Nach Aufhebung des Einreisestopps: Muslime strömen in die USA

1
617

Zwei Bundesrichter des Establishments haben Trumps Einreisestopp vorläufig aufgehoben. Jetzt machen sich viele Muslime auf den Weg in die USA, bevor die Entscheidung wieder gekippt wird.

Viele Muslime haben sich am Sonntag Flugtickets in die USA gekauft. Die Angst vor einem erneuten „Muslim Ban“ der amerikanischen Regierung ist groß. Rula Aoun, Vorsitzende der Arab American Civil Rights League empfiehlt Muslimen, dass die „den nächstbesten Flug nehmen sollten“.

Mit dem „Muslim Ban“ will Trump die Einreise von Terroristen aus dem Nahen Osten verhindern. Die neue US-Regierung befürchtet eine ähnliche Terrorwelle wie in Europa, in Folge des Asylchaos.

Insgesamt 60.000 Reisende aus muslimischen Ländern wurde das Visum entzogen. Auch Greencard-Inhaber waren vom Einreiseverbot betroffen, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Einer von ihnen ist Ammar Alnajjar (24) aus dem Jemen. Er hat seine Reise in die Türkei abgebrochen, um noch schnell in die USA einzureisen.

„Ich bin Muslim und ich bin stolz darauf. Islam bedeutet Frieden“, sagt er.

Das US-Justizministerium hat einen Eil-Antrag gegen die Entscheidung der beiden Bundesrichter gestellt. Dieser wurde heute Vormittag jedoch von einem Berufungsgericht abgelehnt. Damit bleibt das Einreiseverbot ausgesetzt, zumindest vorläufig.

Quelle: http://freiezeiten.net


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
verheimlicht – vertuscht – vergessen beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Gerhard Wisnewski enthüllt die Wahrheit hinter dem täglichen Nachrichten-Einheitsbrei: Was wurde verheimlicht, vertuscht und vergessen? Warum erscheinen manche Themen auf der Tagesordnung, während andere schnell aus den Schlagzeilen verschwinden? Wer steuert unsere Medien, und warum wird unsere Wirklichkeit so oft verfälscht? Wisnewski zeigt die wahren Zusammenhänge, die sich hinter der angeblich »objektiven« Berichterstattung verbergen … (weiter)


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Schlafschafe!! Aufwachen!
    DDR.ll. droht der BRD.
    Mielke- BRD Überwachungsstaat.
    Merkel- Honeker.
    Alkoholiker Schulz. -Egon Krenz.
    Alle Altparteien im Bundestag sind
    Nur mit der Volkskammer der DDR
    Zu vergleichen.Alle Gesetze werden
    durchgewunken!
    2017 Wählt einen Bundestag der sich
    Für das Deutsche Volk einsetzt.
    Verhindert Merkel und ihre Palladine.

Hinterlassen Sie einen Kommentar