, APA/HBF/PUSCH)

Quelle: https://marbec14.wordpress.com


Tragödie und Hoffnung
Erstmals in kompletter deutscher Übersetzung: das ultimative Standardwerk über die Machtstrukturen der Welt. Lange Zeit stand dieses Buch nur in einer stark gekürzten deutschen Version zur Verfügung. Jetzt liegt erstmals eine komplette Übersetzung des Meisterwerks eines der bedeutendsten amerikanischen Historiker vor: In Tragödie und Hoffnung analysiert Carroll Quigley die Geschichte unserer Welt vom 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre. Das Ergebnis ist ein einzigartiges und in vielfacher Hinsicht bemerkenswertes Werk. Es zeichnet mit beispielloser Genauigkeit ein Bild von der Welt in Bezug auf die wechselseitige Beeinflussung verschiedener wirtschaftlicher und geopolitischer Interessen, und es erklärt in bisher nicht erreichter Klarheit, wie eine geheime Machtelite die Entwicklung der Welt von heute beeinflusst hat… (weiter)


Beuteland
Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist… (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg… (weiter)


500.000 Volt Elektroschockgerät Power Max
Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. Die Zahl der Überfälle steigt und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Dieses Elektroschockgerät mit 500.000 Volt schützt Sie in Notfällen… (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt… (weiter)

4 KOMMENTARE

    • Im Gegenteil – „Joschka“ Fischer ist der richtige Mann (fuer die Voelkermoerder).
      Wenn ich 2 Pfund Hammelfleisch zum grillen brauche, gehe ich auch nicht in die Blumenhandlung.

      Sie wollen die orientalischen und afrikanischen Neusiedler IN Europa haben, nicht ausserhalb.

  1. Sieht er nicht aus wie ein Mafia Boss, dieser Joschka Fischer, als hätte er gerade ein Verbrechen in Auftrag gegeben ? Diese Ähnlichkeit ist nicht Verwunderlich, diese Ratte aus dem Fäkalienkanal der Grünen hat genug Dreck an den Händen. Seine Zitate gegen Deutschland und dem deutschen Volk sind eher mit dem Jaulen eines tollwütigen Köters zu vergleichen. Da fragt sich, wer wohl erschlagen werden müsste. Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißig sind, für einen, der sein Leben mit faulen Schwafeleien Dasein als Politiker fristet. Dem sind Fleiß und Disziplin ein Dorn im Auge, wenn jemand „eingehegt“ werden sollte, dann dieser kriminelle Abschaum. Bewahrt uns Deutschland und Europa vor solchen Missetätern.

    Ganglerie

Hinterlassen Sie einen Kommentar