Michael Winkler: Die Staatsmacht geht gezielt gegen Andersdenkende vor

0
1096

Ist er nun pleite oder ist er es nicht? Ein Gericht in London hat den einstigen Filzkugel-Artisten Boris Becker für zahlungsunfähig befunden. Es geht nur um mehrere Millionen, also Beträge, die ein Normalsterblicher erst gar nicht geliehen bekommt. Für Becker wäre es sinnvoller gewesen, sein Geld in Gold und Silber anzulegen und selbiges im Garten zu vergraben. Dafür braucht man praktisch keinen Verstand, das schafft sogar ein Halbidiot. Die Versuche, im Geschäftsleben mitzumischen, sind allesamt gescheitert. Es hat eben nicht ausgereicht, auf Filzkugeln eindreschen zu können.

Der russische Verteidigungsminister besucht mit einem Flugzeug die Enklave um Königsberg. Auf dem Weg dorthin hat ein amerikanischer Luftcowboy nichts Besseres zu tun, als dieses Flugzeug im internationalen Luftraum bedrohlich anzufliegen. Ein russischer Begleitjäger schiebt sich zwischen das Zivilflugzeug und den Möchtegern-Rambo und zeigt dem Amerikaner, daß es genug Luftabwehr-Raketen an Bord hat, um die Ambitionen dieses Rowdys ein für alle Mal zu beenden. Daraufhin zieht der Amerikaner den Schwanz ein und die deutschen Wahrheitsmedien tun so, als haben die Russen Schuld. Propaganda ersetzt nun mal die Wahrheit, so, wie es sich Zensurminister Maas wünscht.

Heißt es nun Königsberg oder Kaliningrad? Nun, auf amerikanischen Karten findet man „Munich“ und „Nuremberg“, weshalb es nur natürlich ist, wenn deutsche Städte auf deutschen Karten deutsche Namen tragen, auch wenn sie derzeit nicht auf deutschem Staatsgebiet liegen. Wenn ich Dokumentationen anschaue – nicht die Knopschen Dokumödien – so fällt mir auf, daß französische Wissenschaftler ganz selbstverständlich französisch reden. Japaner reden genauso selbstverständlich japanisch, nur die Deutschen sind die große Ausnahme, die radebrechen lieber englisch, als in gutem Deutsch zu antworten.

Kennen Sie die Seite des Trutzgauer Boten? Aufrufen können Sie diese noch, nur bleibt sie inzwischen weiß. Der Betreiber der Seite, bekannt als „der Kurze“, hat Besuch von grünen Männern in Unerwünschten Fahrenden Objekten bekommen und ein Angebot erhalten, dem er sich nicht entziehen konnte. Mit anderen Worten: Die Staatsmacht geht gezielt gegen Andersdenkende vor. Gedankenverbrechen werden geahndet, Regierungsverbrechen vertuscht. Wie in Zeiten von Gestapo und Stasi rücken Rollkommandos an und unterdrücken das, was den Regierenden mißfällt. Wir sind ganz schön weit gekommen mit unserer Kanzlerdiktatur.

Quelle: Michael Winkler


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar