RA Lutz Schaefer: Der Rationalist kümmert sich um Tatsachen, die Politik um deren Verschleierung

1
1403

04. März 2017, liebe Leser, liebe Zorn– und Wutbürger,

zunächst möchte ich eine dringende Warnung an eine Anwohnerin in Bad Tölz/Ortsteil Höfen aussprechen!

Diese Dame bewegt sich mittlerweile in einem strafrechtlich relevanten Rahmen und sollte ihr Tun, dies öffentlich dargetan, schleunigst unterlassen und sich wieder auf rechtsstaatlichem Boden einfinden!

Eine evtl. Nähe zum Reichsbürgertum kann ebenfalls nicht ausgeschlossen werden, denn es geht nicht an, daß sich eine Frau mit Schraubendreher, Messer und Trillerpfeife ins Bett legt! Diese Prognose dürfte sehr schlecht ausfallen, dem muß zwingend Einhalt geboten werden!

Nein, ich bin nicht durchgeknallt, sondern beziehe mich lediglich auf einen Bericht im „focus“, in welchem über die Folgen des grausamen Raubmordes durch eine Bande in Bad Tölz/Höfen berichtet wurde.

Die Menschen dort haben nur noch Angst und die betreffende Nachbarin hat also Vorsorge auf ihre Art getroffen, dürfte aber nach den hier mittlerweile herrschenden Methoden Schwierigkeiten zu gewärtigen haben.

Mit blanken Waffen griffbereit ins Bett zu gehen, das geht nun mal gar nicht. Wenn wir die grundlegenden Gedanken (?) bzw. Maximen einer Innenpolitik Merkel analysieren, dann kommt dabei heraus, daß Einbrecherbanden und Raubmördern, die ihrem Beruf nachgehen, nicht der geringste Widerstand entgegenzusetzen ist, da wir nach der Feindstaatenklausel in der UNO-Charta verpflichtet sind, diese Übergriffe zu dulden, nur sagt uns dies keine Merkel oder Kasner oder sonstige Politfigur.

Daher wird präventiv jeder Bürger entwaffnet, bei dem auch nur die geringste Prognose besteht, daß er sich gegen solche Raubmorde aktiv mit Waffengewalt zur Wehr setzen wird. Und dafür sorgen eine Merkel und ihre Landratsämter und Waffenbehörden ohne jedes ‚Restrisiko‘.

Was sagt uns das? Führt eine Merkel etwa Krieg gegen das deutsche Volk? Keine Ahnung, machen Sie einfach die Probe bei anderen Themen, welche es auch seien, ich fürchte fast, das Ergebnis wird immer dasselbe sein, … es ist so …!

Wo ist dieses Land angekommen??

Es verbreitet sich die Meldung, daß das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Schweden herausgegeben hat, „njanein“, ach, Sie verstehen nicht, kurze Erläuterung, ein Beispiel:

Ein besorgter Bürger möchte nach Schweden reisen, er geht folglich auf die entsprechende Seite des Auswärtigen Amtes, nämlich „Aktuelle Reisewarnungen“ und findet dort eine lange Liste von betreffenden Ländern, Schweden ist nicht dabei!

Puh, alles gut, dann kann der Bürger ja in Ruhe den Koffer packen, nö, kann er eigentlich nicht:

Bei „aktuellen Reisewarnungen“ findet sich Schweden nämlich nicht, man muß schon einen weiteren Link bedienen „Reise und Sicherheitshinweise“, dann den Anfangsbuchstaben des jeweiligen Landes eingeben, dann wird man schlauer und dort findet sich dann auch Schweden, auch in gewisser Weise Frankreich …, wir sehen, das Auswärtige Amt informiert seine Bürger sehr versteckt, also auf seine eigene Art und Weise verlogen, die nichts anderes als gezielte Desinformation darstellt, ein Kunststück, das wohl nur Politiker vollbringen können!

Der Polizeigewerkschaftler Wendt ist nun in aller Munde, doppelt kassiert u.a.m., nun, ich gehe einmal davon aus, daß es eigentlich keine Person des öffentlichen Lebens mehr gibt, die keine Leichen im Keller hat!

Es ist jeweils nur eine Frage der Zeit, wer wann und wie auffliegt oder eben auch nicht, oder halt später, nämlich dann, wenn die Ochsenfrösche zum Verhör laden lassen.

Der Verfassungsrechtler von Arnim war heute zum Thema „Wendt“ kurz im Radio zu hören (ich staune!), es bedurfte nur weniger Worte von ihm : „Das geht gar nicht“.

Sehr geehrter Herr von Arnim, wie sehr liegen Sie richtig, das Problem ist nur: Sie sagen, das geht gar nicht, aber daß das geht, was eigentlich nicht geht, das zeigt diese Regierung jeden Tag auf`s Neue!

Warum holen Sie nicht all die Koryphäen der Staats- und Verfassungsrechtler zu sich „an Bord“ und zerlegen diese Regierungsjunta nebst Anhängen jeglicher Coleur??

Muß eigentlich immer nur das „kleine Volk“ den Kopf hinhalten und sich „Verschwörungstheorien“, „Wahnideen“ oder „gestörten Realitätssinn“ in beleidigendster Art und Weise anhängen lassen?

Wie schön wäre doch ein bißchen Schützenhilfe von Kapazitäten, die in einfachen Worten für Klarheit sorgen könnten. Der Rationalist kümmert sich um Tatsachen, die Politik um deren Verschleierung. Dennoch besten Dank für eine hilfreiche Bemerkung dann und wann …!

Ich habe heute kurz in unserem Wochenblatt gelesen, dabei fanden sich auch etliche Werbeprospekte, aufdringlich waren Werbehinweise zu Urlaubs-Reisen in islamische Länder, dies zu Dumping-Preisen, also nach Tunesien, Ägypten, in die Türkei, nach Marokko etc. …

Also Leute, auf geht`s:

Aktiv-Urlaub in muslimischen Ländern: Kalaschnikows gibt es gegen geringe Leihgebühr bereits am Flughafen, die Hotels bieten „all you can shoot“, oder wie soll das sonst aussehen, ich lasse mich gern eines Besseren belehren! Tut sich hier eine Marktlücke auf? Was die „Radikalisierten“ können, kann doch jeder, wenn das abgeht mit ‚all inclusive‘ und fachlicher Anleitung von Abu el peng peng … Die Phantasie kennt keine Grenzen …!

c.c.K.e.d. – Die Ochsenfrösche lassen grüßen, ich weiß das aus sicherer Quelle, keine Angst, Frau Kasner, Ihr offensichtliches Einknicken vor Erdogan und seiner Türkei zeigt nichts anderes auf, als das, was Sie dem deutschen Volk angedacht haben, z.B. Sanktionen gegen Putin – ja – aber keinerlei Konsequenzen gegen die Türkei und Erdogans Wahlkampf auf deutschem Boden.

Bravo, nur weiter so, allein die Äußerung „Deutschland muß lernen, sich zu benehmen“, hätte Ihnen, Frau Kasner allen Grund liefern müssen, sämtliche Beziehungen zur Türkei sofort abzubrechen, das wären Sie als“ Kanzlerin“ „Ihrem Volk“ zwingend logisch schuldig gewesen, was Sie allerdings tatsächlich sind, das wird sich in nächster Zeit folglich bald erweisen! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Merkel’s Untertanen können beruhigt in s Bett gehen. Es werden schon Maßnahmen überlegt, wie man gegen die wirklichen Gefahren vorgehen kann. Also natürlich gegen die Reichsbürger Bewegungen. Nach einem Kommentar von Prof. Dr. med. Winfried Hardinghaus, Osnabrück, in der medizininischen Zeitschrift: »klinikarzt 2016; 45 (12): 579«, ist die Behauptung das das Deutsche Reich existiere weiter, nur eine Verschörungstheorie. Man sieht also, das die Juristen keine Ahnung haben, sie sollten lieber die Mediziner fragen… Andererseits wäre es nicht verkehrt, manche Richter mal psychisch untersuchen zu lassen, wenn man deren Entscheidungen kennt.

    Der Verfassungsschutz soll auch händeringend nach Möglichkeiten suchen, die Reichsbürgerbewegungen aufzulösen oder besser kontrollieren und beobachten zu können.
    Man sollte sich daher nicht zu viel von dem sogenannten Bundesverfassungsgericht erhoffe. Da die BRD gar keine Verfassung hat, wurde das BVerfG möglicherweise von den Reichsbürgern unterwandert…

Hinterlassen Sie einen Kommentar