RA Lutz Schaefer: Bewahre uns der Himmel vor ‚Experten‘

1
1082

22. Mai 2017, liebe Leser, liebe Belogene,

ich möchte zunächst eine „Lanze brechen“ für Donald Trump, für ihn als Mensch:

Noch nie wurde ein Präsident der USA so von Medien beobachtet und vor allem gehetzt, es beginnt bei der Länge seiner Krawatte, wie viele Schritte er zur „Air-Force-One“ benötigt, ob er „gelächelt“ oder etwa doch „gegrinst“ hat, das geht weiter über das Hütchen seiner Tochter und den Gürtel seiner Frau, bis hin zu seinen teilweisen Ausbrüchen auf Twitter.

Mit solchem medialen Dreck, der völlig neben der Spur und vor allem neben jedweder Sachlichkeit liegt, kann kein Mensch dauerhaft unbeschadet umgehen, auch nicht der Präsident der USA!

Er wird infolge dessen „dünnhäutig und verletzlich“ und deshalb Fehler machen, ist es das also, was gewünscht und herbeigezwungen wird/werden soll?

Nun, ich denke, daß auch ein Präsident der USA, also auch nur ein Mensch, das Recht hat, zumindest einen gewissen persönlichen Spielraum bzgl. seines Auftretens und dem seiner Familie leben zu können und zu dürfen!

Wo bleibt eigentlich im Gegenzug und im Sinne von Gleichberechtigung und auch der Objektivität halber die mediale Hetze gegen das Ungetüm „Kasner/Merkel“, hallo, ist da jemand?? Also von den Medien jemand?? Irgend jemand da??

Nö, hab`niemanden gehört …, wir sehen folglich, „wie der Hase läuft“!

Dazu gehört auch:

Medien= Betrug (Ausnahmen bestätigen die Regel), Studien= Betrug (ob es da allerdings Ausnahmen gibt, das darf füglich bezweifelt werden), hier das Ergebnis einer neuesten „Studie“, vorab:

Vor einigen Tagen kursierte in den Medien eine „Studie“ über das Warum und Wieso der Fremdenfeindlichkeit im Osten der Republik, mein Zorn ob dieser Studie war gewaltig, weil ich daran nichts anderes sehen konnte, als Zwietracht im Volk zu säen, der Inhalt der „Studie“ war vollkommen entbehrlich!

Heute nun folgende Meldung in der „welt“, Hut ab, liebe „welt“, in diesem Fall also die eine berühmte Ausnahme:

„Diese Studie über den Osten ist haarsträubend“

Na klar, ich habe definitiv nichts anderes erwartet!

Da liest man z.B., dies neben einer anderen als „fake“ enttarnten Studie:

„(…) Name und Funktion von mehreren Befragten wurden frei erfunden (…) Auch ist durchaus umstritten, wann eine bestimmte Einstellung als „rechtsextrem“ zu bezeichnen ist. Manchem gilt ja schon die Heimatliebe als radikal.“

Lügen, Lügen, Lügen, so weit das Auge reicht, und diese Lügen-Studien werden von uns bezahlt, mit unseren Steuergeldern!

Also, liebe Leute, Finger und Verstand weg von „Studien“und gebt das intensiv dem blöden Volk weiter, lasst nicht nach! Und vor allem: Bewahre uns der Himmel vor ‚Experten‘ …! Dies ist die schlimmste Sorte, wenn es um fake-news geht – allesamt selbst ernannt, alle liefern die bestellten Ergebnisse, natürlich streng ‚wissenschaftlich‘, ein Abschaum eigener Art, aber unentbehrlich in der heutigen durch und durch verlogenen Zeit.

Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg (Brandenburg) leitete im Februar 2017 18.000 Verfahren gegen Flüchtlinge wegen illegaler Einreise ein, die Staatsanwaltschaft kommentierte das mit „populistischem Quatsch, der uns nur Arbeit macht“ …, danke, alles klar, nun wissen wir, wie die Justiz tickt!

Ich schließe für heute mit klaren Worten eines wachen Menschen:

Offener Brief an Aydan Özoğuz

Die deutsche Kultur geht mit Merkel unter, wer schreibt das nächste und letzte Deutsche Requiem? Einem Herrn Bohlen werden wohl die Töne dafür ausgehen, wie überhaupt der ‚zeitgenössischen‘ Musik.

c.c.K.e.d. – gibt es endlich eine EU-Richtlinie dafür? (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

Hinterlassen Sie einen Kommentar