Interessiert uns das wirklich??

3
2256

Liebe Leser, ich freue mich Ihnen die derzeit „wichtigsten“ Themen in der BRD vorstellen zu dürfen:

  • 16 Jährige Dschihadistin will nach Hause nach „Deutschland“
  • Homosexuelle dürfen ab jetzt legal heiraten
  • Erdogan wirft Menschen für ihre Meinungen in der Türkei ins Gefängnis

Wenn ich mal ganz unschuldig fragen darf: „Ja und?“

Die Hetze gegen „Rechts“ und das Blabla über die Flüchtlingskrise habe ich jetzt absichtlich weg gelassen! Dieser Schuh ist inzwischen so alt, dass er bereits zum verstaubten Inventar der BRD-Scheinheiligkeit gehört!

Wenn ich Ihnen nun meine offene Meinung sagen darf: Ich kenne schon seit Jahren Homosexuelle, die in einer Ehe leben. Ehrlich gesagt, hat es mich verwundert, warum dies nun überhaupt diskutiert wird!? Entweder die Tatsache, dass dies längst Alltag ist, ist noch nicht bekannt oder die BRD-Medien brauchen einfach mal wieder eine Sau, die sie zur Ablenkung des Volkes durchs Dorf treiben können!

Was die 16 Jährige Psychopathin angeht – Ich nehme an, es gibt auch Zwangsjacken in Größe 34, also ab in die Gummizelle und gut ist! Wenn das Kind Redebedarf hat, dann wird sich bei der Medienwirksamkeit sicher schnell ein williger Psychiater finden, der ihr stundenlang beim Jammern zuhört. So etwas muss, meiner Meinung nach, nicht der ohnehin schon gequälten Öffentlichkeit zugemutet werden!

Und die Tatsache, dass Erdogan gegen die angeblich „Deutsche Meinungsfreiheit“ agiert, kann ich persönlich nur als lachhaften Scherz auffassen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Justiz der BRD erst letztes Jahr einen 94-Jährigen im Rollstuhl öffentlich hingerichtet hat und unsere Gefängnisse voll sind, mit Menschen die für ihre Meinungsäußerungen höhere Haftstrafen bekommen haben als Vergewaltiger und Kindermörder, dürfte Erklärung genug für den Brechreiz sein, den ich bekomme, wenn ich diesen links-grün versifften, scheingutmenschlichen Bockmist lese!

Was Alleppo und den „Krieg“ angeht, so möchte ich Sie bitten sich diesen aufschlussreichen Text durchzulesen. Wenn Krieg bedeutet, dass ich mich an den Pool legen, Kaffee trinken und öffentlich angstlos durch die Straßen bewegen kann, dann möchte ich bitte auch sofort einen!!

Besonders ulkig finde ich übrigens die Bilder von Assad, wie er freudestrahlend Hände schüttelt und vom Volk (welches er angeblich so furchtbar unterdrückt) als Held gefeiert wird. Eigentlich ist dies, in Anbetracht der Tatsache, dass eine Angela Merkel wahrscheinlich allein drei Leibwächter vor der Klotür braucht, schon richtig zum Totlachen!

Doch inzwischen wird ja schon gar nicht mehr nach Syrien geschaut. Pro Asyl wirbt derweil ganz fleißig bereits in halb Afrika nach „Flüchtlingen“. Ich weiß nicht, was die sich genau auf die Schilder schreiben. Vielleicht „In Deutschland fließt Milch und Honig aus einer unendlichen Quelle!“ Noch erstaunlicher ist jedoch, dass die angeworbenen Raketeningenieure und Wasserkraftwerksbauer, zum Großteil Analphabeten sind und diese tollen Schilder vermutlich gar nicht lesen können!(?) Deshalb ist anzunehmen, dass die BRD-Justiz wohl regelrechte Missioniarsarbeit leistet, um noch mehr dieser Prachtstücke nach Deutschland zu locken und sie bei der Überfahrt vorm Ertrinken im Mittelmeer retten zu können! Früher wurden Missionare gern einmal zum Opfer ritueller Voodoo-Morde! Offensichtlich teilte man damals in Afrika die Meinung, man sei ein rückständiges Volk welches vor der eigenen Freiheit gerettet werden muss, nicht so ganz mit unseren westlichen Alles-besser-Wissern! Ich frage mich, was wohl aus diesem schönen Brauch geworden ist?

Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, doch die Dinge, die mich wirklich interessieren sind:

Wann bekomme ich für meine geleistete Arbeit endlich ein vernünftiges und den Lebensverhältnissen angepasstes Gehalt?

Wann kann ich endlich wieder im Bikini an den Badesee gehen ohne irgendeinen „Fremden“ in seiner Religion zu beleidigen?

Wann kann ich endlich wieder von meiner grundgesetzlich garantierten Meinungsfreiheit Gebrauch machen, ohne Angst haben zu müssen, dass mir der „Staatsschutz“ einen Tag später, für meine Ansichten die Tür einrammt und meinen PC klaut?

Wann kann ich endlich wieder sicher schlafen, weil ich weiß, dass die Soldaten meines Landes an der Grenze sind und „mich“ beschützen? Und nicht Volksfremde und illegal Eingereiste „vor mir“ beschützen?

Wann kann ich „meiner eigenen Regierung“ wieder vertrauen?

Wann kann ich endlich wieder bedenkenlos Kinder in diese Welt (oder vielmehr dieses Land) setzen?

Wann bekomme ich endlich eine Regierung, für die ich mich nicht in Grund und Boden schämen muss?

Und nicht zuletzt:

Wann kann ich endlich wieder Nachrichten hören, ohne belogen, betrogen, verhetzt, bedroht und angefeindet zu werden?

DAS, liebe Leser, sind die Themen, die mich „wirklich“ interessieren!

Ein Deutsches Mädchen


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Die geschmierte Republik
Es ist etwas faul in Deutschland, Korruption wohin man schaut: Ob es um systematische Schmiergeldzahlungen von Pharma- und Baukonzernen geht oder die bestens vergütete Zustimmung von Betriebsräten zum Stellenabbau, um Schiebereien im Sport oder lukrative Steuergeschenke gegen üppige Parteispenden es gibt keinen gesellschaftlichen Bereich, in dem nicht durch Bestechung von Menschen in Schlüsselpositionen kräftig nachgeholfen wird… (weiter)


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum… (weiter)


Das Deutschland-Protokoll II
„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.“ Trifft dieses Rothschild-Zitat auch heute noch zu? (weiter) –>

3 KOMMENTARE

  1. https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Klima-Ihre-persoenliche-Sicherheit.pdf

    Jagdszenen aus Bayern

    Für alle puzzle-artigen „Zwischenfälle des Großen Austausches“ gibt es drei Täterkollektive:
    1. Die importierten „Männer“, die diese Taten mit großer Inbrunst und Professionalität begehen.
    2. Die schwarz-rot-grünen Politiker, die für ihre krude Experimental-Ideologie all diese Taten be-feuern oder mit einem Lächeln permanent billigend in Kauf nehmen.
    3. Die willfährige deutsche Wurmfortsatz-Justiz – rotrotgrün-durchnetzt, traditionell gern zu Diensten zur Durchsetzung der judikativen Gewalt von „maas-los“ verirrten Gesellschaftsentwürfen zum Schaden der Menschen. Der Fisch stinkt vom Kopf: Feine Sahne Fischfilet!

  2. Der amerikanische Journalist und Aufdecker der Fukushima-Sabotage Jim Stone behauptet, dass der Bericht der Webseite von Sorcha Faal (http://www.whatdoesitmean.com/ “Frightening Endgame Begins In America As Final Takedown Of Trump Begins“) über den unmittelbar bevorstehenden Sturz Trumps der Wahrheit entsprechen würde. Vorangegangen ist dem Bericht die Einreichung einer Gesetzesvorlage im Repräsentantenhaus durch den US-Senat (mit 98% Zustimmung im Senat), die einer Kriegserklärung an Russland und den Iran gleichkommt und durch die Trumpvollkommen entmachtet würde. Wird die Gesetzesvorlage durch das Repräsentantenhaus mit einer Zweidrittelmehrheit angenommen, so kann dagegen auch ein Veto Trumps nichts ausrichten. Hier der gekürzte Inhalt des Berichtes von Sorcha Faal:

    Nach dem Treffen mit Präsident Trump …. enthüllte Pastor Howard-Browne gestern seiner globalen Anhängerschaft, dass er 3 Stunden lang ….. mit einem hochgestellten Mitglied des US-Kongresses im Gespräch verbracht habe, dessen Inhalt er folgendermaßen beschrieb: “Er sagte, es gäbe eine Verschwörung auf dem Kapitol, den Präsidenten auszuschalten: Ich fragte, Sie meinen durch ein Amtsenthebungsverfahren oder über eine Anklage?. Es verneinte dies und sagte, sie wollen ihn ausschalten, er wird plötzlich vom Amt entfernt.”

    Pastor Howard-Browne … enthüllte weiterhin, dass dieser Abgeordnete, der seit 1996 im Kongress sitzt, ihn auch warnte, dass “wir nichts machen können, um dieses zu stoppen” und die Verschwörung, dergestalt vorzugehen, sei vom “Tiefen Staat” geplant, der seit dem Tag, an dem Trump die Präsidentschaft gewonnen habe, versuche, ihn zu vernichten.

    Eines der größten Vergehen von Präsident Trump gegen seine Feinde im “Tiefen Staat“, welche seine “plötzliche Beseitigung” erfordere …… sei sein Plan, alle illegalen US-Aggressionskriege zu beenden, um die Billionen von Dollars für diesen Wahnsinn für den Aufbau seiner eigenene Nation zu verwenden …..
    …….Präsident Trumps einziger Ausweg, um zu Überleben ……. hänge davon ab, ob es ihm gelingt, die zig-Millionen von bewaffneten Amerikanern zu seiner Verteidigung zu mobilisieren, wenn der Putsch stattfindet, so wie es Präsident Recep Erdogan beim CIA-Obama-Putsch 2016 getan habe …… was Trump auf unheimliche Weise im Juli 2016 bei einem rätselhaften Tweet vorhersagte: “Schaut so aus, als sei ein Militärputsch am Laufen in der Türkei. Sie holen sich ihr Vaterland zurück. Das wird in den USA bald auch so sein, wenn ich Präsident bin.”

  3. Liebes Deutsches Mädchen,
    ich gebe Ihnen in allen Punkten Recht. Habe aber noch einen Punkt hinzuzufügen, den anscheinend immer noch keiner wahr haben will. Der systematische Mord an ca. 1000 Patienten täglich durch eine seit 1981 widerlegte Therapie der Krebsbehandlung. – t ä g l i c h _!!!!
    1981 hat Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, wissenschaftlich nachprüfbar, die Ursachen der Krebs-Erkrankungen und einige Jahre später für alle Krankheiten entdeckt und in 36 Jahren alleiniger Forschungsarbeit in der Germanischen Heilkunde ausformuliert und allen Menschen zugänglich gemacht. Er durfte erst als Toter in diesem Monat nach Deutschland zurückkehren und selbst das wird von den allen Medien – auch den alternativen – einheitlich totgeschwiegen.
    Vielleicht sollte man sich endlich mal über die wirklichen Ursachen unserer katastrophalen gesellschaftlichen Zustände Gedanken machen!!!



    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=323674981425859&id=100013500795039

Hinterlassen Sie einen Kommentar