RA Lutz Schaefer: Die Zentrifugalkräfte nehmen mehr und mehr Fahrt auf

1
399

13. November 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

die wir doch alle geprägt sind von Einfalt, Einfachheit und einem Abgehängtsein, kurz: über keinerlei Sachverstand, Wissen und Können verfügen, so, wie das Können allenfalls und eben nur in der Politik Usus und zu finden ist. So jedenfalls der kolportierte Dreck in den üblichen Medien.

Daß dem gegenüber der Politdreck steht, nun das ist zu vernachlässigen: So z.B. auch bei einem Herrn Wehner, MdL in Rheinland-Pfalz, verwickelt in Betrugsaffären und gleichfalls eine neue „Petra Hinz“, das hat „sich alles von alleine gelogen“, usw., ekelhaft! Sie können es einfach nicht lassen…! Mal sehen, wer noch aus dem Karussell rausfliegt, die Zentrifugalkräfte nehmen jedenfalls mehr und mehr Fahrt auf.

Ich komme zurück auf meinen gestrigen Beitrag und muß wohl ganz gehörig Abbitte leisten, ich bin wohl mit meiner Bewertung etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn die Gefahr für unser Land droht von ganz anderer Seite: „BKA fürchtet Tote durch Angriffe von rechts“, liebe Leser, ich hatte diese eklatante Gefahr völlig ausgeblendet und bitte deshalb, mir dieses Versäumnis nachzusehen!

„Kein Ende der Gewalt“, so heißt es weiter in diesem Beitrag bei der „zeit“, „das Bundeskriminalamt warnt vor neuen Terrorgruppen“, das ist ja entsetzlich, und ich dachte halt in meiner Einfalt, die Gefahr geht von ganz anderen Seiten aus, so kann man halt geirrt werden!

So, ich habe deshalb lediglich nur ein paar lausige und zu vernachlässigende Nachrichten quer Beet für Sie, einfach nur zur lässigen Information, das muß ja auch sein, also nix Schlimmes:

– Deutsche mit türkischen Wurzeln haben in Düren zehn Polizisten verletzt, man war mit einer Knöllchenvergabe nicht einverstanden.

Nun, dazu muß ich sagen, daß die mittlerweile geforderte und gleichberechtigte Teilhabe offensichtlich gewisse Bereiche nicht betreffen darf und soll, also vor allem keine Teilhabe z.B. auch an noch geltender Ordnung oder erweitert, am geltenden Strafrecht oder wie?

Sicherlich wird Merkel da Klarheit schaffen, denn man will schließlich ‚Teilhabe‘, und keine Risikogemeinschaft im Recht, dazu kommen noch andere Forderungen, die heute schon im Gerichtsalltag zu spüren sind.

– „Getarnt als Flüchtlinge: IS trainiert Kämpfer für Asylverfahren“, so der BND!

Na das ist ja wohl der absolute Hammer einer puren Verschwörungstheorie!

Was soll dieser Blödsinn, der auch noch unter das Volk gebracht wird, das ist ja schon Volksverhetzung pur, das schürt doch nur Ressentiments und ist absolut fremdenfeindlich!

Nein, so etwas möchten wir in den öffentlichen Medien nicht mehr lesen müssen!

– Die Hetze geht weiter, in der „Kronenzeitung“ findet sich ein Beitrag: „114 Terrorkrieger kamen als `Flüchtlinge` zu uns“, ja und??

Wo ist das Problem, liebe Österreicher, es sind Menschen wie Du und ich, sie sind schutzbedürftig, hatten eine traumatisierende Kindheit und Jugend und …, nein, jetzt reicht`s!

Diese Terrorkrieger werden vom österreichischen Staat mit ca. 840 Euronen mtl. subventioniert, haben freie Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln und freie Eintritte zu kulturellen Veranstaltungen (s. Bataclan!), ich würde mal sagen: Es reicht jetzt wirklich!

Liebe Leser, noch nie seit (dem sehr vorläufigen) Ende des WK II lagen die europäischen Länder so darnieder, also seit Aufleben dieser unsäglichen EU, der Einführung des Euro usw. Ich denke, daß ich mir nähere Einzelheiten ersparen kann, und nun kommt die New York Times und schreibt:

„Merkel letzte Verteidigerin des freien Westens“, weiter heißt es: „Bundeskanzlerin steht zwischen Trump und Putin“…, am Ende dieses Beitrags findet sich ein Herr Simon Tilford, stellvertretender Direktor des „Zentrums für europäische Reformen“ (keine Ahnung, wer auch dieses Zentrum alimentiert, wahrscheinlich auch wir Steuerzahler), dieser Herr stellt fest:

„Wir können uns glücklich schätzen, dass Deutschland von Merkel regiert wird. Denn wenn es jemanden gibt, der jetzt Verantwortung übernimmt und das Richtige für Europa tut, dann sie“.

Liebe Leser, ich denke, es ist nun Zeit für mich, das Programm zu schließen und vielleicht noch einen Mozart zu genießen, andernfalls würde es nur noch sehr häßlich werden…

c.c.M.e.s.d. Warum hören wir nichts mehr von dem bevorstehenden ‚Integrationsgipfel‘, nichts mehr von der Umwertung der ‚Flüchtlinge‘ in Einwanderer in ein ‚Einwanderungsland‘, das per definitionem mal eben dazu gemacht wird?

An welcher abgrundtiefen Krankheit leiden Merkel und inzwischen das aktuelle Europa? Hier produzieren sich Galgenvögel von Tag zu Tag mehr, ohne jede Bodenhaftung und voll des grenzenlosen ‚Surrenders‘, als ob es eine Wollust wäre, sich wie die Lemminge in den Abgrund zu stürzen. Wer hat hier noch Lust, sich von Geisteskranken in den Selbstmord treiben zu lassen?

Hat der gesunde Menschenverstand diese selbsternannten ‚Eliten‘ verlassen?

Wo ist die Notbremse, und wer zieht diese endlich?

Räumt endlich auf mit dieser unseligen Feindstaatenklausel in der UN-Charta, nach der jeder Popelstaat mit uns machen kann, was er will? Sind diese unseligen Typen, die sich hier ‚Politiker‘ nennen, die Vollstrecker der Apokalypse? Und die bezeichnen sich auch noch als ‚gewählt‘?…

Möge Trump ein neuer Verbündeter werden, der in Zusammenarbeit mit Putin mit diesem Merkelschen Vernichtungsspuk aufhört, und neben seinem Kurs ‚Amerika den Amerikanern‘ auch für unser Anliegen ‚Deutschland den Deutschen!‘ gleichermaßen ein Vorreiter wird.

Möge das Volk sich bemerkbar machen, 1989 läßt grüßen, es hat damals schon geklappt, wenn nicht die Betrüger die Oberhand an sich gerissen hätten.

Man sollte Trump mit Mails und Anfragen bombardieren, damit diese ‚deutsche Frage‘ bei ihm auf den Schirm kommt. Auch die Botschaften und Konsulate werden neu besetzt werden, lasse man sie an die Arbeit gehen!

Und nochmals: c.c.M.e.s.d. Die Zeichen stehen auf Sturm, das neue „s“ steht für „subito!“!

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

Hinterlassen Sie einen Kommentar