Justizminister Maas immer unerträglicher – kommt der Rücktritt?

10
861

Von Hadmut Danisch

Die Blamagen rund um Maas häufen sich gerade. Immer deutlicher wird, dass Maas in Bezug auf sein Amt weitreichend inkompetent ist, es dafür aber missbraucht, um überall links-ideologischen Einfluss zu nehmen und zu manipulieren, und dabei anscheinend auch immer wieder lügt. Ich kriege die Affären und Blamagen schon gar nicht mehr zusammen.

Da war ja schon die komische Facebook-Zensur-Nummer.

Dann die netzpolitik-Affäre, in der er ja auch noch massiv gelogen zu haben scheint. Schon vor einem Jahr wurde da wegen Einmischung der Rücktritt gefordert.

Dann die Sache mit der gewaltverherrlichenden Punk-Band, die Maas gelobt hat.

Schäuble fordert gerade Maas Rücktritt, weil er sich im Fall Gina-Lisa eingemischt und Einfluss ausgeübt haben soll. Was nicht ganz logisch ist, denn man wirft Maas ja ständig unanständige Dinge vor, Schäuble fordert aber, ein anständiger Minister müsse zurücktreten. (Mich kann er damit nicht gemeint haben, wird Maas sich gedacht haben…)

Wobei ich nicht wirklich glaube, dass sich Schäuble ernstlich mit Lohfink befasst, das dürfte eher der Vorwand wegen anderer Gründe sein.

Gibt es eine reale Chance, Maas endlich loszuwerden?

Quelle: danisch.de


„Wenn das die Deutschen wüssten …
dann hätten wir morgen eine (R)evolution!“

Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? (weiter)


Herrschaft der Lüge
Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind … (weiter)


Psychologie der Massen
Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren … (weiter)


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung … (weiter)


Whistleblower
Interviews mit 16 Whistleblowern, die unter anderem zu folgenden Themen auspacken:
• Wie geht es in deutschen Asylantenheimen wirklich zu?
• Ist Deutschland souverän? Ist die BRD ein Staat oder eine Firma?
• Was ist Geomantische Kriegsführung?
• Was tat die Schweizer Geheimarmee Abteilung 322?
• Gibt es das »Geheime Bankentrading« wirklich?
(weiter)

10 KOMMENTARE

  1. Ich finde, dieser kleine Angstbeisser passt ganz gut in die konsenspolitische Landschaft.

    (Je dichter das Maas, umso besser das Maehen.)

  2. sie alle müssen weg!!
    und die in der 2.3.4.5. reihe…erst dann wird es interessant!!

    Die „BRiD“ betreibt einen biologischen, kulturellen und geistigen Völkermord!
    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2016/08/merkel-nazi.jpg?w=900&h=573
    „… Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli…“, sagte Akif Pirinçci, schon vor Jahren in seinem Bestseller: „Deutschland von Sinnen“

    Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung!

    Unsere Gesellschaft selbst ist das Problem! Es ist die zunehmende linkslastige Denkweise auch in höheren Ämtern der Politik, die mediale Verharmlosung des kriminellen Potenzials einiger Zuwanderungsgruppen, ebenso die Verharmlosung des Linksextremismus und des offen gelebten Deutschenhasses einiger Verwirrter – sowie aber auch das geistig umnachtete Gutmenschentum. Den Rest des Beitrags lesen »

  3. Ein Gedicht aus der Frösi, von 1967, Politisches russisches online Roulettte?
    Aug 07, 2016
    by Heiko in Bundesregierung
    Ihr Handeln im Politischen russischen online Roulette ergibt endlich einen großen Sinn.Den Namen kennt alle, sie ist die angeblich mächtigste Frau der Welt. Oder doch nur ein Handlanger im Getriebe der neuen Weltordnung.

    Zu dieser Zeit hatte sie noch einen unbedeutenden Namen im Politischen russischen online Roulette. Es war die, zu dieser Zeit noch Victoria Dorothea Kasner. Dieses Gedicht wurde bereits 2012 im Eulenspiegel wiederentdeckt von Herrn P. Miehlke, was, ohne Beachtung der Massen verlief.

    Aber nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen es war unsere geliebte, hoch angesehene und Angestellte der neuen Weltordnung Bundeskanzlerin Angela Merkel mit, ihren Gedicht. Ein super Rückblick auf Deutschlands Merkel Jahre.

    In der DDR-Kinderzeitschrift “FRÖSI” wurde im September 1967 folgendes Gedicht von Angela Merkel auch bekannt als Victoria Dorothea Kasner veröffentlicht

    http://i0.wp.com/austria-netz.de/wp-content/uploads/2016/08/Ein-Gedicht-aus-der-Fr%C3%B6si-von-1967-Politisches-russischen-online-Roulettte.jpg?w=940

    Merkels Neun-Punkte-Programm im Politischen russischen online Roulette:

    1. Mehr gegen rechte Gewalt unternehmen.
    2. Antifa weiterhin fördern und finanzieren.
    3. Für eine schnelle Visafreiheit für Türken sorgen.
    4. Grenzen um jeden Preis offen halten um Zuzug von noch mehr Islamisten zu gewährleisten.
    5. Weiterhin vom Islam als Ursache für Terror ablenken.
    6. AfD noch wirkungsvoller denunzieren.
    7. Mehr Waffen in den Nahen Osten schicken um die Lage dort weiterhin anzuheizen.
    8. Die Begriffe Terrorismus und Islamismus durch „Amok“ oder „psychisch labil“ ersetzen.
    9. Die Inschrift über dem Portal des Reichstagsgebäudes „Dem Deutschen Volke“ durch „Wir schaffen das“ ersetzen.
    Fehler des Volkes im politischen russischen online Roulette mit Bundeskanzlerin Merkel

    Die Frau ist drei Mal gewählt worden, nach der aktuellen Parteienkonstellation ist ihre vierte Amtszeit nicht gefährdet. Und es heißt doch, „sie macht es doch nicht schlecht“ das hängt mit der Bildungspolitik zusammen. Die Deutschen haben verlernt zu denken, und solange ihr Tellerchen noch voll ist, sind sie zufrieden. Bis zum nächsten Tag können sie nicht denken!

    Leider wahr: Wir haben 12,5 Millionen arme, wovon 2,5 Millionen Kinder sind. Tendenz steigend. Dann wird aber leider alles beim Alten bleiben. Jahrzehntelang wurde Deutschland gemolken.

    Nun ist Merkel damit beauftragt, die Schlachtung durchzuführen. Und sie tut es konsequent und unerschütterlich auf allen Ebenen. Wenn es doch so offensichtlich ist, wieso regt sich nichts? Im Fußball kämpfen die deutschen bis zur letzten Sekunde. Brot und Spiele. Vielleicht ist dieses Volk nicht mehr lebensfähig. Dann wird es ersetzt werden. Aber ein (letztes) Aufbäumen wäre es doch wert, ich hoffe doch.
    Merkel-Bilanzen im Politischen russischen Online Roulette
    Außenpolitik

    Bis zum Amtsantritt von Bundeskanzlerin Merkel war Deutschland in Europa ein geachtetes Land. Durch Merkels arrogante Machtpolitik und die von ihr ausgelöste Völkerwanderung beginnt der Zerfall der EU. Bis zu ihrem Amtsantritt hatte Deutschland ein konstruktives und freundschaftliches Verhältnis zu Russland. Heute befinden wir uns wieder im kalten Krieg und alle Anzeichen deuten auf einen von ihr angestrebten Waffengang hin.
    Innenpolitik

    Die von Merkel ausgelöste Völkerwanderung führt zu zahlreichen Terroranschlägen und einer stark steigenden Kriminalität. Eine Strafverfolgung findet kaum noch statt, da die Polizeikräfte absichtlich dezimiert wurden. Die verbliebenen Polizisten sind frustriert, da festgenommene Straftäter nach wenigen Minuten wieder freigelassen werden.
    Verteidigung

    Bei der Bundeswehr kann von einer Armee im eigentlichen Sinne nicht mehr gesprochen werden. Die Personalstärke entspricht nicht einmal der des Volkssturms am Ende des 2. Weltkrieges. Die Lachnummer wird durch die völlig veraltete und desolate Ausrüstung verstärkt. Diese winzige Truppe auch noch an der der Grenze zu Russland aufmarschieren zu lassen, deutet auf Wahnvorstellungen hin, wie sie in den letzten Tagen im Führerbunker vorkamen.
    Wirtschaft

    Die noch florierende Wirtschaft ist kein Verdienst der Bundesregierung, sondern eine durch verantwortungslose Geldpolitik ausgelöste Blase. Die Folgen tragen schon jetzt die Bürger durch die Wertlosigkeit ihrer Lebensversicherung und die Nichtverzinsung ihrer Rücklagen. Negativzinsen deuten auf einen Werteverfall des Euro hin. Statt die Geldmenge zu begrenzen wird gnadenlos weitergedruckt und eine gigantische Inflation die Folge sein.
    Bildung

    Ein gleichmachendes Schulsystem hat zu einer einsetzenden Verblödung in weiten Bevölkerungsschichten geführt. Die Anforderungen für die Abiturprüfung werden jährlich herabgesetzt und nähern sich einem guten Volksschulabschluss früherer Jahre.
    Gesundheit

    Eine für alle Bürger gleiche Krankenversorgung ist Geschichte. Nur, wer sich teure Zusatzversicherungen leisten kann, dem wir auch umfassen geholfen.
    Rente

    Das Rentenalter wird nach und nach auf über siebzig Jahre erhöht und die Rentenzahlungen gleichzeitig gekürzt. Eine Altersarmut kann heute fast jeden treffen.
    Fazit

    Noch kein Bundeskanzler hat in seiner Amtszeit so viel Unheil angerichtet, wie Merkel. Und dies in erstaunlicher Geschwindigkeit.

  4. BAUERNOPFER!!!
    FALLT NICHT DARAUF HEREIN!!
    ES IST WAHLZEIT!!!

    «So etwas gibt es bis zum heutigen Tage nicht in der Weltgeschichte, auch nicht in Amerika: eine unabhängige Presse. Sie wissen das, und ich weiß das. Es gibt hier nicht einen unter Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben. Und wenn er es täte, wüsste er vorher bereits, dass sie niemals im Druck erschiene. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, dass ich meine ehrliche Meinung aus dem Blatt, mit dem ich verbunden bin, heraushalte. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Bezahlung für ähnliche Dinge, und wenn Sie so verrückt wären, Ihre ehrliche Meinung zu schreiben, würden Sie umgehend auf der Straße landen, um sich einen neuen Job zu suchen. Wenn ich mir erlaubte, meine ehrliche Meinung in einer der Papierausgaben erscheinen zu lassen, dann würde ich binnen 24 Stunden meine Beschäftigung verlieren. Das Geschäft der Journalisten ist, die Wahrheit zu zerstören, schlankweg zu lügen, die Wahrheit zu pervertieren, sie zu morden, zu Füßen des Mammons zu legen und sein Land und die menschliche Rasse zu verkaufen zum Zweck des täglichen Broterwerbs. Sie wissen das, und ich weiß das, also was soll das verrückte Lobreden auf eine freie Presse? Wir sind Werkzeuge und Vasallen von reichen Männern hinter der Szene. Wir sind Marionetten. Sie ziehen die Strippen, und wir tanzen an den Strippen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unsere Leben stehen allesamt im Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.»
    John Swinton, 1880

    «Denn wir haben es mit einer monolithischen und rücksichtslosen weltweiten Verschwörung zu tun, die sich hauptsächlich auf verdeckte Mittel zur Erweiterung ihres Einflußbereichs stützt – auf Infiltration statt Invasion, auf Subversion statt freier Wahlen, auf Einschüchterung statt Selbstbestimmung, auf Guerillas in der Nacht anstatt Armeen bei Tag. Es ist ein System, welches beträchtliche menschliche und materielle Ressourcen in den Aufbau einer eng geknüpften, hocheffizienten Maschinerie verstrickt hat, die diplomatische, geheimdienstliche, ökonomische, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.»
    John F. Kennedy am 27. April 1961 im New Yorker Waldorf-Astoria Hotel anlässlich einer Rede zu Geheimgesellschaften.

    Die Rede als Transcript im Originalwortlaut inkl. dt. Übersetzung und mehr zum Fall Kennedy

    «Ein bewusstes und aufrechtes Individuum ist sehr viel gefährlicher für die etablierte Macht als 10.000 eingeschlafene und unbewusste Individuen.»
    Unbekannt (evtl. Gandhi)

    Erst recht dann, wenn es in Machtpositionen mit Entscheidungsgewalt amtet.

    «Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen – wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt für mich selbst zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen, dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn wir sagen, ich bin ein freier Mensch.»
    Albert Schweitzer
    https://terragermania.files.wordpress.com/2016/04/fotoflexer_photo3.jpg?w=398&h=311

  5. https://www.johndenugent.com/deutsch/german-wie-in-judmerika-mittels-ups-nachtfluege-rapefugees-kommen-unsichtbar-nachts-in-regionalflughaefen-an-russlands-dugin-weg-von-usa-sonst-wird-europa-zu-libyen/

    Deutsch und frei, so woll´n wir leben, woll´n aus der Knechtschaft uns befrei´n,woll´n trotzig , mutig uns erheben und wieder Herr, statt Sklave sein! Woll´n frei sein vom Besatzerjoch und von den Ketten der EU, wollen unter uns sein, in dem Land ,das uns gehört und bleiben soll, für alle Zeiten Gott zum Dank, der einst auch uns als Volk erschuf! Wir woll´n uns nicht diktieren lassen, wie wir hier leben und gestalten, den Alltag hier in uns´rem Lande doch restaurirern und erhalten, die deutsche Nationalkultur, die Ausdruck uns´res Volkes ist und in der Welt einst war berühmt, für das, was heute nicht mehr ist:
    Für Dichtung, Denker und die Werte, die uns Besatzer einst gestohlen, für Wehrkraft, Stärke die zerronnen, die wir uns müssen wiederholen , um frei und aufrecht dann zu schreiten, den Gang der Deutschen, ungebrochen trotz Fremdherrschaft und Multikulti, an der wir alle fast zerbrochen.
    Woll´n frei sein und in uns´rem Lande, einst wieder nurmehr unter uns nicht mit Millionen and´rer Völker, die völlig fremd war´n und noch sind und die hier nichts verloren haben, weil dies das Land der Deutschen ist !
    Wir wollen freie Deutsche sein, ganz ohne Genderwahn und Gift,
    das man uns tut nicht nur ins Essen, nein auch die Luft ist schon verpestet, durch Chemtrails und den ganzen Mist,
    den Zion hat, gemäß des Planes, heut´ umgesetzt zum Teile schon, mit dem er alle will verskalven und der, der Feind von allen ist ! Ein freies, deutsches Vaterland, ein Reich das ohne Fremdherrschaft, erstehet neu in frischer Blüte, das ist´s was unser Herz uns sagt, was unser Geist uns stets gebietet, wonach wir streben, Tag und Nacht !
    Die Väter aus den Gräbern sprechen, für Deutschland sich stets einzusetzen, im Glauben, kämpfen, beten , sprechen,
    auf das wir endlich werden frei, nach all den Jahr´n der Tyrannei,
    durch die Besatzer aus den Staaten, die uns die faulen Früchte brachten, von Anglizismen angefangen, den kranken Filmen, den mißrat´nen, voll Krankheit und vom Geist besessen,der selbst die Seelen hat zerfressen, uns hinweggeführt hat von den Wurzeln,die uns als Deutsche definieren und uns´re Herzen ganz vergiftet,von Rassenchaos, Mordgelüsten, der Geldgier und dem Negerkult,dem Ghettoslang und dem Geschmiere,
    das man als “Kunst” uns hier verkauft,hin bis zum Schuldkult und den Lügen, mit denen man den Stolz uns raubt,uns quetschtet bis zum letzten Tropfen, an Geld aus und an Arbeitskraft,von diesem Terror uns befreien, das unbedingt alsbald zu schaffen,damit wir eine Zukunft haben, ist wichtig, wie der Sonne Macht!
    Deutsches Volk , Kultur und Stärke, Vaterland und frei von Schuld,
    Herr im Haus und frei Von Zion, sei der neue, deutsche Kult,
    der auf den Fahnen sei geschrieben, mit denen wir zu Felde ziehen, nicht nur im Geiste und in Ehre, doch auch mit Zucht und Disziplin, so woll´n wir uns zum Sturm erheben, um wieder uns zurückzuholen, das eigne, große Vaterland, uns frei zu machen von den Ketten, neu zu errichten unser Reich, mit dem Vertrag, der sei zum Frieden, beenden dann die Nachkriegszeit,die wie ein Alptraum, ohne Ende, uns quälte, Tag für Tag bis dann,
    die Stunde kommt dann zu vergelten, was man uns jahr´lang angetan! Hinfort dann mit der “BRD”, mit “Österreich”, dem ganzen Mist, das was wir einzig, künftig brauchen, ist Deutschland, das EIN REICHe ist ! So stehet auf ihr Brüder nun, und kämpfet tapfer Hand in Hand, es sei gespannt ein einig Band um alles große, deutsche Land! Es soll das Reich nun fähig werden, als einz´ger Staat, hier amtszuhandeln, was zwischen uns und “Leben” steht, soll bald in Asche, sich verwandeln! Ein freies deutsches Vaterland mit einem einz´gen ,deutschen Volk,
    das sich vergrößert und vermehret,das ist es,was hier werden soll !
    Ganz frei und ohne Fremdherrschaft,Gott gebe, daß es bald geschafft ! So spricht zu euch, die deutsche Linde, die wurzelt im Westfalenland und die euch flüstert, wie die Winde
    Glück auf, ihr Brüder, frisch zu Hand !

  6. SATANISCHE VERSE DES JÜDISCHEN TALMUD

    „Wenn Sie mit einem ‚Nichtjuden‘ essen, ist es dasselbe, wie essen mit einem Hund.“ (Tosapoth, Jebamoth 94b) „Yashu‘ (Schimpfname für ‚Jesus‘) ist in der Hölle und wird in heißen Exkrementen gekocht.“ (Gittin 57a)

    „Sogar die Besten der ‚goyim‘ (Nichtjuden) sollten alle getötet werden.“ (Soferim 15) „Die ‚goyim‘ (Nichtjuden) sind nicht Menschen. Sie sind Vieh!“ (Baba Mezia 114b)

    Sie, die Nachkomme von Prinzen und Gouverneuren (Jungfrau Maria) war eine Hure der Zimmerleute.“ (Sanhedrin 106a) „Christen, die den Talmud zurückweisen, werden zum Teufel gehen und werden über alle Generationen bestraft.“ (Rosh Hashanah 17a)“

    „Alle Kinder der ‚goyim‘ (Nichtjuden) sind Vieh.“ (Yebamoth 98a)

    Wenn ein ‚Nichtjude‘ einen Juden schlägt, muss er getötet werden. (Sanhedrin 58b) Wenn ein Jude, einen verloren Gegenstand eines ‚Nichtjuden‘ findet, muss er es nicht zurückgeben.“ (Baba Mezia 24a)

    „Wenn ein Jude einen ‚Nichtjuden‘ ermordet, gibt es keine Todesstrafe.“ (Sanhedrin 57a) „Was ein Jude einen ‚Nichtjuden‘ bestiehlt, darf er die Beute behalten.“ (Sanhedrin 57a)

    Juden dürfen Vorwände verwenden, um einen ‚Nichtjuden zu überlisten. (Baba Kamma 113a) „Des ‚goyim‘ geborene Mädchen, sind in einem Zustand von ’niddah‘ (Menstruationsschmutzigkeit!) von Geburt an.“ (Abodah Zarah 36b)

    „Der Geschlechtsverkehr mit den ‚goyim‘ ist dem Umgang zwischen Tieren ähnlich.“ (Sanhedrin 74b) „Wenn man zu einem Nichtjuden in Friedenszeiten kommt, kann man ihn indirekt verletzen, zum Beispiel indem man eine Leiter entfernt, nachdem er in eine Kluft fiel.“ (Shulkan Arukh, Yoreh De ‚ah, 158)

    Yashu (Jesus) war sexuell unmoralisch und betete einen Backstein an. (Sanhedrin 107b) Yashu (Jesus) wurde von den Juden wegen seiner Boshaftigkeit getrennt und weigerte sich zu bereuen.“ (Sotah 47a)
    …………………………………………………………………………………………………………………………
    …..US-Kasner sind allesamt JUDEN!

    kasner=merkels richtiger name!!!

  7. Wieviele echt christlichen “Pfarrer”, die bei Sinnen sind, verließen den sicheren Boden der BRD 1954 in Richtung der damals noch ganz stalinistischen, christenmordenden DDR? Helmut Kasner, Vater der Angela Kasner, tat es.

    https://www.johndenugent.com/images/merkel-alte-frau-axt-reicht-jetzt.jpg

    https://www.johndenugent.com/deutsch/german-afghanische-muslime-fluchtlinge-reden-schonungslos-klartext-mit-einer-englanderin/

    https://www.johndenugent.com/deutsch/german-afghanische-muslime-fluchtlinge-reden-schonungslos-klartext-mit-einer-englanderin/

  8. merkelssaudianglovsaraelischen freunde laden den IS nach deustchland ein, denn sie haben ihn gegründet!
    und sie wollen ihnen neue todesgeschenke machen!
    tod der europäischen weißen und besonders der deutschen!!
    das ist ihr plan!!
    „gemäßigte rebellen“ ist eine ihrer lügen!!

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/04/18/unfassbar-unglaublich/

    verräterpateienmachen es möglich!
    gegen deutsche! für IS!!!
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bochum-ex-leibwaechter-von-bin-laden-erhielt-20-000-euro-vom-staat-a-854385.html
    Das libysche Militär hat mit dem
    ——————–
    Sturm der letzten Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) in der libyschen Hafenstadt Stadt Sirte begonnen, wie der Pressedienst der Operation am Samstag in seinem Facebook-Account schreibt.

    „Unsere Kräfte sind in diejenigen Orte vorgerückt, wo sich die restlichen IS-Kämpfer verschanzen“, heißt es. Der Anti-IS-Einsatz wird von Kräften durchgeführt, die der Regierung der nationalen Einheit die Treue geschworen haben. Libysche Stadt Sirte © Sputnik/ Libyen: Milizen vertreiben IS aus Uni Sirte Die regierungstreuen bewaffneten Einheiten aus Misrata hatten die Operation zur Befreiung der libyschen Mittelmeer-Hafenstadt Sirte im Juni 2016 begonnen. Am 28. August hatte das Militär die Befreiung der letzten zwei vom IS kontrollierten Zonen eingeleitet. Die Stadt wird seit dem 13. Februar 2015 vom IS kontrolliert. Am 31. März 2016 nahm in Libyen die Regierung der nationalen Einheit ihre Arbeit auf. Sie strebt den Erhalt der Integrität des Landes an, die seit der Absetzung von Muamar al-Gaddafi im Jahre 2011 stark gefährdet ist. Einzelne libysche Gebiete sind immer noch von IS-nahen Terrorgruppierungen besetzt. …

    Mehr: http://de.sputniknews.com/politik/20160903/312397719/libyen-daesh-stellungen-sturm.html

  9. ja, auch maas ist juedischerabstammung!!

    die, dessen existenz auf sooo verlogener geschichte basiert,haben allen grund, nuklear aufzurüsten, nicht wahr: englandusasaudiarabienisrael!!!
    wenn es genozid geben soll, dann ihr!!

    UN-Vertreter: Israel wird „wahrscheinlich“ Atomteststoppvertrag in fünf Jahren ratifizieren
    3.09.2016 • 08:21 Uhr
    UN-Vertreter: Israel wird „wahrscheinlich“ Atomteststoppvertrag in fünf Jahren ratifizieren
    Quelle: Reuters
    Israel wird nach UN-Angaben das nächste Land sein, das den Atomteststoppvertrag ratifiziert. Dies wäre das erste offizielle Eingeständnis der israelischen Regierung, dass der jüdische Staat über Atomwaffen verfügt.

    „Ich gehe davon aus, dass es jetzt, aufgrund der positiven Zeichen, die ich seitens Israels bekomme, nicht länger als fünf Jahre dauert“, äußerte Lassina Zerbo, der Exekutivsekretär der Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Atomwaffentests (CTBTO), gegenüber AP.

    Während seines Israelbesuchs im Juni traf sich Zerbo mit Premierminister Benjamin Netanjahu.
    Mehr lesen:Israelischer Verteidigungsminister: „Ich ziehe den IS vor – Iran weit größere Gefahr für uns“

    Er fuhr fort, dass er dem Atomabkommen mit dem Iran im Nahen Osten letzten Jahr glauben schenke, es „schafft vertrauensbildende Bedingungen in der Region, um anderen zu helfen, voranzukommen“.

    Es sei nur eine Frage der Zeit, bis der Iran, ein weiteres Land, das den Vertrag CTBT noch ratifizieren muss, das auch tun werde.

    „Ich denke für den Iran ist es eine Frage der Zeit, und das ‚wann‘ hängt von den für sie richtigen Bedingungen ab, um eine Ratifizierung zu bedenken“, sagte er. „Das Einzige, das ich als Leiter der Organisation sage ist, ich hoffe das ‚wann‘ war [bereits] gestern!“

    Zerbo gab an, sich bereits mehrere Male mit dem iranischen Außenminister, Mohammad Javad Zarif, getroffen zu haben. Die Iraner nehmen ihm zufolge aktiv an der CTBTO teil.

    Der CTBT hat bisher 196 Mitgliedstaaten an Bord – 183, die es unterzeichnet haben und 164, die es ratifiziert haben.

    Aber obwohl der Vertrag in diesem Jahr 20 Jahre alt wird, kann er nicht in Kraft treten, bis er von den übrigen Ländern unterzeichnet wird, die Kernreaktoren oder Forschungsreaktoren hatten, die die UN-Generalversammlung im Jahr 1996 angenommen hat: USA, China, Iran, Israel, Ägypten, Indien, Pakistan und Nordkorea.
    Mehr lesen:Militärexperten: Angebliche Modernisierung der US-Atomwaffen ist in Wirklichkeit eine Neuentwicklung

    Das Weiße Haus verkündete, die Obama-Regierung unterstütze ein weltweites Verbot von Atomtests, hat aber den Vertrag nicht ratifiziert, weil es im republikanisch kontrollierten Senat nicht genug Stimmen dafür gab. Moskau hat Washington beschuldigt „keine praktischen Schritte“ zu machen, um den Vertrag zu ratifizieren.

    China bekräftigte seine Unterstützung für den Vertrag während eines UN-Panels, das den Internationalen Tag gegen Nuklearversuche am Mittwoch hervorhob, machte jedoch zum Zeitpunkt, zu dem das Land den Vertrag ratifizieren wird, keine Angaben, so Zerbo.

    Er sagte auch, dass Pakistan von einem „bilateralen Moratorium mit Indien“ für Atomtests spricht. „Sie warten auf eine Antwort Indiens.“

    Zerbo brachte weiter sein Engagement zum Ausdruck, den Dialog mit Nordkorea wieder aufzunehmen – dem einzigen Land, das im 21. Jahrhundert Atomwaffen getestet hat.

    „Ich denke: ‚Wie können wir sie zur Einhaltung eines Moratoriums für Atomtests als einen sofortigen und ersten Schritt zur Denuklearisierung bringen?‘ Wir müssen Wege finden das zu tun“, sagte Zerbo.

    Er äußerte sich optimistisch, betonte dabei jedoch, dass ein Weg zu Gesprächen mit Pjöngjang ähnlich dem Sechs-Parteien-Gesprächen mit dem Iran verlaufen könnte, die im letzten Jahr zu einem Atomabkommen führten. Er bemerkte, dass die Sechs-Parteien-Gespräche, aus denen sich der Norden im Jahr 2008 zurückzog, ein mögliches Mittel wären. Sie hatten zum Ziel, die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel neu zu verhandeln.
    Als erster amtierender US-Präsident besuchte Barack Obama Hiroshima
    Mehr lesen:Barack Obama in Hiroshima – Keine Entschuldigung für Atombombenabwurf

    Zerbo sagte, dass bilaterale Gespräche mit den Ländern in der Nähe Nordkoreas zu weiteren internationalen Diskussionen führen könnten, weil „es die einzige Möglichkeit ist, sie zur Unterlassung zu bewegen“.

    Zwischenzeitlich betonte Hans Blix, ein bekannter schwedischer Diplomat, der die UN-Atomenergiebehörde mehr als 16 Jahre lang führte, gegenüber RT im April, dass das nukleare Potenzial, das großen Mächten zur Verfügung steht, riskanter sei als „schmutzige Bomben“ in den Händen von Terrororganisationen.

    „Wir sollten uns daran erinnern, dass knapp 20.000 Atomsprengköpfe noch im Umlauf sind und sie befinden sich nicht in den Händen von Terroristen, sie sind in den Händen der Großmächte. Und die großen Mächte sind ziemlich dicht beieinander. Das Militär hat seine Körpersprache und wir sehen es über die Ostsee und der Nordsee hinweg. In dieser Sprache gibt es fliegende Funken, die eine sehr gefährliche Sache sind“, erklärte Blix.

Hinterlassen Sie einen Kommentar