Michael Winkler: Wahrheitsmedien sind Mittel der Manipulation, nicht der Berichterstattung

0
914

Ist Donald Trump ein Trottel oder nicht? Nun, die merkeldeutschen Propagandamedien möchten ihn zu gerne als Trottel darstellen, weshalb dementsprechend berichtet wird. Unsere Bundeskanzlerin ist allerdings tatsächlich ein Bauerntrampel, doch das zeigen die Wahrheitsmedien nur ganz selten.

Wenn in Washington drei bis fünf Vollpfosten mit einem Transparent durch die Straßen stolpern, zeigen die deutschen Nachrichten die große Anti-Trump-Demonstration, wenn hingegen in Paris Krawalle in Straßenschlachten ausarten, bei denen die lieben „Mitmenschen mit Migrationshintergrund“ den Bürgerkrieg proben, wird das nicht gezeigt. Auf den mir bekannten Karten ist Paris viel näher an Deutschland gelegen als Washington, weshalb Randale in Paris viel eher nach Deutschland schwappen könnte als ein paar protestierende Vollpfosten in Washington.

Aus dieser Berichterstattung schließe ich folgendes: Trump ist effektiver, als man uns berichten möchte. Die Lage in Paris ist explosiver, als wir wissen dürfen. Muselmanische Zuwanderer sind in ganz Europa eine Gefahr für den inneren Frieden. Wahrheitsmedien belügen uns vorsätzlich, sind Mittel der Manipulation, nicht der Berichterstattung. Und was auf uns zukommt, ist noch schlimmer, als wir alle befürchten.

Wir haben allerdings noch ein bißchen Zeit, ein paar Wochen, ein paar Monate. Ich nehme derzeit bei meinen wöchentlichen Einkäufen immer drei Dosen Corned Beef mit. Das läßt sich gut lagern und hält problemlos zehn bis zwanzig Jahre. Zehn Euro extra für die Vorratshaltung … Ich rate Ihnen, diesem Beispiel zu folgen und Ihre Vorräte aufzustocken.

Angela die Selbstherrliche und Unbelehrbare Merkel erwartet von islamischen Autoritäten „klare Worte“ über die Abgrenzung des friedlichen Islam vom Terrorismus im Namen des Islam, sagte sie bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Also, liebe Angela, die Abgrenzung ist ganz einfach:

der islamische Terrorismus befolgt die Regeln des Korans, während sich der friedliche Islam an die Regeln des Korans hält. Der Koran erlaubt Zeiten des Waffenstillstands („friedlicher Islam“), um Kraft zu sammeln und neue Angriffsziele für den heiligen Krieg („islamischer Terror“) auszuwählen.

Was viele Menschen auf der Welt schon begriffen haben, Du aber nicht begreifen willst: Es gibt friedliche Mohammedaner, aber keine Friedenslehre dieses besagten Mohammed. Islam heißt freundlich übersetzt „Hingabe“, eindeutiger übersetzt jedoch „Unterwerfung“. Und wer Unterwerfung fordert – von allen, auch den Ungläubigen – kann das nicht friedlich tun.

Liebe Muselmanen in Deutschland, ich muß Euch leider mitteilen, daß Euren korantreuen Brüdern des Islamischen Staates langsam das Geld ausgeht. Eine Altersversorgung gibt es nicht mehr, selbst eine Gesundheitsvorsorge wird zu teuer. Mangels Eroberungen und Plünderungen fehlt es an Geldquellen, und obwohl Allah natürlich größer ist, hat es ihm gefallen, das ganze Geld jüdischen Großbanken zu geben und nicht seinen eigenen korantreuen Meuchelmoslems.

Das bezieht sich allerdings nicht auf das Paradies und die 72 keifenden Furien, die dort jeden Meuchelmoslem erwarten. Am besten, Ihr sucht Euch einen koranverträglichen Grund zum Frühableben, da ist es egal, ob Ihr gesund seid, und eine Rente ist nicht nötig. Um Frauen und Kinder kümmern sich Eure Glaubensbrüder, auf dem Sklavenmarkt kommen die alle unter. Notfalls zeigt man ihnen die Größe Allahs.

Quelle: Michael Winkler


10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!
Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS! >> Hier erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar