RA Lutz Schäfer: „Armes Deutschland“

0
384

02. August 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

eigentlich hatte ich vor, wieder einen sanften Einstieg in meine Seite zu starten, es gibt da so die ein oder anderen Schmankerln, ich lasse das heute, eben gefunden, möchte ich Sie teilhaftig werden lassen, an dem, was uns auch hier in Deutschland bevorsteht! Lesen Sie bitte den nachfolgend benannten Beitrag nach, der Worte werden dort mehr als genug geschrieben, alles klar: „Eine britische Stadt in der Hand von Muslimen“, im Untertitel findet sich der Hinweis, daß „die weiße Arbeiterklasse verarmt“, nachzulesen in einem heutigen Beitrag der „welt“!! Der kalte Schweiß kriecht einem über das Kreuz, Sie werden u.a. lesen, daß sich in der Stadt (ca. 100.000 Einwohner) allein 52 Moscheen befinden, das hat wirklich was!

Nein, auch jetzt gelingt mir kein „sanfter“ Einstieg, denn ich habe es nun kurz mit Herrn Schräuble zu tun, und nicht nur mit ihm, sondern mit einem gesamten Apparat, der keine Gelegenheit auslässt, die Menschen in diesem Land, also die braven Steuerzahler und wohl ausschließlich ethnisch Deutschen, in die Tonne zu treten. Es ist völlig wurst, ob damit der normale Arbeitnehmer oder der mittelständische Unternehmer gemeint ist, wir/sie sind alle dran!!

Wir sehen an den nachstehenden Fakten hervorragend, daß das, was sich „gewählte Bundesregierung“ nennt, nichts anderes ist als ein verschworener Haufen, der sich zum Ziel gesetzt hat, dieses Land und seine Menschen auszubluten und ans Messer zu liefern!

Während also die Steuereinnahmen im Bund sprudeln, strudeln Städte und Kommunen dem finanziellen Desaster entgegen, Unternehmen können aufgrund der Niedrig/Negativzinspolitik immer schwerer Rücklagen für Betriebsrenten bilden, das ihnen unterstellte Eigenkapital/ein Gewinn aus Rücklagen für Betriebsrenten wird vom Fiskus unverändert (!!!) mit einem Zinssatz von 6% angesetzt und dementsprechend der Versteuerung „anheim“ gegeben, der Wahnsinn grassiert, das ist Raubrittertum in seiner ureigensten Form, nein, das ist bereits ein Verbrechen! Komischerweise trifft dies auf nahezu jegliches Handeln der Finanzämter zu, die ein sehr gestörtes Verhältnis zur Realität haben und sich lieber ihren krankhaften Schätzungen, Verspätungs- und Säumniszuschlägen hingeben, von den aberwitzigen Verzinsungen ab §§ 233 AO ganz abgesehen. Plünderung, soweit das Auge reicht! Was für Typen von Menschen werden Finanzbeamte? Eine eingehende Sonderbehandlung wird unumgänglich sein, wenn die Finanzämter eines Tages Beweismittel-Hochburgen sein werden, wenn das Volk seine bisherige Verwaltung überprüft. Ich denke, so manch einer wird sich bald nach dem rechtzeitigen Streichholz sehnen…

Und bilden Sie sich ja nicht ein, Sie könnten eine Handwerkerrechnung so einfach von der Steuer absetzen, wo kämen wir denn da hin?

Handwerkerrechnungen sind nur steuerlich absetzbar, wenn diese Arbeiten in Ihrem Haus durchgeführt wurden! Ein Ehepaar hatte seine Wohnzimmersitzgruppe zum Aufpolsterer in die Werkstatt gegeben, nein, das ist nicht absetzbar, der Polsterer hätte mit seiner gesamtem Werkstatt vor Ort anrücken müssen…., na, dann freuen wir uns doch auf weitere Fortentwicklungen diesbezüglich, wahrscheinlich dürfen auch bald Rechtsanwälte nicht mehr in ihrer Kanzlei Schriftsätze anfertigen, sondern müssen sich in Schreibstuben (mit Warteschlange) bei Gericht einfinden oder wie?? Autowerkstätten haben den defekten PKW vor der Haustür oder auf dem Balkon zu reparieren, also Anfahrt mit einem 20-Tonner-LKW incl. Hebebühne oder wie?? Das ist alles in Ordnung, Hauptsache es macht keinen Sinn und bringt Geld in die staatliche Bettelkasse.

Eigentlich bin ich müde, sehr müde…, naja, nicht nachlassen, weiter geht`s!

Die Anzahl der „Mufl“ ist eklatant gestiegen, die Kosten allein hierfür dürften in die Milliarden gehen und gleichzeitig ist zu lesen: „Laut Eurostat mehr als jedes vierte Kind in Europa von Armut bedroht“, so nachzulesen bei „t-online“, das ist „schön“, denn auch das zeigt wunderbar auf, daß nichts anderes als Zerstörung und Umvolkung auf dem Plan steht. Während ein „Mufl“ fürstlich alimentiert, betreut und versorgt wird, versagt der ‚Staat‘ z.B. Unterhaltsvorschußleistungen für Alleinerziehende ab dem 12. Lebensjahr eines Kindes, man kann dann sehen, wie man weiter kommt…., kotzen möchte man, nur noch kotzen!

Und daß sich eine SPD-Parteimatratze namens Hinz oder Kunz nach oben gev/gef… hat und seit 11 Jahren im Bundestag ihre Diäten abgreift, und jetzt für Erklärungen oder Mandatsrückgabe nicht erreichbar ist, sondern weiter jeden Monat mit 14.000.- € auf ihrem Konto dabei ist, das entspricht genau dem, was in den Führungsriegen dieses furchtbaren Landes Usus ist. Und das Volk macht immer noch alles mit – was soll noch kommen, etwa, daß Merkel keine Physikerin, sondern Psychotikerin ist, und man nur ein paar Buchstaben in ihrem Chip verwechselt hat? Sind wir als Volk bereits so traumatisiert und apathisch, daß man sich hier alles leisten kann, wenn es um unsere zu vernichtende Existenz und das Abgreifen von Steuergeldern geht!? Sind das etwa die ’neuen Werte‘, die unser Immunsystem zerstört haben? Ich fürchte ja…

Nein, aber so schlecht steht die Regierung auch wieder nicht da, auch das muß mal erwähnt werden: Ab dem Jahr 2017 werden die Mittel für den „Kampf gegen Rechts“ von 50 Millionen Euro auf 100 Millionen Euro aufgestockt! Also, man kann nicht immer unbedingt sagen, daß die Regierung nichts tut! Auf jeden Fall wird die Verschwendung forciert mit der ‚Bekämpfung‘ von ‚false targets‘ mit offenen Flanken und hirnamputierten Experten und untauglichen Führungsschwächen, denn von Führungskräften kann man wahrlich nicht sprechen…

Zum Abschluß ein bunter Reigen an Informationen, danke an den Übersender:

http://schnittpunkt2012.blogspot.de/

Viel Spaß dabei, und gute Nacht!

Quelle: Lutz Schäfer


Arme Kinder, armes Deutschland – Kinderarmut und ihre Folgen
Deutschland ist ein reiches, harmonisches und schönes Land in dem ca. 80,5 Millionen Menschen leben. Dennoch ist nicht alles so wohlklingend..In Deutschland leben über 2,5 Millionen Kinder in Einkommensarmut und die Zahl steigt stetig weiter an..(weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)


Kapitalfehler
Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet…?


Herrschaft der Lüge
Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar