Michael Winkler: Merkel ist derzeit dauerentsetzt

1
881

Macron und LePen heißen die beiden Sieger der ersten Runde der französischen Präsidentenwahl. Da kein Kandidat die absolute Mehrheit errungen hat, kommt es zur Stichwahl. Kandidat der deutschen Wahrheitsmedien ist eindeutig Macron, aber zum Glück dürfen die deutschen Pseudo-Journalisten da nicht mitwählen.

Die Seehoferei wird fortgesetzt. Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Seehofer hat durchsickern lassen, daß er seine Ämter auch über das Jahr 2018 hinaus behalten möchte. Nun, wer möchte schon mit Würde abtreten, wenn er auch per Fußtritt rausfliegen kann wie weiland Edmund Stoiber?

Die Frage ist nur, wer in der CSU das Zeug zum Tyrannenmörder hat, denn diese Rolle bekommt dem Ausübenden schlecht, das haben Huber und Beckstein erfahren müssen. Andererseits, die CSU ist langmütig, solange der große Genosse Vorsitzende ausreichend hohe Wahlergebnisse einfährt. Ein Franz Josef Strauß, der einst den alternden Alfons Goppel abgesägt hat, ist nirgendwo in Sicht. Markus Söder und Ilse Aigner würden zwar wollen, aber dürfen tun sie sich nicht trauen.

Merkel ist derzeit dauerentsetzt. Da fährt ein OSZE-Beobachter in Neu-Rußland auf eine Mine und die Kanzlerin ist entsetzt. Da schießen und sprengen korantreue Muslime in Afghanistan eine Menge weniger korantreuer Muslime zu Allah und Merkel ist entsetzt. Da wird in Syrien ein Giftgasangriff fingiert und Merkel ist entsetzt. Ist sie etwa nervlich am Ende?

Das kann ich mir nicht vorstellen, da nachweislich sehr viele Politiker Psychopathen sind, die das Leid anderer Menschen nicht interessiert. Es sind nur die Journalisten, die sich diese Dinge aus den Fingern saugen, und die über ein reichlich begrenztes Vokabular verfügen. Gutes, stilsicheres Deutsch ist für diesen Beruf längst keine Voraussetzung mehr, die Freiheit von jeglichem Gewissen und einer eigenen, derjenigen der Redaktion widersprechenden Meinung hingegen schon. Anders ausgedrückt: auch für einen Journalisten ist es vorteilhaft, ein Psychopath zu sein.

Die AfD sei nach rechts gerückt, schreiben die Psychopathen. Aber vielleicht sollte ich weiterhin das Wort Wahrheitsmedien verwenden. Ausdrücken wollen sie damit, daß die AfD als einzige Partei national deutsche Interessen vertreten möchte. Die Sozialistischen Einheitsparteien Deutschlands haben dieses Land und „jene, die schon länger hier wohnen“ bereits aufgegeben.

Jene Herrschaften, die bei Zehntausenden friedlichen PEGIDA-Spazierern von „Ausschreitungen bei PEGIDA-Kundgebung“ schreiben, werfen der AfD vor, sie pauschaliere Tausende friedliche Demonstranten als „linke Krawallmacher“. Eine gestörte Realitätswahrnehmung wird zwar von Reportern nicht verlangt, aber sie ist außerordentlich hilfreich bei deutschen Presseorganen.

Quelle: Michael Winkler


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. ABER EINS TUN DIESE JOURNAILLE NICHT SICH SCHÄMEN FÜR DAS WAS SIE SCHREIBEN, DENN DANN
    WÜRDEN SIE JA ROT WERDEN UND DAS SCHLIEßT DOCH EIN BESTIMMTE GESINNUNG HIN.

Hinterlassen Sie einen Kommentar