Moschee-Eingang in Meck-Pomm zugemauert

1
384

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag den Eingang einer Moschee in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) mit Gasbetonsteinen zugemauert und mit dem Erdogan-Zitat „Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten“ und dem Spruch „Ihr nennt euch ‚Gläubige‘ – wir euch Invasoren“ beklebt. In der Polizeimeldung vom 28.8. ist von „fremdenfeindlichen Parolen“ die Rede.

Quelle: Politically Incorrect


Die geheime Migrationsagenda
Wer steckt hinter der Migration nach Europa und wer unterstützt sie? Welche Motive stecken dahinter? Mit welchen Mitteln wird die Einwanderung forciert und warum werden die Fluchtursachen nicht beseitigt, sondern sogar noch geschürt? Mit Hilfe von Politikern initiiert eine multimilliardenschwere Finanzelite gezielt eine Massenmigration… (weiter)


Mekka Deutschland
Alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. Es herrscht ein Kartell des Schweigens, Wegschauens und Wegduckens. Hier werden eine Vielzahl von Einzelbildern zusammenfügt, die einen schockierenden Gesamtbefund ergeben: Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen, sondern nur noch zu zahlen haben… (weiter)


Massenmigration als Waffe
Die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Hier wird gezeigt wie oft diese unorthodoxe Form der Nötigung zum Einsatz kam und auch wie erfolgreich sie gewesen ist. Aber wer benutzt dieses politische Werkzeug? Zu welchem Zweck wird es eingesetzt? Und wie und warum funktioniert es…? (weiter)


Grenzenlos kriminell
Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht…! (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Also der erste Teil der Beschriftung KANN und DARF unter gar keinen Umständen als fremdenfeindlich bezeichnet werden. Wo kämen wir denn hin, wenn Herr Erdogans Aussprüche unter die Rubrik: Fremdenfeindlichkeit fallen würden. Der zweite Spruch ist zwar richtig (denn der Zuzug, Nachzug und Neuzugang hat schon invasorischen Charakter) – kann aber mit gutem (in dem Fall BÖSEN) Willen und der entsprechenden tendenziösen Beurteilung als fremdenfeindlich verkauft werden. Vielleicht könnte man mit einigem Geschick die Übeltäter auch als Terroristen bezeichnen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar