Michael Winkler: türkische / russische / chinesische / amerikanische / CIA / NSA – Hacker

0
564

Türkische / russische / chinesische / amerikanische / CIA / NSA – Hacker sind in das Twitter-Netz eingedrungen und haben Hakenkreuze verschickt, außerdem die Niederlande und Deutschland als Nazis bezeichnet. Im Textkörper wurde „Am 16. April sehen wir uns wieder!“ eingefügt, auf Türkisch. An jenem 16. April möchte sich Recep Tayyip Erdogan zum Sultan der Osmanen und Kalifen aller Gläubigen erheben lassen. Welche Hacker es waren, weiß man natürlich nicht, aber das ist derart türkisch, daß man so ziemlich jeden dahinter vermuten kann. Vielleicht weiß Donald Trump mehr.

In den Niederlanden hat es sich ausgezahlt, gegen die Türkei vorzugehen. Zwar soll das Ergebnis aus Sicherheitsgründen von Hand ausgezählt werden, weil die moderne Technik eben von türkischen / russischen / chinesischen / amerikanischen / CIA / NSA – Hackern angegriffen werden kann, erste Prognosen gibt es aber bereits. So soll Ministerpräsident Rutte 31 Sitze errungen haben, Geert Wilders 19 – genau wie die christdemokratische CDA und die linksliberale D66.

In diesem Parlament gibt es 150 Sitze, aber keine 5%-Hürde, deshalb erwartet man bis zu 14 Parteien im neuen Parlament. Natürlich hat jetzt ganz Europa gewonnen, da Geert Wilders NUR 19 Sitze bekommen hat – und nicht 26, wie vor der Türken-Kampagne Ruttes prognostiziert wurde. Ich finde, dieser Herr Rutte sollte sich bei der Hohen Pforte persönlich bedanken. Es muß ja nicht über offizielle Kanäle laufen, aber so ein kleines Dankeschön an Herrn Erdogan wäre ganz sicher angebracht.

Die FED erhöht den Leitzins um ein Viertel Prozent und folgerichtig fällt der Dollar und die Aktien steigen – sowohl im Dow Jones als auch im DAX. Was heißt, das sollte genau umgekehrt sein? Das ist Börsenlogik des vergangenen Jahrhunderts, außerdem gibt es türkische / russische / chinesische / amerikanische / CIA / NSA – Hacker, die gegebenenfalls nachhelfen, damit die Kurse sich in die richtige Richtung entwickeln. Aus dem letzten Jahrhundert gibt es jedoch noch so eine Börsenweisheit: Wenn die Kurse offenbar nur noch den Weg nach oben kennen, werden sie sehr bald sehr tief fallen. Warten wir’s ab.

Die Türkei macht Ernst: Die ersten niederländischen Kühe werden des Landes verwiesen. Die Türkei wird in Zukunft eigene Kühe züchten. Sollten die Niederlande die Kühe nicht zurücknehmen, würden sie geschlachtet und ihr Fleisch verteilt. Außerdem wurde der Bürgermeister Istanbuls angewiesen, die Städtepartnerschaft mit Rotterdam aufzukündigen. Natürlich ist das nur konsequent. Wer möchte schon Städtepartnerschaften mit Nazis unterhalten?

Ein dankbarer Bürger wollte Finanzminister Schäuble eine nette Überraschung bereiten und hat ihm einen Karton Tischfeuerwerk zugeschickt. Leider hat er dabei ein wenig übertrieben, weshalb eine gewisse Verletzungsgefahr durch das „Blitz-Knall-Pulver“ bestanden habe, das er mühsam aus legalen Feuerwerkskörpern gesammelt hatte. Das Päckchen fiel beim routinemäßigen Röntgen der Post auf und wurde von Sprengmeistern fachgerecht entsorgt.

Quelle: Michael Winkler


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar