Michael Winkler: Politische Arbeitsgemeinschaft zur Vermeidung von Regierungsentscheidungen

4
570

Einem 14jährigen Juden passiert in seiner Berliner Gesamtschule das, was für deutsche Schüler zum Alltag gehört: Er wird wegen seiner Religionszugehörigkeit gemobbt. Wenn das der christlichen Minderheit passiert, ist das den Wahrheitsmedien keine Meldung wert, die wollen sich schließlich keine Islamophobie vorwerfen lassen, oder gar Rassismus. Ist ein Jude das Opfer, wird lamentiert, denn das ist ja Antisemitismus, und der ist schlimmer als Islamophobie und Rassismus.

Aber deswegen sollte man nicht über die Türken und Araber herziehen, die in dieser Schule die Mehrheit stellen. Schuldig ist die Bundeskanzlerin, die für diese Mehrheitsverhältnisse gesorgt hat. Haben sich diese Mehrheitsverhältnisse erst allgemein etabliert, wird über Antisemitismus nicht mehr berichtet. Das ist dann ein Staatsziel der islamischen Republik Germanistan.

Die graumäusigen Grauparteien haben den Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen eingeläutet. Da dies das bevölkerungsreichste Bundesland ist, gilt ab sofort bundesweit: Kein Auge dem Feind. Es wird in Berlin nur noch das absolut Notwendige getan, um dem politischen Gegner keine Ansatzpunkte zu bieten. Das gilt nicht nur für die sechs Wochen der Kampagne in NRW, das geht nahtlos in den Bundestagswahlkampf über. Was wir für den Rest des Jahres erleben – nach den Wahlen stehen schließlich Koalitionsverhandlungen und Regierungsbildung an – ist eine politische Arbeitsgemeinschaft zur Vermeidung von Regierungsentscheidungen.

Die Terroristen und angeblichen Rebellen verlassen die syrische Stadt Homs. Nicht mit den Füßen voran, sondern per Fernbus geht es in die Provinz Idlib, die noch immer von den CIA-Söldnern gehalten wird. Homs fällt damit an die rechtmäßige syrische Regierung des Präsidenten Assad zurück. Das Obama-Regime hat damit eine weitere Niederlage erlitten, sechs blutige Jahre voller sinnloser Gewalt gehen zu Ende. Dank des russischen Eingreifens kehren in Syrien stabile Verhältnisse zurück, statt zu fliehen, sollten die Menschen heimkehren und die Trümmer aufräumen, die amerikanische Kolonialpolitik hinterlassen hat.

Quelle: Michael Winkler


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

4 KOMMENTARE

  1. “ Schuldig ist die Bundeskanzlerin, die für diese Mehrheitsverhältnisse gesorgt hat“

    Das stimmt nicht.
    Schuldig ist der verblödete deutsche Michel, der diese Parteien immer noch wählt. Seit immerhin mittlerweile …. wieviel…. Jahren?

    • Der Satan im Rollstuhl, der logenmäßig noch etwas über die ‚Kanzlerin‘ steht, hat doch schon die Wahlvorgaben bekannt gegeben, nämlich daß die AfD unter 5 % rutschen und nach und nach sich auflösen wird. Deshalb haben Wahlen noch nie etwas gebracht, weil sie vollkommen manipuliert sind.
      Bei einer neutralen Umfrage (mit über 90 000 Befragten, das sind viel mehr als bei Infra oder anderen Lügentests) haben immerhin 80 % AfD gewählt.
      Man kann deshalb nicht alles den Dumm-Michel anhängen. Die Frage ist eher, wo kann man als Wahrheitserkennender sofort zuschlagen ??

  2. Sie schreiben, das in kürze wieder Wahlen wie im Saarland stattfinden, wo genauso manipuliert wurde wie
    alle Wahlen, ( siehe Verfassungsgerichtsurteil vom 25.7.2012 )
    Um es mal ganz salopp gesagt warum soll solche Klümchenvereine wählen, sie sind nicht mehr ein kleiner
    Kreisklassenverein, oder sie sine Krämerläden wie man sie früher hatte. WARUM sollman solche LUSCHEN
    wählen?

  3. Hat die Regierung schon Staatstrauer angekündigt, wegen diesem schrecklichen Vorfall – also dem Mobbing ? Eine Betroffenheitsdemo, an der Spitze die Regierung, muß auch sein, ebenso wie Schmerzensgeld, 10 000 für den Jungen und 10 Millionen für Israel…

Hinterlassen Sie einen Kommentar