RA Lutz Schaefer: Blanke Gesinnungsjustiz

3
955

29. März 2017, liebe Leser, liebe Leute, die ihr auf Demokratie, das GG und Menschenrechte setzt, nein, besser gesagt, hofft,

ich habe keine guten Nachrichten und belasse es für heute auf nur zwei Meldungen, lassen Sie mich direkt beginnen, denn ich bin relativ erschüttert.

Ich beginne mit einem „Leckerbissen“, hergestellt in einem Landratsamt, dies als Erwiderung auf meinen Schriftsatz zum Thema „Reichsbürger“ – „Waffenentzug“:

„So wäre es z.B. von der Meinungsfreiheit gedeckt, für den unbegrenzten Zugang zu Schusswaffen für jedermann einzutreten. Auch in solchen Fällen müsste aber eine waffenrechtliche Erlaubnis versagt werden, da bei solchen Personen zu befürchten wäre, dass sie ihre Waffen – ihrer Meinung folgend – Unberechtigten überlassen“.

Das ist „schön“ und beinhaltet nichts anderes, als eine „aktuelle Einführung der blanken Gesinnungsjustiz“, denn gehen wir dem logisch nach, dann könnte und müßte man auch vorgehen z.B. gegen:

– Menschen, welche z.B. gegen ein Tempolimit sind = Führerschein weg, denn sie könnten ja …

– Menschen, welche z.B. für aktive Sterbehilfe eintreten = Ärzte -Approbationen oder Beruf des Pflegers weg, denn die könnten ja …

– Hausfrauen, die z.B. in ihrem Messerblock zwanzig-Zentimeter-Klingen stecken haben = Verbot von Küchenmessern und Beilen, denn die könnten ja …

– z.B. Rennfahrer mit Rallye-Lizenz = Abnahme der Lizenz, denn diese Leute könnten ja …

– und zu guter Letzt vielleicht noch die Anwälte, welche sich noch auf das GG und untergeordnete Gesetze berufen = Aberkennung der Zulassung, denn diese könnten ja „Terroristen“ sein, wenn sie mit der Meinungsfreiheit des Grundgesetzes Ernst machen, so wie diese das Bundesverfassungsgericht aufgezeigt hat … “Erinnerung ans Recht“, Prof. Schachtschneider, … es war einmal …

Wir sind auf einem guten Weg, deshalb zur zweiten, angekündigten Meldung, danke an den Informanten.

Liebe Leser, Sie wissen, daß wir hier in Deutschland durch die Medien „fundiert informiert“ werden, dazu gehört z.B. die Tatsache, daß bei Wahlergebnissen sämtliche Klein-Parteien allenfalls unter „Sonstige“ geführt werden, der „demokratische“ Zustand, welcher in diesem Land behauptet wird, würde auch hier eine genaue Bezifferung der Wählerstimmen pro wählbarer Partei erfordern, aber das interessiert vor allem auch keinen Bundeswahlleiter, so weit, so schlecht.

So ging auch mir eine Splitterpartei durch die Lappen, nämlich die „PDV“, „Partei der Vernunft“, gegründet 2009 in Hambach, dies „in memoriam Demokratie“.

Sehen Sie sich mal diese Seiten, das Programm und die Inhalte an, absolut lesenswert. Wir wissen aber auch, daß sich der Verstand in diesem Land wohl nur noch in „Splittern“ wiederfindet und diese Partei mit ihrem Ende kämpft.

Diese Partei hatte bis 2014 ein engagiertes Mitglied, Frau Susanne Kablitz, dann trat sie aus der Partei wegen mangelnden Erfolges aus.

Frau Kablitz stellte am 10. Februar 2017 ein Video bei „youtube“ ein, „Deutschland ist unrettbar verloren“, am darauffolgenden Tag nahm sie sich das Leben.

Deutschland, ist das der für uns vorgesehene Weg?

Danke, keine Fragen mehr, der Rest an Meldungen kann eigentlich vernachlässigt werden!!

Es geht im Sturzflug bergab, oder fällt jemand von Ihnen, der / die noch klar denken können und die Augen offen halten, irgendein Pünktchen ein, das dieses Land zum Besseren verändert hätte, nachdem wir diese Politiker bis hin zu einer Merkel über uns ergehen lassen mußten?

Es fand sich nicht einer … um schon mit biblischen Worten zu reden. Es gilt nach wie vor: „Laßt euch nicht verführen“ und „hütet euch vor dem falschen Prophet!“

c.c.K.e.d. – auch sie ist eine von denen … (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

3 KOMMENTARE

  1. Einen wunderbaren Satz haben sie zum Besten gegeben, und der war „ein Splitter von Verstand“ und
    dieser ist tatsächlich noch vorhanden, nur der kann einen ganzen Sack voller IDIOTEN nicht aufschlitzen.
    Aber mit dem Splitter kann immer jemand picksen und das ist oft störend.Nehmen wir mal alle heraus-
    gebenen Ordnungen und “ GESETZE“ damit läßt sich so schön pisacken einiger Ursupartoren.

  2. Solange die Deutschen noch nicht massenweise in Lager eingewiesen werden, ist Deutschland nicht verloren. Es gibt auch eine Lösung, um Deutschland – und den ganzen Planeten – noch zu retten. Aber die interessiert niemanden. Diese Lösung habe ich immer wieder in Kommentaren und Foren publik gemacht und als kostenloses ebook angeboten. Mehr als 2 Jahre ist das jetzt her und es mögen einige tausend Kopien unter die Leute gebracht worden sein, denn ich habe immer gebeten, das Buch weiter zu geben. An Spenden dafür habe ich in der Zeit ganze 98 Euro eingenommen. Was umsonst ist, ist scheinbar nichts wert. Nun ist es nicht mehr umsonst, denn ich muss auch leben und mir ist es auch bald egal, ob Deutschland noch zu retten ist. Gesunder Menschenverstand ist den Schafen gründlich aberzogen worden. Wie anders ist es zu erklären, dass die CDU stärkste Kraft im Saarland geworden ist. Meine Meinung ist allerdings, dass Wahlen überhaupt nichts ändern, weil dadurch das System weiter besteht. Und das kann nur durch eine Bewusstseinserweiterung der Menschen verschwinden, und zwar ganz von selbst, wie eine Pflanze, die keine Nahrung mehr bekommt. Es ist alles ganz eifach, aber Einfachheit ist nicht gefragt. Das wäre ja zu einfach. Wenn das Kind im Brunnen liegt (Deutschland im Abgrund), wird das Geschrei groß sein und alle werden wieder klagen „wir haben ja nichts gewusst“. Auf meiner webseite wo-brennts.com gibt es Informationen. Das Buch heißt treffend Planet der ‚Gottlosen‘.

Hinterlassen Sie einen Kommentar