Michael Winkler: Am Ruder der Titanic, wenn diese den Eisberg rammt

0
929

Es war nur eine kurze Woche, dank dem 1. Mai am Montag, doch an jedem einzelnen dieser vier Tage schloß der DAX mit einem neuen Höchststand. Angeblich deshalb, weil in Frankreich Emmanuel Macron so deutlich in den Umfragen führt. Politische Börsen haben kurze Beine, hieß es früher. Macron kocht auch nur mit Wasser, und Frankreich steht wirtschaftlich nicht so gut da, daß man diese Aktienkurse rechtfertigen kann.

Immer dann, wenn die Börsen nur den Weg nach oben gekannt haben, war dies ein klarer Vorbote eines Börsensturzes. Ja, ich weiß, ich sage das schon seit Jahren – und ich habe nie recht behalten. Ich warne trotzdem weiter. Nehmen Sie die Gewinne am Aktienmarkt mit und kaufen Sie Silber. In dem Augenblick, in dem meine Warnung eintrifft, wird es dafür zu spät sein.

Rein vom Gefühl her bin ich für Marine LePen. Eine nationale Regierung wäre das Beste, was Frankreich passieren könnte. Vom Verstand her bin ich allerdings für Macron. Die Probleme des Landes sind zu groß, um sie in einer Legislaturperiode lösen zu können. Gerade in der bevorstehenden Krise ist nichts oder nur sehr wenig zu retten.

Deshalb wäre es besser, wenn ein Mann des Rothschild- bzw. Merkel-Systems am Ruder der Titanic steht, wenn diese den Eisberg rammt. Wenn sich ein System diskreditiert, dann bitte jenes, das am Untergang wirkliche Schuld trägt, und keines, das im letzten Moment versucht, zu retten, was noch zu retten ist. Macron kann es nicht, LePen könnte es, doch ihr läuft die Zeit davon.

Aus diesem Grund bin ich durchaus dafür, daß Merkel in Deutschland weiterhin „regiert“, sprich im Kanzleramt herumsitzt und auf bessere Zeiten wartet. Ich bin nach wie vor der Meinung, daß Merkel wegen schwerer staatsgefährdender Straftaten vor Gericht gestellt gehört, für das, was sie „regieren“ nennt, doch das würde die breite Masse des Volkes nicht begreifen.

Wenn vier Berufsrichter in Würzburg und sechs Schöffen, die eigentlich den gesunden Menschenverstand vor Gericht beisteuern sollten, vom Bundesverfassungsgericht die Bedeutung des Wortes „seit“ erklärt bekommen müssen, dann zeigt dies den geistigen Verfall in diesem Land deutlich an.

Diese Wähler haben es verdient, erneut unter Merkel leiden zu müssen. Eine AfD ist keine Lösung, sie wird von Wählern angekreuzt, die Nein zum totalen Merkelstaat sagen wollen, doch dort sind zu viele ehemalige CDU-Mitglieder dabei, die hoffen, auf diese Weise an jene Pöstchen zu gelangen, die ihnen bislang versagt geblieben sind. Eine etwas andere, also alternative CDU, ja, aber keine Alternative für Deutschland.

Quelle: Michael Winkler


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar