Einwanderungskosten explodieren

3
929

Statt der geplanten 17 Milliarden Euro werden die Bundesländer allein dieses Jahr knapp 20 Milliarden Euro für Asyleinwanderer ausgeben, berichtet die Welt.

Unter anderem seien die Kosten für die Unterbringung unbegleiteter junger Männer stärker gestiegen als erwartet.

Auch die Mehrkosten beim Wohnungsbau für die neue Bevölkerung seien erheblich, heißt es in dem Bericht.

Laut dem Vorsitzenden des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, steht Deutschland bei der „Herkulesaufgabe Integration“ gerade erst am Anfang.

Um die Einwanderer „erfolgreich in unsere Gesellschaft zu integrieren“, seien „immense finanzielle Anstrengungen von Bund, Ländern und Kommunen“ erforderlich, so Landsberg.

Quelle: http://freiezeiten.net


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
verheimlicht – vertuscht – vergessen beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Gerhard Wisnewski enthüllt die Wahrheit hinter dem täglichen Nachrichten-Einheitsbrei: Was wurde verheimlicht, vertuscht und vergessen? Warum erscheinen manche Themen auf der Tagesordnung, während andere schnell aus den Schlagzeilen verschwinden? Wer steuert unsere Medien, und warum wird unsere Wirklichkeit so oft verfälscht? Wisnewski zeigt die wahren Zusammenhänge, die sich hinter der angeblich »objektiven« Berichterstattung verbergen … (weiter)


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)

3 KOMMENTARE

  1. http://www.epochtimes.de/politik/welt/aleppo-mehrere-offiziere-der-us-koalition-von-syrischer-spezialeinheit-verhaftet-a2003119.html

    Bis jetzt fand ich keine Bestätigung über Deutsche. Von diesen ist die Rede:
    Mutaz Kanoğlu – Turkey

    David Scott Winer – USA

    David Shlomo Aram – Israel

    Muhamad Tamimi – Qatar

    Muhamad Ahmad Assabian – Saudi

    Abd-el-Menham Fahd al Harij – Saudi

    Islam Salam Ezzahran Al Hajlan – Saudi

    Ahmed Ben Naoufel Al Darij – Saudi

    Muhamad Hassan Al Sabihi – Saudi

    Hamad Fahad Al Dousri – Saudi

    Amjad Qassem Al Tiraoui – Jordan

    Qassem Saad Al Shamry – Saudi

    Ayman Qassem Al Thahalbi – Saudi

    Mohamed Ech-Chafihi El Idrissi – Moroccan
    https://terragermania.com/2016/12/18/die-geisterfahrerin-von-berlin-es-wird-einsam-um-merkel-deutschland/

    Ich bitte um einen öffentlichkeitswirksamen Prozess für diese gefangenen kriegstreibenden Terrorunterstützer , damit die ganze Welt davon erfährt.

    Weiter sollten diese als Kriegsgefangene auch als Täter gegen die Verletzung der Menschenrechte bzw. Mittäterschaft an bestialischen Kriegsverbrechen (Kopf abschneiden, Vergewaltigungen etc.) behandelt werden.

    Von langjährigen Haftstrafen bis zu Erschießungen sollte alles legitim im Rahmen einer gerechten Urteilsfindung sein.

    • Hierzu hat wohl Flinten-Uschi den Befehl gegeben und jetzt kennt sie sicherlich keinen mehr von denen.
      Was für ein verlogener Angriffskrieg!!!!

      Wenn es stimmt, und allem Vernehmen nach kommen die Informationen aus mehreren Quellen, dann haben sich NATO-Staaten wieder einmal der Kriegsverbrechen schuldig gemacht, weil sie unrechtmäßig in einen innerstaatlichen Konflikt massiv eingegriffen haben.

      Gehen Sie mal davon aus, dass der Befehl nicht aus der NATO kam und dass es sich hier nicht um aktive Soldaten, sondern um Söldner handelt. Es wurde mit Sicherheit auch durch ein geschicktes Vertragswerk die Beteiligung der Nationalstaaten verschleiert. Sollte Deutschland tatsächlich Bundeswehrsoldaten in den Konflikt geschickt haben, dann möchte ich nicht in der Haut der Bundesregierung stecken.

      Diesen politischen Schachzug gönne ich Assad wie keinem anderen. Mit diesem Trumpf kann er endlich aufräumen und den ganzen Schwindel mit allen unsäglichen Verbrechen an den Syriern ans Licht der Öffentlichkeit bringen.

      Frau von der Leyen, bitte nehmen Sie ihre US-hörige Bundeskanzlerin mit, wenn Sie zurücktreten. Deutschland braucht Politiker, die ihre Bevölkerung nicht hintergehen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar