Streit um junge Schwedin endet in arabischen Clan-Kampf

1
541

Der berüchtigte Malmöer Stadtteil Rosengård

Am Dienstag wurden zwei Männer in Malmö wegen versuchten Mordes zu jeweils zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Das Urteil ist nur ein weiterer Abschnitt in einer arabischen Familienfehde um eine junge schwedische Frau.

Vor fünf Jahren gerät die damals 18-jährige Schwedin in die kriminelle Unterwelt der zweitgrößten schwedischen Stadt Malmö.

Sie beginnt eine Beziehung mit einem drei Jahre älteren Palästinenser, dessen Eltern in den Achtzigern nach Schweden eingewandert sind. Der Mann hat zahlreiche Vorstrafen, unter anderem wegen Diebstahl und Drogendelikten.

Drei Jahre später ist die Beziehung zu Ende. Die mittlerweile 21-jährige Frau trifft sich daraufhin mit einem anderen Mann. Auch er ist Araber und wurde mehrfach wegen schwerer Straftaten verurteilt.

Dass die junge Schwedin einen anderen Mann trifft, passt ihrem Ex-Freund jedoch überhaupt nicht. Am 30. Mai des letzten Jahres will er deswegen den Verehrer der 21-Jährigen aufsuchen. Dieser Versuch scheitert jedoch, weil der Verehrer im Ausland war.

Stattdessen trifft er auf die zwei älteren Brüder seines Rivalen. Diesen passt es wiederum nicht, dass ihr kleiner Bruder vom Ex-Freund der Frau verfolgt wird. Das Treffen endet damit, dass dem Ex-Freund zweimal in den Bauch geschossen wird.

Im September des vergangenen Jahres wurden die beiden Brüder (24 und 26) zu jeweils neun Jahren Gefängnis wegen versuchten Mordes verurteilt. Am Dienstag erhöhte das Gericht die Strafe auf zehn Jahre. Der Vater wurde dagegen freigesprochen. Ihm konnte eine Beteiligung am Mordversuch nicht nachgewiesen werden.

Die Ermittlungen waren für die Polizei äußerst schwierig, da keiner der Beteiligten zusammenarbeiten wollte. Das Opfer weigerte sich sogar an der Gerichtsverhandlung teilzunehmen und die schwedische Frau hatte alle Fragen der Polizei mit „Ich weiß nicht“ oder „Ich kann mich nicht erinnern“ beantwortet.

Der Konflikt zwischen den arabischen Familien geht indes weiter. Im August des letzten Jahres wurde der kleine Bruder der beiden Verurteilten in einem mutmaßlichen Racheakt angeschossen. Der große Bruder des zuvor angeschossenen Ex-Freunds steht deswegen aktuell vor Gericht.

Quelle: http://freiezeiten.net


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
verheimlicht – vertuscht – vergessen beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Gerhard Wisnewski enthüllt die Wahrheit hinter dem täglichen Nachrichten-Einheitsbrei: Was wurde verheimlicht, vertuscht und vergessen? Warum erscheinen manche Themen auf der Tagesordnung, während andere schnell aus den Schlagzeilen verschwinden? Wer steuert unsere Medien, und warum wird unsere Wirklichkeit so oft verfälscht? Wisnewski zeigt die wahren Zusammenhänge, die sich hinter der angeblich »objektiven« Berichterstattung verbergen … (weiter)


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)