Es wird immer bekloppter: Deutsche zufrieden wie lange nicht – Multi-Kulti macht glücklich

1
315

Da ist er, der flauschige, wöchentliche Wohlfühlartikel durch die rosarote Brille: Die neueste Erhebung des Glücksatlas zeigt, die Deutschen schaffen erstmalig seit Erscheinen der Studie den Sprung über die 7,1 Marke. In Europa schiebt sich Deutschland damit auf den neunten Platz – und macht dabei einen Platz gegenüber 2015 gut. Spitzenreiter im Nationen-Ranking von 33 Ländern bleibt weiterhin Dänemark. Am glücklichsten in Deutschland sind die Menschen in Schleswig-Holstein (7,41 Punkte), Franken (7,22) und an der Nordsee in Niedersachsen (7,22). Schlusslicht im Glücksatlas sind Sachsen (6,85), Sachsen-Anhalt (6,78) und Mecklenburg-Vorpommern (6,77). Je offener und toleranter gegenüber anderen Kulturen Menschen sind, desto zufriedener sind sie auch. Entscheidend ist dabei, dass ein persönlicher Kontakt mit Menschen aus fremden Kulturen besteht. Erkenntnis: Multi-Kulti macht glücklich. Weiter auf Huffington Post

Auf welchem Planeten wurde die Studie erhoben? Alle freuen sich über die guten Nachrichten von nah und fern, von den Banken, dehnen es gut geht, der EU, der es gut geht, auch Schäubles schwarze Null geht es prima. Der Reichtum fließt wie Mich und Honig, alle sind glücklich und allen geht es gut. Und die einheimischen Frauen sind glücklich wie nie zuvor, schließlich sind hunderttausende junge Männer im vergangenen Jahr eingetroffen, über Tausende wurden bereits beglückt. Die Autos stehen sicher auf Straßen und in Garagen, kein Haus, keine Bankfiliale in die eingebrochen wird, warum auch.  Und  keine Überfälle mit Macheten/Messer auf Menschen und Geschäften, kein von der Polizei aufgegebener Görlitzer-Park, und auch die Statistik der sexuellen Übergriffe in Köln ist blitzblank, weil bereinigt.  Und keiner bekommt Depressionen, weil er/sie das was er/sie sieht und hört nicht mehr ertragen könnte.  Ach wie schön das Glück doch schöngeschrieben wird.

Wer sucht, der findet das Glück? Im Zweifelsfall unter der Brücke oder auf der Parkbank, zudem gibt es so viele Mülltonnen in denen man wühlen kann und mit etwas „Glück“ findet man auch Pfandflaschen. Wer sich jetzt noch zu den Unglücklichen zählt, der muss unzweifelhaft selbst schuld sein? Und weil so viele Deutsche glücklich im Multikulti-Wahn taumeln, wählen auch immer mehr die AFD.

Multi-Kulti hat noch nie funktioniert und wird es auch zukünftig nicht.

Quelle: https://politikstube.com


Tragödie und Hoffnung
Erstmals in kompletter deutscher Übersetzung: das ultimative Standardwerk über die Machtstrukturen der Welt. Lange Zeit stand dieses Buch nur in einer stark gekürzten deutschen Version zur Verfügung. Jetzt liegt erstmals eine komplette Übersetzung des Meisterwerks eines der bedeutendsten amerikanischen Historiker vor: In Tragödie und Hoffnung analysiert Carroll Quigley die Geschichte unserer Welt vom 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre. Das Ergebnis ist ein einzigartiges und in vielfacher Hinsicht bemerkenswertes Werk. Es zeichnet mit beispielloser Genauigkeit ein Bild von der Welt in Bezug auf die wechselseitige Beeinflussung verschiedener wirtschaftlicher und geopolitischer Interessen, und es erklärt in bisher nicht erreichter Klarheit, wie eine geheime Machtelite die Entwicklung der Welt von heute beeinflusst hat… (weiter)


Beuteland
Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist… (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg… (weiter)


500.000 Volt Elektroschockgerät Power Max
Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. Die Zahl der Überfälle steigt und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Dieses Elektroschockgerät mit 500.000 Volt schützt Sie in Notfällen… (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt… (weiter)

1 KOMMENTAR

Hinterlassen Sie einen Kommentar