RA Lutz Schaefer: Die Jagd ist eröffnet!

10
29808

12. April 2017, liebe Leser, liebe Menschen, die Sie schon länger hier leben, aber nicht mehr so lang…

die Jagd ist eröffnet!

Ich kann als Jurist, Mensch und Bürger dieses Landes keinen anderen Ausdruck mehr finden!

Was mich allein heute an Hilfegesuchen erreichte, das sprengt jede Vorstellungskraft!

Es werden mittlerweile Menschen verfolgt und sanktioniert, die ein redliches Leben führen, Steuern bezahlen, absolut straffrei durch das Leben gehen, einen Personalausweis besitzen, das einzige Manko ist allgemein die „Beantragung eines Staatsangehörigenausweises“ …, wer dann noch z.B. einen Kleinen Waffenschein besitzt, nun, der hat fertig …

Liebe Leser, ich habe heute in einer Klagebegründung bzgl. dieser Thematik u.a. das Gericht aufgefordert, sich auf Recht, Gesetz, das GG und die FDGO zu besinnen, wir werden sehen, was daraus wird …, was hier geschieht, das kann nicht mehr unter dem Begriff „Rechtsstaatlichkeit“ gehandelt werden!

Inzwischen sind wir hier so weit, daß die freiheitlich-demokratische Grundordnung (fdGO) des Grundgesetzes mit dem Merkel-Regime gleichgesetzt wird. Und wer auch nur mit der Wimper dagegen zuckt, der ist …? Richtig! Reichsbürger! Diese Spezies sitzt inzwischen mitten in der Gesellschaft, keine Spur von rechts oder Radikalismus, nur einfach so … Steuerzahler, Unternehmer, Mitte der Gesellschaft, wo diese CDU sich wähnt in ihrem Wahn …

Man fühlt sich bedroht, kauft eine Platzpatronenwumme und kommt auf die bescheuerte Idee, sich hierfür einen KW (kleinen Waffenschein) zu beantragen. Peng! Schon schnappt die Falle zu, denn hier darf sich niemand nach seiner echten Staatsangehörigkeit erkundigen und sich diese womöglich noch nach Geburt und Abstammung bescheinigen lassen wollen.

Irgendwie ist dies die größte Todsünde, die ein Bürger begehen kann, warum, weiß kein Mensch. Ist da etwas faul oder sogar oberfaul? Wir werden sehen, jedenfalls sind die Verwaltungsgerichte derzeit gut versorgt mit Eilanträgen, die diesen merkwürdigen Angst-Spuk zum Thema haben.

Liebe Leute, paßt Acht, daß ihr keine Anträge aus Versehen falsch ausfüllt und z.B. behauptet, daß Ihr Großvater im Staat Preußen gelebt hat … auweia, das schlägt Wellen!

Und kommt nicht auf die Idee, im EStA den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Geburt und Abstammung bescheinigt zu bekommen … das schlägt noch höhere Wellen.

Hier gibt es keine Eingeborenen, die auf eigener Scholle sitzen, hier gibt es demnächst nur ‚Deutsche‘, die noch nicht so lange hier leben und euch rausschmeißen zwecks Neuansiedlung und Landnahme … ‚we have need‘ … das wird das Zauberwort, gegen das es kein Mittel geben wird, und Rechtsmittel schon gar nicht.

Tolle Zeiten werden kommen …! Daher: Weg mit allen Waffen, die könnten nur zum Widerstand reizen, und der … ist absolut verboten und in höchstem Maße strafbar.

Also werden derzeit ‚Reichsbürger‘ ohne Ende produziert, denn mit diesem links-autonomen Kampfbegriff kriegt man sie alle und schafft freie Bahn für ein ‚verändertes‘ Deutschland, wie eine Merkel so schön sagte. Das Orakel von Delphi war ein Nichts gegen Merkels Weitsicht, wahrlich, ich sage euch …!

Themenwechsel:

Googeln Sie sich mal den § 1 SGB VIII, dort finden sich all die Maßgaben und Regeln, die beeindruckend sind, wenn es um das Wohl von Kindern und Jugendlichen geht, ich nehme jetzt mal an, daß das für dieses furchtbare Land gelten soll, obwohl ich mir nicht sicher bin.

Dies ist eben auch die Grundlage dafür, daß minderjährige, unbegleitete Flüchtlingen die volle Unterstützung unseres Staates erhalten, derzeit also pro Kopf/Jugendlichem ca. 5000 – 6.000 Euro monatlich, das ist schön und reicht für viele Kaugummis und Smartphones.

Diese Leistungen erklären sich rein daraus, daß diese Kinder und Jugendlichen „unbegleitet sind“ und somit das volle Programm der „Begleitung“ benötigen.

Also, liebe Frau Zwally in Pirmasens, dann verlassen Sie schleunigst Ihre Kinder und Ihnen und Ihren Kindern wird die „Wohlfahrt“ gem. Flüchtlingsprogramm zuteil, so sieht es aus!

Liebe Leser, ich möchte jetzt nicht in Rätseln sprechen, sondern bitte Sie dringend, unter: „Der Abstieg der ehemaligen Schuhstadt Pirmasens“ nachzuhören, was diesem Land angedacht ist!

Was dort zu erfahren ist, ist erschütternd, 1.300 Euro für fünf Menschen mtl., leben müssen sie in einer Abbruchbude, aber sehen Sie selbst!

Ein Anruf/eine Nachfrage meiner wackeren Anette in der Stadtverwaltung Pirmasens zu diesem Fall ergab volles Verständnis des Mitarbeiters für die Kritik an den bestehenden Verhältnissen, führte aber letztendlich zu der resignierten Bemerkung:

„So sind halt die Gesetze und die können wir nicht ändern“, liebe Leser, suchen Sie jetzt auch mal wieder den Souverän, wenn es nicht einmal mehr die Kommunen, Stadtverwaltungen sind, ja selbst der „Deutsche Städte – und Gemeindetag“ das nicht mehr ist??!

Es geht aber nicht nur um dieses erschütternde Beispiel, wie auch unsere Kinder zerstört werden, nein, dieser Bericht ist nichts anderes als eine Vorschau auf Deutschland generell, also auf das, was unserem Land und seinen Menschen angedacht ist, Pirmasens 2017, deutsche Städte generell 2020, spätestens!

Was sich diese Politiker hier leisten, ein Merkel vorneweg, das wäre für einen Anwalt der Parteiverrat ohne Ende, aber wir wissen: ‚What once were vices, are now habits‘ mit den besten Grüßen von den ‚Doobie Brothers‘, die sicher wissen, wovon sie reden.

‚Poverty welcome‘ – die bescheuertste Art, den Armen zu helfen, ist, einer von ihnen zu werden. Und wir werden noch unter diesem Niveau landen, weil nach diesem Kol-Nidre-Politiker-Eid alles wichtiger ist als das eigene Volk, das immer wieder denselben Fehler begeht, seine eigenen Schlächter zu wählen … Die Rechnung wird kommen … und muß bezahlt werden, das ist ein Naturgesetz.

c.c.K.e.d. – Wer bewahrt den Menschen vor sich selbst? Ich denke, daß dieses Experiment der Natur, es einmal mit ‚Intelligenz‘ zu versuchen, das gleiche Ende nimmt wie mit den Sauriern und als vollkommen untauglich in den Abgründen der Zeit verschwindet. Mutter Erde oder der Kosmos werden’s richten … vor allem aber: Nie mehr Regierungen, die der unseren gleichen, davor bewahre uns die Wahrheit …! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

10 KOMMENTARE

  1. Der Staatsangehörigkeitsausweis (Gelber Schein) wird wahrscheinlich vom jeweiligen Ordnungsamt / Ausländeramt verschieden ausgeführt. Ich habe meinen voriges Jahr ausstellen lassen, habe aber gegen den Bescheid widersprochen, da ich ja (theoretisch ?) die Staatsbürgerschaft des KGR Sachsen begehre, die aber nach den jetzigen Gesetzen nicht erstellt wird. Jetzt habe ich die Papiere für meine 4 Kinder erstellen lassen. Ein Kind wohnt aber in einer anderen Stadt und dort wird das anders erstellt. z.B. wird dort nicht im Antrag RUStAG, Stand 1914, vermerkt, Geburtsurkunden werden nur bis 1950 berücksichtigt und Widerspruch ist erst nach der Erstellung möglich.
    Im Grunde geht es nur darum, daß im Bundesverwaltungsamt Köln der Aktenvermerk ‚Deutsche Staatsangehörigkeit‘ vermerkt wird und nicht das staatenlose ‚deutsch‘, welches auch nur eine Wahrscheinlichkeit ausdrückt.

    • Werdet doch mal wach, Ihr gelber Schein Fanatiker! Es gab in der ganzen Geschichte noch NIE eine Staatsangehörigkeit Deutsch oder Deutschland! Richtig mit dem Einspruch!

      • Das ist ja auch soweit richtig gedacht !
        Bedenkt aber, daß ein eingewanderter Nigger mit einen Paß, z.B. Somalia, hier mehr Rechte hat als ein deutscher Ureinwohner mit einem staatenlosen -deutsch-.
        Wenn der Nigger hier eine deutsche staatenlose Frau am Bahnsteig auf die Gleise wirft, wird er noch am gleichen Tag in Freiheit gesetzt und hat wohl keine Strafe mehr zu erwarten.
        Der Gelbe Schein ist nicht optimal, aber z.Z. das wenige, was man noch rausholen kann.

    • Echt jetzt? Du wendest Dich an die BRD, um von deren illegalen Behörden ein rechtsgültiges Dokument zu erhalten? Mit anderen Worten: Die Administration der Besatzer (unserer Todfeinde) soll Dir irgendeinen Zettel ausstellen, der angeblich beweist, dass Du ein Deutscher und kein falscher Fuffziger „deutsch“ bist.

      Stell Dir einmal vor: Ich bin ein echter Deutscher und habe weder diesen ominösen Gelben Schein noch einen BRD-Perso oder -Pass. Alles das, was die BRD und deren Vertreter sagen oder tun, interessiert mich überhaupt nicht. Ich besitze sogar Waffen, ohne dass es die BRD mir durch einen entsprechenden Zettel erlaubt. Geschockt?

      • Ich habe auch einen Reichsausweis, der ist aber völlig wertlos, weil das jetzige Zwingsystem die militärische Macht ausübt und Reichsbürger einfach umballern kann.
        Die Einwohnermeldeämter und Standesämter sind aber im Besitz der Geburts- und Heiratsurkunden unserer Ahnen, auch vor 1914, der letzten gesetzlichen Reichsregierung. Wenn diese Daten in Urkunden erstellt werden, haben diese tatsächlich Rechtskraft. Es ist auch deshalb wichtig, weil wir unseren Grund und Boden sichern müssen, weil diese Bodennutzungsrechte 2017 unter Piratenrecht (Seerecht) fallen. Dies kann man nur als natürliche Person (nachgewiesene Staatsangehörigkeit). Die Staatenlosen sind nur juristische Personen.
        Aber letztendlich entscheidet, der die militärische Gewalt ausübt. Und wenn Du eine Wumme hast, dann ist das sehr gut!!

  2. Ich habe alles richtig ausgefüllt und habe sogar beim Opa Königreich Bayern eingetragen und hatte nach einer halben Stunde meinen gelben Schein, allerdings warte ich seit mehreren Wochen auf meinen Auszug vom ESTA Register. Was ich nicht verstehe das es keinen Bürgermeister gibt der eine eigene selbstverwaltete Gemeinde gründet, sind denn alle so Feige, oder muß man sagen sind alle so dumm sich nicht zu helfen zu wissen. Ich denke auch das wir einen Bürgerkrieg nach oder vor den Wahlen bekommen, leider sind wir von der NGO schon entwaffnet worden, so das wir nur noch mit Steinen schmeissen können. Sollte ich schwerwiegende Sanktionen wegen meines GS bekommen, werden sie das nicht vergessen.

  3. Nachtrag: Ich habe das Buch gelesen wenn die Deutschen das wüßten, dann hätten wir Morgen…….. Ich habe mich darauf eingestellt, kein Geld mehr in Europa und Gold zum bezahlen beim Freund im Safe gebunkert, Essenvorräte und Wasser werde ich kurz vor der Wahl bunkern.

  4. Halbwahrheiten sind gefährlich…
    In der BRvD existieren Menschen gar nicht, weil sie entweder tot oder verschollen sind.

    Ohne Mensch zu sein und auch sein zu lassen, hat das Volk, weil tot, gar nichts an Rechten.
    Abgesehen von den Rechten einer natürlichen Person, sprich eines Menschen, ist überhaupt nichts relevant.
    Also bitte verlasst die bestehenden Polit- / Gesetzesschienen

    Ihr unterliegt euren Zwängen der Manipulation,
    in einer Welt voller Manipulation,
    -wo Ihr nichts besseres zu tun habt, als euch gegenseitig mit Müll, Scheiße und Nichtigkeiten zu manipulieren.
    Mehr könnt Ihr wohl nicht
    und wie es aussieht wollt Ihr auch nicht mehr.
    Es gibt einen Weg, in 0Finanz zu Ertrag,
    welchen man in Gemeinschaft und Zusammenhalt nutzen / ausweiten kann / darf / sollte…
    dieser wurde Euch vielfach aufgezeigt.
    -Ihr wisst aber dennoch noch immer nicht, wo der Unterschied zwischen Menschen und Personen ist und wie Ihr das Wissen nun in Gemeinschaft und Zusammenhalt verpackt, einsetzen MÜSST.
    Man lenkt euch „gut“…
    Tut was gegen die Finanzherrschaft, oder kommt damit klar, dass Ihr nichts anderes als Mörder der eigenen Gattung seid, denn das ist das erbärmliche Resultat eurer ausbleibenden, aber nötigen Zuwiderhandlung.

    Ergänzung…

    Ich drücke mich tatsächlich noch viel zu rücksichtsvoll aus.
    Kurz und knapp ergänzt…
    Meine Mum ist an Krebs erkrankt,
    dies etntdeckt durch Schlaganfall,
    daher bin ich gerade unterwegs gegen die Pharma…
    gegen die Pflegedienste…

    gegen die Nahrungsmittelindustrie…
    ich erfahre am eigenen Leib…
    Menschen, werden Menschen in Nahrung, Nahrungsergänzungsmitteln, Schminke, Medikamenten…, verarbeitet verabreicht.
    SOILENT GREEN IST REAL
    und im selben Moment setze ich mich mit Veganern / Vegetariern / spirituell angehauchten / Tierschützern… auseinander,
    wie sie selbstkritisch und manipulierend zugleich,
    einem imaginären Gott folgend,
    täglich herunterbeten, was sie nicht alles glauben,
    „an“ besser zu sein…
    während niemand tatsächlich erblickt, was wir alle gezwungen werden zu sein…
    Vom Menschenfresser zum Zombie…

    WER WILL DENN DAS !?

    Ihr belügt euch alle viel zu lange selbst
    und damit schadet Ihr Anderen.

    Ihr wollt souverän sein.
    Ihr wollt Mensch sein.
    wollt…
    KÖNNT IHR DAS DENN …EINFACH…SEIN…!!!???

    torsten L o r e n z

    Ein System kann man von Innen heraus nicht verbessern.
    Die Rahmenbedingungen sind auf das Gerüst angepasst.
    Also nicht verwendbar.
    ZU DEM GEHT ES UM MENSCHEN !
    nicht um Personen, diese Herabstufung für Individuen, darf es nur und ausschließlich im Straffall geben.
    Universelle Rechte UND PFLICHTEN !
    Denkt doch Dinge ersteinmal zu Ende…
    Hat es einen Nutzen für die Menschheit UND …DEM REST VOM PLANETEN, oder nicht ?

    Lösung:
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=884545478326081&id=842337795880183
    + dortigen Kommentar No. 1

  5. Ja ja die „Lösung“ steht auch ganz sicherlich auf facebook… o Mann….

    Die Lösung ist ja einfach, aber DU lebst auch nicht ohne Schuldgeld. Also immer schön geschlossen halten.

    Und „universtell“ gibt es auch nicht, für keinen hier, das ist interessant, daran erkennt man leicht die Desinformanten, so von wegen „wir sind ja alle gleich“, es gibt KEIN universell, sondern nur lokal, volks- und rassebezogen.

  6. Wenn ich das hier lese, so hat der Herr RA wieder einmal voll erreicht, was geplant war und ist: Die Leser hier täglich beschäftigen mit Dönekes. Schaut aufmerksam h i n t e r die Beitragsinhalte.

    Wenn erkannt wird, welche großartigen Kräfte und welch schöne Macht der M e n s c h an sich hat, wären a l l e Gesetze, Behörden, Politiker und alle weiteren Peiniger futsch. Einfach nicht mehr da….
    Der OPPT (One People’s Public Trust) hat diesbezüglich eine riesige Vorarbeit geleistet, indem dort unwiderlegbar Banken, Gerichtsbarkeiten, Behörden usw. zwangsvollstreckt wurden. Die ganzen Fakten dazu sind alle im UCC öffentlich registriert und bis heute von niemandem widerlegt. Wie auch?
    Jetzt sind wir Menschen dran, erst mal uns selbst und dann den anderen zu erkennen zu geben, daß wir mit der gleichlautenden PERSON nix mehr am Hut haben wollen. Es muß ein Ende haben, daß wir ständig nach Lösungen für Frieden in und mit diesen Fiktionen wie PERSON, BEHÖRDE, GESETZE, BRD u.ä. suchen. Und daß wir den Schuldner BRD als „unseren Schuldner“ endlich erkennen und uns unser naturgegebenes Erbe zurück holen. Wir sind schon viel zu lange betrogen worden.
    Das Ganze hat bloß einen Nachteil: Die Menschen müssen endlich mal in die Hufen kommen….
    Aber es lohnt sich, denn ich glaube, daß wir alle unseren wunderbaren Planeten lieben und auf ihm noch lange in Frieden leben wollen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar