RA Lutz Schaefer: Es wird Zeit

1
1170

05. Juni 2017, liebe Leser, liebe „Wirte“,

bevor ich zu dem größten, real existierenden Lebewesen auf unserer Erde komme (Präsident Macron brachte mich darauf), kurz eine grundsätzliche Bemerkung zu den jüngsten Vorfällen, ob London oder in Bayern, dort die Ermordung des kleinen Jungen durch einen verurteilten Verbrecher (mit Fussfessel!):

Es ist festzustellen, daß in den Foren und bei Kommentaren in Medien die Taten selbst zunehmend in den Hintergrund treten, denn die Menschen sind zunehmend fassungslos über die Hintergründe, bzw. über das Gesabbere der Politiker.

Fassungslosigkeit herrscht vor allem über die stereotypen „Betroffenheitskundgebungen“, Fassungslosigkeit herrscht ebenso über die Vorgeschichte des Mörders von Arnschwang …, sind das etwa Zeichen dafür, daß sich nun endlich etwas bewegt??

Es wird Zeit!!

Kommen wir also zum größten Lebewesen der Welt, dazu muß ich vorab auf einen Beitrag hinweisen, welcher sich beim „focus“ fand:

„Im Hauptfach Macht“, so der Titel, darunter findet sich ein höchst interessanter Beitrag über die Kaderschmiede der „Ecole Nationale d`Adminsistration“, kurz „ENA“.

Aus dieser Schule in Frankreich stammen acht Premierminister und nun, mit Macron, vier Staatspräsidenten.

Es findet sich in diesem Bericht weiterhin: „Macron hat die Schaltstellen des Landes mit Enarchen besetzt“, es heißt weiter, „Manche ENA-Jahrgänge gleichen einer kollektiven Machtübernahme“.

Lange Rede, kurzer Sinn, lesen Sie diesen Beitrag nach, dann werden Sie unvermeidbar und zwangsläufig zum generellen System der NWO kommen, also zu den üblichen und aufgewachten Menschen bekannten Verfilzungen/Verbrechen, Familie Macron ist also anscheinend auch auf diesem „guten Weg“.

Nun also zum Kern:

Das größte Lebewesen der Welt ist ein Wesen, weder Tier noch Pflanze, sondern es gehört einer eigenen Gattung an, nämlich den Pilzen.

Dieser Pilz in den USA wächst seit ca. 1.500 Jahren heran, er hat etwa die Größe von 150.000 qm, stetig zunehmend, es ist ein Hallimasch, eigentlich harmlos, sogar essbar.

Dieses Ungetüm in den USA hat aber die Eigenschaft, nicht sichtbar zu sein, dieser Pilz arbeitet unterirdisch, seine Hyphen durchsetzen den Boden und das gesunde Land, saugen alle Pflanzen und Bäume leer und bringen somit ihren Wirten den Tod, und dort, wo der Tod hinterlassen wurde, werden neue Pfründe gesucht und gefunden …, erinnert Sie das, liebe Leser, auch irgendwie an die „Gesetze“ und Vorgehensweisen einer NWO??

Ich schließe mit einer weiteren Bestleistung von Azubis:

Prüfer: „Wir haben seit einigen Jahren den Euro als Währung, wie hieß die Währung davor?“
Azubi:“ Dollar?“
Prüfer: „Nein, das ist z.B. die Währung in Amerika“.
Azubi: „Äh Moment, jetzt weiß ich es: D-Mark“.
Prüfer: „Na also! Was heißt denn das „D“ in D-Mark?“
Azubi: „Demokratie?“

Herr Pispers kann Ihnen für solche Zustände (diese erklären auch, warum sich in diesem furchtbaren Land nichts bewegt) eine wunderbare Erklärung liefern, mit das Beste, was Herr Pispers je „geliefert“ hat, perfekt auf den Punkt gebracht und das vor fast zehn Jahren, welch ein Weitblick, zu finden bei „youtube“: „Volker Pispers über Lehrer“, ein Muß!

c.c.K.e.d. – der versprochene Beschluß des OLG Stuttgart kommt noch…(sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Wer zu oft Betroffenheit heuchelt muss damit rechnen das es irgendwann durchschaut wird und nicht mehr wirkt, so wie es mit allen zu viel benutzten Unehrlichkeiten ist.
    Letztendlich ist dies auch ein weiteres Indiz für den Verfall der politischen Klasse und des gesamten Systems. Egal ob Riesenpilz oder NWO Netzwerke, irgendwann geht alles maßlose an Überdehnung zu Grunde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar