RA Lutz Schaefer: Die Stimmung ist mies und das mit Recht!

2
1171

29. Dezember 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

wann immer Täter auf frischer Tat gefasst werden oder aber ermittelt werden konnten, so handelt es sich im Regelfall um Zuwanderer oder „Reisende“ aus osteuropäischen Ländern.

All diese Figuren haben mittlerweile eines gemeinsam und man kann es nicht mehr hören oder lesen: „Verdächtige polizeibekannt, teilweise Intensivtäter“, Sie sehen also daran, daß wir in einem „Rechtsstaat“ leben, der „aktiv“ an der Verbrechensbekämpfung „arbeitet“, alles klar.

Ich verzichte bewußt auf eine Aufzählung der unzähligen Vorfälle, welche allein in den letzten Tagen geschahen oder bekannt wurden, die Stimmung ist mies genug und das mit Recht!

Und dann kommt doch tatsächlich die „welt“: „Es fällt schwer, beim Fall Amri nicht in Sarkasmus zu verfallen“, ausgerechnet diese Zeitung zeigt auf, welche Freiheiten der Herr Amri hatte und welche Idiotie innerhalb der zuständigen Stellen herrschte.

Liebe „welt“, ich gehe einen Schritt weiter und behaupte einfach: Das war nicht Idiotie, sondern ein schlichtweg geplantes Vorgehen im Sinne von Wegsehen und Dulden, so sieht`s aus!! Eine andere Erklärung gibt es nicht und das korrespondiert auch wunderbar mit all den Geschehnissen in diesem furchtbaren Land der Merkel:

Die übelsten Figuren befinden sich auf freiem Fuß, der Sozialmißbrauch treibt Blüten, Gerichte und Staatsanwaltschaften knicken ein, der Mißbrauch von Gerichten in unzähligen Verfahren treibt ebenso Blüten usw., nein, ich bin müde und verweise auf einen Beitrag von Nicolaus Fest, nachzulesen u.a. beim „Journal Alternative Medien“ [Danke!]:

Nicolaus Fest zu den Herausforderungen des neuen Jahres“, dort ist alles gesagt.

Jedenfalls verstehen wir jeden Tag besser den ‚guten Weg‘, auf dem unser aller Merkel das Deutschland der Deutschen abschafft und durch einen Bevölkerungsbrei ersetzt, der einen Herrn Hooton in Entzücken versetzen wird. Wie war das noch gleich…? Man soll die Rechnung nicht ohne den Wirt machen…und der verlängert seine Sperrstunde zusehends, oder sehe ich das falsch?

Eine letzte Meldung besagt, daß sich wohl die Kanzlerkandidatur bei der SPD auf Gabriel fokussieren wird, nicht auf Schulz, das ist schön, egal, wie auch immer.

Was allerdings Herrn Gabriel anbelangt, so habe ich aus gut unterrichten Kreisen vernommen, daß die durchgeführte Magenverkleinerung erst vorgenommen wurde, nachdem eine Hirnverkleinerung bereits problemlos und erfolgreich verlief, Sie sehen, liebe Leser, man muß nur zuwarten können, dann klappt das alles!

Also, liebe SPD, dann mal „Glückauf“ mit Gabriel und Gottes Segen für euren Erzengel! Die ‚rote Null‘ wird nicht lange auf sich warten lassen.

Auch Sie, Herr Gabriel und ihre SPD, gehören zu diesem ätzenden Establishment, das vollkommen von der Bildfläche verschwinden muß. Was Deutschland braucht, ist eine Renaissance der aufgeklärten Jugend, die endlich einmal begreifen muß, daß dieses Merkelsche Morastloch ihre Zukunft ist, die sie auszulöffeln haben. Wir kennen genug dieser jungen Leute, die begriffen haben, daß für sie kein Platz mehr vorgesehen ist. Der Dank wird gnadenlos sein, das wissen wir aus erster Hand, versprochen!

Liebe Leser, was auch immer an unserer Enteignung arbeitet, ich habe mir jedenfalls beglaubigte Ausfertigungen meiner Grundbuch- und Katasterauszüge bestellt, solange es diese noch in Papierform gibt.

Wie zu sehen war, wird schon jetzt nichts mehr beglaubigt, sondern nur noch durch den Drucker gejagt mit der Behauptung, dies gelte als beglaubigt usw. Wir erwarten alles, nur nichts Gutes, mal sehen, ob die Streichung des Art. 23 GG plötzlich zur Auflösung aller Rechte führt, und eine Umverteilung stattzufinden hat im Sinne der Zwangsbewirtschaftung von Wohnraum für Merkels Gäste, die freudig zu ‚integrieren‘ sind usw.

Das Jahr 2017 wird das Jahr der nackten Wahrheit sein, und ich wundere mich nicht, wenn die Gutmenschen reihenweise den Herztod sterben, wenn die Wahrheit hier offen durchgezogen wird. Diese Wahrheit kann nur tödlich sein.

Gibt es eigentlich das deutsche Volk noch? Dann seht mal zu, daß es euer Land auch noch gibt. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Aber 70 Jahre Gehirnwäsche dürften gewirkt haben…

c.c.M.e.d. – Wo bleiben eigentlich die Aufmärsche vor Merkels eingezäuntem Sicherheitstrakt? Wo bleibt der Zorn, wo bleibt die Wut? 2017 wird das ändern, oder..? (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)