Wegen Abschiebung/Einreisesperre: Über 280.000 Ausländer zur Fahndung ausgeschrieben

1
438

Über 280.000 Ausländer waren zum 1. September 2016 im Fahndungssystem der Polizei zur Festnahme ausgeschrieben, etwa weil sie abgeschoben werden sollen. Das sei eine Steigerung um rund 140 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums betonte ebenfalls, die 280.000 Ausländer seien nicht allesamt mit dem Zweck der Abschiebung ausgeschrieben. Die Ausschreibung stehe im Zusammenhang mit einer „ausländerrechtlichen Maßnahme“, das könne eine Abschiebung sein, aber etwa auch eine Einreisesperre.

Vor einer Woche verkündete Bundesinnenminister Thomas de Maizière, im vergangenen Jahr seien nicht wie ursprünglich vermutet  1,1 Millionen „Flüchtlinge“ nach Deutschland gekommen, sondern „nur“ 890.000. Jetzt berichtet „Die Welt„: „BKA und Bundesinnenministerium konnten dem Radiosender zufolge nicht sagen, wie viele Menschen derzeit illegal in Deutschland leben.“ Damit dürfte die Zahl der tatsächlich eingereisten „Flüchtlinge“ über den 890.000 liegen, die Herr de Maizière verkündete.

Quelle: https://politikstube.com


Tragödie und Hoffnung
Erstmals in kompletter deutscher Übersetzung: das ultimative Standardwerk über die Machtstrukturen der Welt. Lange Zeit stand dieses Buch nur in einer stark gekürzten deutschen Version zur Verfügung. Jetzt liegt erstmals eine komplette Übersetzung des Meisterwerks eines der bedeutendsten amerikanischen Historiker vor: In Tragödie und Hoffnung analysiert Carroll Quigley die Geschichte unserer Welt vom 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre. Das Ergebnis ist ein einzigartiges und in vielfacher Hinsicht bemerkenswertes Werk. Es zeichnet mit beispielloser Genauigkeit ein Bild von der Welt in Bezug auf die wechselseitige Beeinflussung verschiedener wirtschaftlicher und geopolitischer Interessen, und es erklärt in bisher nicht erreichter Klarheit, wie eine geheime Machtelite die Entwicklung der Welt von heute beeinflusst hat… (weiter)


Beuteland
Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist… (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg… (weiter)


500.000 Volt Elektroschockgerät Power Max
Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. Die Zahl der Überfälle steigt und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Dieses Elektroschockgerät mit 500.000 Volt schützt Sie in Notfällen… (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. WEn Herr Mazière einem Blinden sagt, draußen scheine die Sonne, das Wetter sei herrlich, dann kann er sicher sein, dass es draußen stürmt und schneit und es eisig kalt ist. So sehe ich das. Die Innere Sicherheit ist überhaupt nicht mehr gewährleistet, im Prinzip schliddern wir gerade so am absoluten Chaos vorbei. Sobald unsere ,,Siedler“ wie die Europäischen Kommissare die bis dahin als Flüchtlinge geltenden Ankömmlinge bezeichnet, sich organisieren oder organisiert werden, werden Chaos und Bürgerkrieg (also Krieg gegen deutsche Bürger) da sein. Ob Frau Dr. Merkel dann auf ,,uns“ schießen lässt? Ob uns dann die über vierzigtausend in Deutschland sttionierten US-Soldaten retten werden oder im ,,Friendly Fire“ vernichten? Vielleicht haben wir Glück , und es können im September 2017 noch Wahlen abgehalten werden und die Bevölkerung wählt trotz Dauerbelogenwerden eine echte Alternative für Deutschland. Vielleicht entschließen sich die kleineren fleißigen patriotischen Parteien mit der etwas größeren zusammen, das wäre gar nicht schlecht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar