Michael Winkler: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

0
525

Der Islam ist in Sankt Petersburg angekommen. Ein korantreuer Muslim kirgisischer Abstammung mit russischem Paß hat sich in der U-Bahn in die Luft gesprengt. Er war einer der gut integrierten Moslems, der sogar studiert hat. Aber der Islam war ihm wichtiger, er hat 14 Ungläubige zu Allah geschickt, über 40 verletzt. Er hat noch eine zweite Bombe gelegt, die allerdings rechtzeitig gefunden wurde.

Sankt Petersburg war bislang weit weg vom Terror, der hat in Moskau stattgefunden. Aber vor dem Islam ist man eben nirgendwo sicher. Wie immer nach solchen Meldungen muß auch hier gesagt werden, daß die meisten Moslems den Islam gelassener sehen und einfach nur friedlich leben wollen. Allerdings sieht sich der Islam selbst nicht so entspannt.

Mohammed erwartet von seinen Mohammedanern den heiligen Krieg, den beständigen Kampf gegen die Ungläubigen, bis der Islam alle anderen Religionen ausgerottet hat. Zwar ist dieser Mohammed seit bald 1.400 Jahren tot, seine Haßpredigten sind aber durchaus lebendig. Das hat Sankt Petersburg gerade erfahren müssen.

Das Geldvermögen der Welt beträgt 215 Billionen US-Dollar / 202 Billionen Euro. Zumindest wird dieser Betrag als die Höhe der Schulden auf der Welt angegeben. Das sind real bestehende Zahlungsverpflichtungen, keine Zukunftsversprechen, wie beispielsweise eine Rentenzusage.

Da die Welt mit Fiat Money arbeitet, also mit erschaffenem Geld, steht jedem Euro Schulden ein Euro Guthaben gegenüber. Nicht enthalten sind darin Spekulationen. Aktien beispielsweise haben erst in dem Augenblick einen realen Wert, in dem sie verkauft werden. Solange sie im Depot liegen, haben sie nur einen fiktiven Wert.

Mit Derivaten verhält es sich ähnlich. Das sind Finanzwetten, die einen fiktiven Wert haben, solange sie auf dem Spieltisch liegen, und erst dann einen realen Wert, wenn sie ausbezahlt werden. Allerdings sind das finanzielle Massenvernichtungswaffen, denn wenn der fiktive Wert nicht mehr realisiert werden kann, kracht es im Gebälk der Finanzwirtschaft. Der Geldbetrag entspricht übrigens 30.000 Dollar pro Kopf der Weltbevölkerung. Verteilt ist das Geld so, daß die meisten Menschen auf der Welt praktisch keines haben.

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Nun ja, wenn er mit der Machete kommt und die eigene Freundin vergewaltigt, wäre ein bißchen Angst durchaus angebracht. Geschehen ist das an der Sieg, ein Pärchen wollte eine romantische Nacht verbringen, in einem „wild“ aufgebauten Zelt. Besagter schwarzer Mann hatte weniger romantische Gefühle, ihm ging es um Triebbefriedigung. Er schnappte sich die 23jährige Frau, der 26jährige Mann durfte zusehen. Der freundliche Kulturbereicherer wird als 20 bis 30 Jahre alt beschrieben und mit einem Phantombild gesucht. In einem anderen Land als Merkeldeutschland hätte diese Geschichte einen glücklichen Ausgang genommen: da wäre der geschätzte hochpigmentierte Vergewaltiger einfach über den Haufen geschossen worden.

Quelle: Michael Winkler


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar