RA Lutz Schäfer: Eure echte Unterdrückung dürfte jetzt erst begonnen haben

12
1883

09. September 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

wissen Sie, wie Demokratie funktioniert? Richtig, indem lt. neuester Umfrage 82% der Bürger eine Abkehr von Merkels Flüchtlingspolitik fordern und genau das eben nicht geschieht!

Wir können stolz sein auf unser Land, welches es also mit „Demokratie“, mit „Rechtsstaatlichkeit“ und mit dem „Schutz der Schwächsten“ wirklich „weit“ gebracht hat! Mir ist so etwas von elend zu Mute, hier z.B. die „Stern“-stunde eines Journalisten: „Hartz-IV-Urteil – jetzt wird Armut ansteckend“, lesen, wissen und dann verstehen, was dieser verdammte Staat mit seinen Menschen vorhat!

Danke nach Karlsruhe, „mit 615 Euro mtl. hat man schließlich ausreichende Mittel und müsse zur Existenz seines Sohnes beitragen“, 615 Euro ausreichende Mittel, wie viel Zynismus, Häme und Spott duldet der Mensch in diesem Land noch seitens der Obrigkeit???! Es ist unfassbar! Was brauchen die Menschen noch, um endlich die Reißleine zu ziehen??! Hindert etwa ‚Rasen betreten verboten‘?

Von unseren Zuwanderern und Invasoren werden inzwischen alle, aber auch alle Regeln außer Kraft gesetzt, da kann doch so ein Rasen nicht mehr stören, oder was ist dem Deutschen noch blöd genug, um vor dem Fernseher sitzenzubleiben, um sich z.B. Polit-Quasselrunden anzusehen, welche „demokratisches Geschehen“ vorgauckeln sollen!

Unfassbar viele Meldungen zum Thema Unrecht und Flüchtlingspolitik erreichen mich täglich, dies abzuarbeiten ist fast unmöglich! Hier jedoch ein paar Meldungen, die ich für wissenswert halte:

– Zunächst konnte ich nicht glauben, was mir als Nachricht übersandt wurde, deshalb habe ich den Namen des Protagonisten gegoogelt, alles klar, lesen Sie bitte nach:

„Bundeskriminalamt empfiehlt Frauen Turnschuhe statt High Heels zu tragen“, Sie können auch direkt den Pressesprecher des BKA googeln, dort findet sich Gleiches, nämlich Herrn Markus Koths, alles klar?

Demnächst wird die Voll-Burka empfohlen als endgültiges Zeichen der Unterwerfung unter den fremdländischen Samenkoller, da es bei Merkel ein innere Sicherheit nicht mehr gibt. Liebe armselige Frauen-Power, wo seid ihr denn abgeblieben? Eure echte Unterdrückung dürfte jetzt erst begonnen haben – seid ihr verarscht worden…! Aber das tut mir kein bißchen leid, – selbst schuld, sorry!

– Berlin befindet sich offensichtlich am Rande der Selbstaufgabe, eine dortige Bürgermeisterin ruft um Hilfe, ja klar, was denn sonst?? „Grüne als Law – and -Order – Partei: Berliner Bürgermeisterin fordert mehr Polizei“, so heute der „focus“, na, alles klar? Wir sind auf einem guten Weg, wir dürfen gespannt sein, wie Berlin am nächsten Wochenende reagiert?!

– Bleiben wir in Berlin, dort regieren ganze Mafia-Clans die Stadtteile, so u.a. nachzulesen in „Unser Mitteleuropa“, evtl. rechtsstaatliche Verhältnisse existieren nicht mehr!

Apropos rechtsstaatliche Verhältnisse: Die Staatsanwaltschaft in Offenburg stellte ein Ermittlungsverfahren gegen ein 30-jährigen Flüchtling wegen sexueller Übergriffe auf Kinder ein, schlußendlich hätte das Verhalten der Kinder dazu geführt, daß der Mann nicht anders konnte…, nachzulesen ist dieser unglaubliche Dreck u.a. unter: „Kinder selbst schuld, wenn Flüchtlinge sie unsittlich berühren“, nein, ich mag meinen Beruf eigentlich nicht mehr länger ausüben, das tägliche Desaster nimmt überhand und raubt Kräfte in einem unglaublichen Maß!

Aus allem kann nur der Schluß gezogen werden, daß Merkel von ihren Dunkelmächten den bindenden Befehl hat, Deutschland umzufolken und in Eurabien zu verwandeln. Ihr dürften ziemliche Strafen drohen, wenn sie dieses von der NWO befohlene Vernichtungsprogramm des deutschen Volkes nicht durchzieht. Und wenn man noch hört, daß jeder in Italien angelandete Schwarzfuß dem Staat 10.000 Euro Importprämie bringt, dann wissen wir, was hier abläuft.

Wann läßt der Schwätzer Seehofer endlich Taten folgen? Was könnte dieser Sonnyboy jetzt für eine Karriere hinlegen! Im Einvernehmen mit Putin könnte er Merkel in Ketten legen, und ihre gesamte Junta dazu wegen Verdachts des besonders perfiden Verfassungshochverrats, durch den der Bestand des gesamten deutschen Volkes in größte Gefahr gebracht wird.

Diese Frau rast vor Wahnsinn, anders kann man ihr Verhalten nicht bewerten. Lieber Herr See—-hofer, Sie könnten der Mann der Stunde sein, der Held des Vaterlandes, wenn—-Sie nur ein bißchen mehr….in der Hose hätten. Möge der Geist von FJS Sie überkommen in Verbindung mit einer realen Einschätzung unseres Untergangsstatus, dann könnte vielleicht noch etwas gerettet werden.

c.c.M.e.d. – das wäre der unverzügliche Anfang – los geht’s!

Quelle: Lutz Schäfer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

12 KOMMENTARE

  1. 82% lehne4n Merkel ab??? Wirklich?? Warum schlägt sich das nicht in Wahlen nieder, dann müssten doch die Blockparrteien auch weniger Stimm4en bekommen. Mal sehen, ob Frau Dr. Merkel nochmals zur Wahl antritt. Ich wünsche mir das sehr, denn dann könnte man wirklich sehen, wer für weiteres Chaos stimmt. Aber sie wird alle Register ziehen, der erste Schritt ist getan, denn sie hat das WIR-GEFÜHL angesprochen: Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist, ein wohlhabendes Land seien wir, und wir würden imn einem sicheren Land leben, versucht sie zu suggerieren. Ob wir in einem sicheren und wohlhabenden Land leben, da müsste man die vergewaltigten Frauen und verprügelten, beleidigten und ermordeten Menschen fragen, und ob wir wohlhabend sind, die Leute an den Tafeln fragen. Es wäre auch interessant zu sehen, wo echte Fortschritte in der Flüchtlingspolitik zu sehen sind, für sichere Grenzen sind andere Länder tätig! Frau Dr. Merkel hat für mich drei markante und eingängige Sätze gesagt, wobei sich der erste und dritte gegeneinander total ausschließen: Der Islam gehört zu Deutschland >> Deutschland wird sich verändern, was eine Binsenweisheit ist, da sich jedes Land ständig verändert >> und: Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist! Wenn man es wie Till Eulenspiegel betrachtet, hat sie Recht: Deutschlands Wiesen, Wälder und Berge bleiben bestehen (aber das meinte sie nicht!) und teuer, werden uns die Neusiedler (wie sie am 2. September von der Europäischen Kommission mit Wissen der Kanzlerin ganz offen genannt wurden) (aber auch das hat sie so nicht gemeint!)
    Natürlich verändert sich die Kultur eines Volkes unablässig und langsam, wenn es säkular regiert wird. Kommen ,,fremde“ Einflüsse, stehen Kulturen plötzlich im Wettbewerb oder gar Kampf, denn: Was eine Kultur nicht assimiliert, das vernichtet sie. Wie die Geschichte tragischerweise zeigt, lässt sich der Islam (und lassen sich seine ,,Mitglieder“) nicht integrieren oder assimilieren, so dass die Sätze, der Islam gehöre zu Deutschland mit dem Satz: Deutschland bleibt Deutschland einfach nicht miteinander vereinbar sind. Da Frau Dr. Merkel auch sagte, dass sie von ihrer Linie nicht abweichen werde, MUSS der andere Satz von Deutschland bleibt Deutschland (wo jeder glauben soll, wie es vor der fortdschreitenden Islamisierung war) gelogen sein. Eine wahltaktische aber geschickte Lüge (aus meiner Sicht). Die Angst vor der AfD lässt alle ,,etablierten“ Parteien erzittern, das hat der Redenschreiber der Kanzlerin genau erkannt, und sie veranlasst, an das Harmoniebedürfnis , das Wir-Gefühl zu appellieren, um eine ,,Schlaftablette“ zu kreieren! Dabei müsste der offensichtliche Sinn der Aussagen, wo ein Satz den anderen Lügen straft, jedem auffallen, eine Hallo-Wach-Reflex auslösen. Manchmal haben Lügen leider keine kurzen Beine!

  2. http://ip-klaeden.selfhost.eu/webseiten/hitler/berlin/goethe01.htm

    Johann Wolfgang Goethe
    Geb. 1749, gest. 1832

    goethe1.jpg (21594 bytes)Haman zum König Ahasveros (AT, Buch der Esther):
    „Du kennst das Volk, das man die Juden nennt,
    das außer seinem Gott nie einen Herrn erkennt.
    Du gabst ihm Raum und Ruh, sich weit und breit zu mehren
    und sich nach seiner Art in deinem Land zu nähren.
    … sie haben einen Glauben,
    der sie berechtiget, die Fremden zu berauben,
    und der Verwegenheit stehn deine Völker bloß…
    Der Jude liebt das Geld und fürchtet die Gefahr.
    Er weiß mit leichter Müh‘ und ohne viel zu wagen,
    durch Handel und durch Zins Geld aus dem Land zu tragen …
    Auch finden sie durch Geld den Schlüssel aller Herzen,
    und kein Geheimnis ist vor ihnen wohl verwahrt,
    mit jedem handeln sie nach seiner eignen Art.
    Sie wissen jedermann durch Borg und Tausch zu fassen;
    der kommt nicht los, der sich nur einmal eingelassen…
    — Es ist ein jeglicher in deinem ganzen Land
    auf ein und andere Art mit Israel verwandt,
    und dieses schlaue Volk sieht einen Weg nur offen:
    So lang die Ordnung steht, so lang hat’s nichts zu hoffen“ . . .
    (Goethe, Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern.)

  3. Schwesig (SPD): Linksextremismus aufgebauscht

    http://www.pi-news.net/2016/09/oldenburg-faustschlag-gegen-afd-landeschef/
    Merkel hat politisch mitgeprügelt!!!!!!!

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat alle Programme gegen den Linksextremismus in Deutschland ersatzlos gestrichen. Das Problem sei in den vergangenen Jahren „aufgebauscht“ worden, begründete Schwesig ihr Vorgehen. „Das war in der Vergangenheit so was von fern von jeglicher Realität.“ Statt dessen kündigte sie an, die Programme gegen den Rechtsextremismus auszubauen. Insgesamt stellte die Familienministerin dafür ab 2015 knapp 30,5 Millionen Euro im Jahr!!!!!!!!!!!!!!!!!(unser geld für unsere abschaffung!) zur Verfügung. Laut Bundesverfassungsschutz ist aber die linksextreme Gewalt im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

    Insgesamt registrierte der Verfassungsschutz 2013 mehr als 1.100 linke Gewalttaten. Dies waren 26,7 Prozent mehr als 2012, berichtet die JF! Woher kommt die Diskrepanz?

    Nun. wenn die Ministerin selbst und die ganze Regierung links bis linksextrem und kommunistisch sind, ist es doch klar, daß man der eigenen Klientel nichts antut. Zufällig dazu kommt heute im Kopp-Verlag das genaue Gegenteil. Da verleiht zum Beispiel die Stadt Jena einem frischgebackenen Straftäter von der Roten SA und sogar im Roten Wien einsitzenden linksextremen Randalierer einen Preis für Zivilcourage. Da muß sich doch keiner mehr wundern!

    PI freut sich auf den Tag, wenn die leeren linken Hosenanzüge von CDU und CSU als Rechtsextreme von den regierenden Kommunisten verboten werden.

  4. Man kann „unserer“ Demokratie vieles vorwerfen, nur eines nicht:

    UNFAIRNESS.

    Die Insassen werden lediglich nicht besser regiert, als sie das auch VERDIENEN.

  5. Mit raffinierter Propaganda verfolgt man heute das selbe Ziel wie vor 70 Jahren: Manipulation. Diese Manipulation dient ausschließlich der Täuschung. Propaganda ist das A und O heutiger Medienberichterstattung und wird immer dann zum Einsatz gebracht, wenn es darum geht, ein bevorstehendes Ereignis so zu beeinflussen, dass das Ergebnis den eigenen Vorstellungen entspricht. Wir halten das bewegte Bild für die gefährlichste Waffe der Welt. Warum? Das zeigt dir dieses Video!

    http://www.anonymousnews.ru/2016/09/11/nach-ueber-70-jahren-anonymous-entlarvt-alliierte-propagandaluegen/

    bitte teilen!!!

    wir !!!! sind das heilige volk und genau deswegen sollen wir!! vernichtet werden von anglosaudiyudaamerika!!!

      • Antonova: Wenn wir endliche einen Friedensvertrag wollen (der eigentlichnach Völkerrecht sechzig Jahre nach Einstellung der Kampfhandlungen von den Siegermächten angestoßen werden müsste – soviel ich weiß, das kann falsch sein), dann müsen wir von vorneherein auf alle von den Siegern annektierten Gebiete verzichten, ebenso auf alle andere Kriegsbeute. Oder gibt es in der Geschichte irgendeinen Hinweis, dass sieger freiwillig etwas hergeben? Natürlich nicht, weil der Mensch eben so ist. Also Frieden ohne Illusionen, ganz real – aber endlich souverän und nicht gegängelt. Ein Friedensvertrag ist für die Siegermächte ein Albtraum. Wie soll Herr Obama in Ramstein gesagt haben: Germany is an occupied country and it will stay one!! Allerdings hat auch noch keine deutsche Regierung einen Vertrag eingefordert oder die Aufhebung der (alle sagen obsoleten aber dennoch vorhandene und bei Bedarf brauchbaren) Feindstaatenklauseln. Wird also nix mit alles zurück, sondern froh sein, wenn der ,,kleine“ Rahmen verwirklicht werden könnte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar