RA Lutz Schäfer: Frau Merkel, wann gehen Sie endlich?

0
243

19. September 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

„Gabriels Kanzlerkandidatur steht nun nichts mehr im Wege“, so z.B. die „welt“ heute, nachdem das SPD-Präsidium das Ceta-Abkommen abgesegnet hat. Abgesegnet heißt natürlich: nicht gelesen, Analphabeten bleibt das erspart, Gottlob! Da frage ich mich doch nebenbei, was ist ein Anal-Pha-bet? Wer kann helfen…?

Ich weiß nicht, wo und in welcher Welt die Dreckschleudern von Medien leben, „Gabriel als Kanzler“, das ist ungefähr so wie „Dachdecker als Neurochirurg“, die Einschläge werden einfach nicht mehr wahrgenommen!

Ein weiterer Einschlag kommt von der „mächtigsten Frau der Welt“, man nennt sie auch Merkel. Diese Frau räumt ‚Fehler in der Flüchtlingspolitik‘ ein und würde gerne die Zeit zurückdrehen, nein, spulen, hält aber dennoch an ihrer Flüchtlingspolitik weiterhin fest und verweigert ebenso eine Obergrenze des Zuzugs/der „Flüchtlings“ströme.

Ihre Presseerklärungen sind teils rhetorisch, teils mental nicht mehr nachvollziehbar…Welche ‚Fehler‘ räumt sie denn ein? Ich habe keinen einzigen mitbekommen. Aber die Vergangenheit kann man nicht ändern, sorry! Also weiter auf dem ‚guten Weg‘, der ja schon in der Vergangenheit beschritten worden sein muß, oder?

Liebe Leser, ich vertiefe meine persönliche Meinung hierzu nicht weiter, es würde evtl. ein einziges Desaster werden. Googeln Sie stattdessen mal „unverbindlich“ bei „wikipedia“ den Begriff „Schizophrenie“, es tritt Erstaunliches zutage, sehr viel ist 1:1 auf eine Frau zu übertragen, welche dieses Land erst zu diesem einem furchtbaren Land machte!

Weiterhin finden sich in einem eMail-Anhang (besten Dank) zwei bemerkenswerte Einschätzungen:

1. „Angela Merkel ist keineswegs die mächtigste Frau der Welt – sie ist noch nicht einmal die mächtigste Frau im eigenen Land. Die mächtigsten Frauen sind Frauen wie Liz Mohn und Friede Springer. Die Herrscherinnen über BILD und Bertelsmann. Und eine Handbewegung von Springer würde reichen, damit die Lohnschreiber von BILD die „Herrscherin“ Merkel vom Thron werfen, wenn sie nicht mehr opportun gegenüber der Macht ist. Das ist die Realität in diesem Land!“ (Georg Schramm)

2. „Ein freies Volk muß nicht nur bewaffnet und diszipliniert sein. Es sollte vielmehr so ausreichend mit Waffen und Munition ausgerüstet sein, daß es jederzeit seine Unabhängigkeit gegen jedermann verteidigen kann, der es zu mißbrauchen versucht. Das schließt insbesondere die eigene Regierung ein“. (George Washington)….

Nun, der Mißbrauch am Volk und des Volkes zieht immer weitere Bahnen, ob es die unsäglichen Meldungen bzgl. Versagen der Justiz in Strafverfahren gegen „Schutzsuchende“ sind, z.B. „Türke schlägt Polizisten krankenhausreif“, für die Staatsanwaltschaft besteht trotz einschlägiger Vorstrafen kein Haftgrund, oder aber, dies ist eine ganz andere Schiene, aber ebenso „schädlich“ für die Menschen:

„Milliardenschaden! Krankenkassen belohnen Ärzte für Diagnose von Volkskrankheiten“, wir sehen daran, daß die Organisierte Kriminalität, also die OK, nicht nur auf dem Vormarsch ist, sondern daß wir in diesem rechtlosen Land eben mittlerweile einen Status erreicht haben, der es möglich macht, in offiziellen Medien relativ entspannt über diese Verbrechen einer OK zu berichten, ohne daß sich etwas tut!!!

Ähnliches an Verbrechen und Mißwirtschaft tut sich auch in Österreich auf, ein Beamter schilderte anonym gegenüber der „Kronenzeitung“ seine furchtbaren Erlebnisse: „Zu wenig Kontrolle bei Sozialhilfe für Ausländer“, so der nachzulesende Beitrag, Worte erübrigen sich!

Liebe Leser, ich habe heute einen Kommentar zur „GEZ“ gefunden, dies beim „spiegel“, hervorragend!

Ich habe diesen Beitrag des Herrn Fleischhauer unverzüglich „weiterverarbeitet“, nämlich nachgereicht in meiner Grundsatzklage zum VG Karlsruhe. Bitte rufen Sie sich diesen Beitrag auf, Sie werden im letzten Drittel dieses Kommentars etwas finden, was uns alle „Honig saugen“ lassen müßte! Also hauen wir drauf: Sklaven? Welche Sklaven?

Hinreißend und voller Wahrheit, auch dieser Beitrag deckt auf, daß es eigentlich nichts und niemanden mehr gibt (sofern es sich um Organisationen/Vereine/Parteien jedweder Art handelt), welche nicht mit der OK verbandelt sind! Ekelhaft!

c.c.M.e.d. Frau Merkel, wann gehen Sie endlich? Ich würde mir aber überlegen, ob Sie in Paraguay die nötige Sicherheit haben werden, das Pflaster scheint mir doch ein bißchen heiß für Merkels wie Sie eine sind. Warten wir auch mal ab, ob Wladimir W. Putin endlich seine Archive öffnet und nutzbar macht, z.B. um gewisse Wahrheiten um Personen und Ereignisse ins rechte Licht zu rücken.

Ich denke, es tut sich noch einiges, allerdings nichts im Sinne von Washington. Keine Partei ist deshalb wählbar, die die Entwaffnung des Volkes einer Entartung der Politik ausliefert und versucht, das Volk nackt zu machen gegenüber wahnsinnigen Befehlsempfängern, die sich dessen Untergang verpflichtet haben. Und genau dies ist die Situation in Merkelland!

Quelle: Lutz Schäfer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar