RA Lutz Schaefer: Elendsgestalt

5
3188

20. November 2017, liebe Leser und Verarschte,

es klappt einfach nicht mit der dringend benötigen Auszeit, aber ich denke, daß wir uns an einem sehr entscheidenden Punkt befinden, da kann man die Schnauze eben nicht halten, egal welche Umstände dagegen sprechen!

Mit Sicherheit kennen Sie den Begriff der „Hormone“, kennen Sie auch den Begriff „Umwelthormone“? Nein, nun dann darf ich Ihnen mitteilen, daß eine weitere „Verschwörungstheorie“, nämlich die bzgl. „Vergiftung der Menschen zum Zwecke der Verblödung“ sich in Luft aufgelöst hat, denn es ist nun keine Verschwörungstheorie mehr, sondern eine nackte Tatsache, mit konkreten Fakten hinterlegt und hat es sogar in den Mainstream, z.B. beim „focus“ geschafft, ich komme gleich dazu, vorab muß ich noch ein wenig „kotzen“!

Diese ehemalige Verschwörungstheorie, heute nun also Fakt, dürfte dafür verantwortlich sein, daß wir eine Merkel am Hintern kleben haben wie eine Pestbeule, daß wir eine Zerstörung unseres Landes und der Länder Europas erleben, daß wir eine Flutung mit Pestbeulen (s.u.a. Merkel) erleben, s. „Spanien erlebt `koordinierten Angriff auf unsere Küsten`“, zu finden im Netz, hundert Boote in den letzten 48 Stunden landeten an, die angekommenen Gestalten lassen nichts Gutes ahnen …, diese „Umwelthormone“ leisten offensichtlich ganze Arbeit!

Dazu passt auch eine sehr objektive Feststellung eines Journalisten:

„Deutschland ist das größte Bordell Europas“

Ja klar, Herr Journalist, was denn sonst? Aber auch in einem Bordell kann man „gut und gerne leben“, gell?

Und somit steht fest, was wir hier in Deutschland sind: Tatsächlich ein Bordell, ein billiger Laden, der niedrigste Dienste erledigt und bedient, nämlich was die Zerstörung der Menschen und dieses Landes angeht, aber profitierende Zuhälter jedweder Art protegiert und bezahlt!

Deutschland, ein Sozial- und Rechtsstaat, in dem die Ärmsten, also z.B. Hartz-IV-Empfänger nun Kürzungen hinnehmen müssen, weil sie betteln, um zu überleben! Diese drastische Maßnahme betrifft selbstverständlich keinen Zuwanderer, sondern auch nur einen weiteren ethnisch Deutschen, z.B. Michael Hansen in Dortmund.

„Während die Weisen grübeln, erobern die Dummen die Festung“
(unbekannter Herkunft)

Bingo, auf den Punkt gebracht, nun aber Schluß mit Grübeln!!

Eine Frau Merkel stellte z.B. heute fest, „daß sie weiterhin bereit sei, Verantwortung für dieses Land zu übernehmen“.

Bravo, Sie Elendsgestalt, d.h. nichts anderes, dies juristisch betrachtet, als daß Sie damit eingestanden haben, für das bisher eingetretene Desaster verantwortlich zu zeichnen!

Wie heißt es bei „Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer“, als sie versuchten zum Kaiser von China vorzudringen und an den „Schreibern“ scheiterten:

„Sie kicherten und schrieben das für die Nachwelt auf.“

Auch hier wird vieles für die Nachwelt aufgeschrieben, dies in jedweder Form und glauben Sie nicht, Frau Kasner-Merkel, daß Sie dem entrinnen!

So „by the way“, wie wäre es Frau Kasner-Merkel, nun mit einem z.B. „Bermuda- oder Hawaii- oder Kuba- oder Haiti- oder Bahama-Bündnis“, ist nur so eine Idee, Hauptsache nichts anständig Deutsches dabei, gelle?

In Simbabwe wird aktuell die Amtsenthebung des Diktators vorbereitet. Es ist wahrhaft elendiglich ansehen zu müssen, daß in einem Land Afrikas etwas friedlich und demokratisch vollzogen wird, zu dem die zivilisierte Welt der europäischen westlichen Demokratien (?) offensichtlich nicht fähig ist!

Was heute in Berlin ablief, das ist nichts anderes als eine Darstellung des Versagens und der Unfähigkeit!

Herr Steinme/i/a/y/er, was Sie z.Zt. Staatsoberhaupt sind:

Benennen Sie einen alternativen Kanzlerkandidaten, ob Otto, Hallervorden, Georg Schramm, etc., in jedem Fall würde Deutschland bei weitem allemal nur gewinnen!

Stattdessen krallen Sie sich unverkennbar an einer erneuten GroKo fest, dies entgegen jeglicher Neutralität, zu der Sie verpflichtet sind und leisten damit Vorschub zum endgültigen Untergang dieses Landes, auf den auch Sie einen Eid geleistet haben!

So, ich habe mich „ausgekotzt“, im komme zum Anfang, zu den Hormonen, den Umwelthormonen und einem Beitrag im „focus“:

„Unser IQ sinkt seit rund 20 Jahren: Forscher sehen erschreckenden Grund“

Nun, die Forscher sehen es als erwiesen an, daß „PCB“, polychlorierte Biphenyle, den menschlichen Körper entscheidend beeinflussen, vor allem die Schilddrüse, welche wiederum für den Zustand des Hirns eine entscheidende Rolle spielt.

Diese PCBs finden sich in nahezu allen Medikamenten, Kosmetika und Plastikprodukten, ebenso in Putzmitteln, Kleidung, Klebstoffen, Farben, usw., also in all den Dingen des täglichen Gebrauchs, noch Fragen????

Wir werden also tatsächlich gezielt vergiftet und verblödet, „schön“, daß auch diese Theorie der „Rechten und Spinner“ sich nun bewahrheitet, dann ist es auch kein Wunder mehr, warum wir hier in Deutschland, Europa und der gesamten westlichen Welt unter aufoktoyiertem Irrsinn leiden!

Ich allerdings widerstehe noch dem fortschreitenden Irrsinn. Dazu möchte ich nur zwei Dinge bemerken:

1. Ist Ihnen schon mal aufgefallen, daß es früher eigentlich nur Bio-Bauern mit ihren Ochsen und Lanz-Bulldogs gab?

2. Ich sattele jetzt um auf Bio-Anwalt, alle Schriftsätze stammen zukünftig nur noch aus kontrolliertem PC, pardon „Anbau“, dies zertifiziert mit dem „Maas`schen Reinheits-Gütesiegel“!

Points to ponder, so viel für heute …

Quelle: Lutz Schaefer

5 KOMMENTARE

  1. Die gezielte Vergiftung betrifft auch unser Leitungs-/Trinkwasser: http://naturheilt.com/blog/medikamente-gegen-bluthochdruck-gefaehrden-trinkwasser/
    und die Plastikwasserflaschen: https://www.welt.de/gesundheit/article162440105/Die-hormonelle-Gefahr-die-in-Plastikflaschen-lauert.html
    Am Sonntagvormittag ging es im Radioprogramm WDR2 um die Vermeidung von Plastikmüll. In diesem Zusammenhang wurde die Bewegung „Refill Deutschland“ vorgestellt: Es sollen mitgebrachte Wasserflaschen in entsprechend gekennzeichneten Läden/Stationen kostenfrei mit unserem „gesunden“ Leitungswasser als Trinkwasser aufgefüllt werden. Dafür gab’s im November in Hamburg den „Umweltpreis“ für die Gründerin. Zur Qualität unseres Trinkwassers bemerkte sie: „Man sollte mit gesundem Menschenverstand da ran gehen. Was soll da schon passieren“ …
    Ja dann …

  2. Nach der Merkel kann und darf es gar keine(n) Kanzler(in) mehr geben. Die Germanen müssen endlich zu ihrer früheren Regierungsform zurückkehren, was bedeutet keine zentral geleitete Regierung.
    Niemand braucht Politiker, am wenigsten ein Volk wie die Deutschen = Teutonen.

  3. Stasi sorgt für Kanzlerin Merkels Sicherheit
    Merkel gegen Freigabe von Foto aus Stasi-Akte
    http://www.chronik-berlin.de/news/merkel_02.htm
    Rund 100 ehemalige Stasi-Mitarbeiter sollen im Landeskriminalamt Brandenburg arbeiten, 13 von ihnen in leitender Position, neun für den Staatsschutz und zwei sollen sogar für die Bewachung von Angela Merkel verantwortlich gewesen sein.

    Für die Bewachung des Wochenendgrundstücks der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Schutzbereich Uckermark seien auch zwei ehemalige Stasi-Offiziere verantwortlich, hieß es. Einer der beiden habe zehn Jahre für die Stasi gearbeitet, zuletzt in der Abteilung III, die auch für das Abhören von Telefonaten aus dem Westen zuständig gewesen sei.

    Zu den Dezernatsleitern gebe das Brandenburger Innenministerium keine Auskunft, bestätige aber, dass zwei ehemalige Stasi-Offiziere heute Polizeiräte im höheren Dienst sind. Einige der heutigen Dezernatsleiter hätten früher als Untersuchungsführer in der Elite- Abteilung IX der Stasi gearbeitet, die für die Inszenierung von politischen Prozessen zuständig war, berichtete „Monitor“.

    Der Historiker der Stasi-Unterlagenbehörde, Roger Engelmann, bezeichnete das als einen Skandal. „Ich kann das kaum glauben. Ich dachte, die wären längst ausgesiebt.“ Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, sprach von komplettem Versagen der Regierung.

    Das LKA ermittle auch in den Bereichen Staatsschutz und organisierte Kriminalität. „Hier brauchen wir Ermittlungskräfte, die überhaupt keine Zweifel an ihrer rechtsstaatlichen Gesinnung lassen.“

  4. Interessanter Artikel auf der rechten Seite: Grenzenlos kriminell…
    Pfefferspray ausverkauft? Das ist doch gar nicht legal in Deutschland, nur in der Schweiz.

    Naja ist auch fraglich wieso es nur zur Tierabwehr eingesetzt werden darf bei steigender Kriminalität…

Hinterlassen Sie einen Kommentar