RA Lutz Schaefer: Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche

0
1788

18. Februar 2017, liebe Leser, liebe Zorn -und Wutbürger,

heute kam per Post der „Hammer“ an, doch bevor ich dazu komme, ein kurzer Blick ins Land:

– 40% der Geburtsstationen/Kliniken haben seit 1991 geschlossen, nicht, weil etwa kein Bedarf mehr bestünde, nein, das hat wohl eher „bevölkerungspolitische“ Gründe zum Hintergrund, den Hebammen geht es deshalb ebenso an den Kragen, alles klar?

Dazu passt ebenfalls: „90% der jungen Wissenschaftler/Akademiker erhalten nur noch befristete Arbeitsverträge“, nun, lässt sich ein Land trefflicher abschaffen, als wenn man den Nachwuchs bereits vom Grunde auf bekämpft, sowie ihn in seiner weiteren Zukunft genauso trefflich, zerstört? Ich denke nein, wir sind also folglich weiterhin auf einem guten Weg, ‚this is the road to hell‘ …!

– „Umweltministerin verbietet Fleisch und Fisch für ihre Gäste und Mitarbeiter“, alles klar, Frau Hendricks, ich hätte da mal so eine Vermutung, die ich jetzt mal unter das verständige Volk streue:

Die Spezies der Wiederkäuer benötigt bekanntermaßen ausgedehnte Ruhephasen, um wiederkäuen zu können.

Ihr jetziger Vorschlag, Frau Hendricks, lässt die Vermutung zu, daß Sie zu dieser Spezies der „Wiederkäuer“ gehören und Sie deshalb Ihre Mitarbeiter und Gäste kompatibel auf Ihre benötigten Ruhephasen einstimmen müssen. Sollte ich falsch liegen, gerne eine Korrektur zu meinen Händen.

Nein, man verliert bald die Fassung, abgesehen davon dürfte es rechtlich wohl kaum zu vertreten sein, was dieses Hendricks treibt, z.B. das Recht auf Selbstbestimmung …

Aber das Recht ist bekanntermaßen bei Grünen und ähnlichem anderem Gesocks kein Thema, dort ist angesagt, alles zu zerstören, was noch irgendeine Werthaltigkeit beinhalten könnte.

So fordert man nun seitens der SPD und der Grünen, daß alle Ausländer wählen dürfen sollen, das ist echt geil! Liebe Grüne, liebe SPD, und was macht ihr dann mit den Zig-Tausenden, die 2, 4, 6, 8, 10, 12, 14 oder mehr Identitäten haben??

Ich hab`s für euch: Das werden dann „Überhangmandate“ oder wie? Ist das der Plan? Die Ausländerwahl mit Hebelwirkung? Und ihr glaubt auch noch, daß damit eine deutsche Drei-Buchstaben-Partei gewählt wird? Schon mal was vom Klammerbeutel oder der Kneifzange gehört?

Herr im Himmel, hilf diesem Land, an dieser Stelle passt die bekannte Aussage von Napoleon, die ich hier in erweiterter Form nochmals ins Gedächtnis rufen möchte:

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.

Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun.

Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie.

Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde“.

Dat isses, und deshalb werden wir auch hier bald einen Bürgerkrieg erleben, so, wie er inzwischen in Frankreich tobt. Das ist allerdings dem Mainstream keine nennenswerte Meldung wert, ist ja nur unser Nachbarland, ist ja nur ein Kernland der EU …

Nun, das Geschehen in Frankreich (sehen Sie sich hierzu bitte einen Beitrag beim „Journal Alternative Medien“ an [Danke! Hier der Beitrag.) hat meine wackere Anette veranlasst, dies bzgl. mangelnder Berichterstattung, in die „Höhle des Löwen“ vorzudringen, sie rief bei der „dpa“ in Berlin an, dies wegen mangelnder Berichterstattung über die Zustände in Frankreich.

Hier nun das Protokoll des Telefonats, wir sehen, daß der Hut brennt, was Wahrheiten anbelangt, am Telefon war eine weibliche Person:

– Anette Schaefer, guten Tag, bin ich richtig bei der dpa, ich habe Sie eben nicht richtig verstanden,

  • ja, was wollen Sie?

– Ja, ich hätte mal da die Frage, warum man in den Medien nahezu nichts über die Unruhen in Frankreich erfährt?

  • Was wollen Sie, wir haben doch berichtet …

– Und wo kann man diese Berichte finden?

  • Sind Sie bei uns Kunde?

– Nein

  • Dann kann ich Ihnen nicht helfen

– Wie erklären Sie sich, daß Ihre Berichte in den Medien nicht aufgegriffen werden?

  • Entschuldigung, dazu gebe ich keine Auskunft, tüt, tüt, tüt ……

Alles klar? Alles klar, keine weiteren Fragen, denn wir sehen anhand dieses Gespräches, daß sowohl Mitarbeiter der dpa, wie auch Journalisten unter einem Dampfhammer existieren müssen, der kaum noch zu beschreiben ist!

Liebe Leser, es ist länger und später geworden als beabsichtigt, der oben angekündigte ‚Hammer‘ wird umgehend nachgeliefert, versprochen!

Es reicht nur noch für ein paar Grußworte an Frau Kasner:

c.c.K.e.d. – Ihr Käse von einer angeblichen Souveränität wird morgen große Sprünge bekommen. Und das Schönste ist, dies kann jeder ganz leicht ausprobieren, daß Sie das Volk belügen, dies schon im ersten Satz vor dem Untersuchungsausschuß. Frau Kasner, die Frösche springen weiter als ich dachte, aber dies nur nebenbei. (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!
Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS! >> Hier erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar