RA Lutz Schaefer: Die Pfründe scheinen zunächst weiter gesichert

1
759

04. Dezember 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

in aller Munde ist derzeit das „Nichtberichterstatten“ der Tagesschau über die Vergewaltigung und den Mord in Freiburg. Die Redaktion der Tagesschau erklärte dies u.a. mit lediglich „regionalen“ Ereignissen, über welche eigentlich nicht berichtet wird, das ist schön.

Es ist schön, liebe Redaktion der Tagesschau, daß Sie also offensichtlich im Umkehrschluß nur über sehr „regionale“ Fähigkeiten verfügen, das stimmt jedoch mehr als bedenklich! Denn z.B. der Mordfall „Peggy Knobloch“, ein ebenfalls sehr regionaler Fall, nämlich im tiefsten Oberfranken gelegen, der hat Sie sehr eingehend und bis heute beschäftigt, und Sie scheuten keinerlei extensive Berichterstattung hierzu?!

Können Sie diese merkwürdig kontroverse Art der Berichterstattung den Bürgern vielleicht einmal näher erläutern? Ich denke, das können, pardon, das dürfen Sie nicht, und danke! Hauptsache wir zahlen ‚money for nothing‘ oder so ähnlich, oder? Wird Zeit, daß Ihnen der Laden dichtgemacht wird, an jeder Straßenecke gibt es bessere Informationen als euer Lügengesulz, dies vor allem durch Verschweigen.

Österreich hat gewählt, der Tenor in den Medien: „Europa atmet auf!“ Nee, nicht Europa atmet auf, das Europarlament atmet auf, diese dort vertretenen Figuren atmen auf, diese Figuren, die sich an „Europa“ angedockt haben, wie das Känguru-Baby an die sichere Zitze der Mutter! Die Pfründe scheinen zunächst weiter gesichert, nichts stört bis auf weiteres die Kreise des Bezüge-Beziehens und der nahezu unkontrollierten Machtausübung! Also, evtl. wieder einmal arbeiten gehen ist bis auf weiteres vermieden, das war knapp…aber wartet nur ab…!

Liebe Österreicher, ich hoffe nicht und ich wünsche Euch nicht, daß der Ausgang der heutigen Wahl ein fatales Signal an Italien ist!

Ihr wisst, daß in Italien, vor allem im Norden des Landes, der Stau an Zuwanderern immens ist, ich bete also für Euch, daß der heutige Tag nun nicht das Startsignal für Migration in unkontrollierter Form wird, selbst wenn es sich nur um Durchzug zu Merkel handelt, schlimm genug für Euch allemal!

Offensichtlich hat man immer noch nicht begriffen, was hier eigentlich abgeht. Die nächste Zukunft wird es uns und Euch bitter-brutal zeigen. Wer nicht hören will, muß fühlen… und davon wird es genug geben, Ihr …..na, lassen wir das.

c.c.M.e.d., nun, zunächst Glückwunsch nach Berlin, aber wir wissen, was ein „Strohfeuer“ bedeutet, ich kann mir gut vorstellen, daß die Ballen im Hintergrund glimmen… Von Eurer ‚Wahl‘ glauben wir jedenfalls kein Wort, sorry!

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)