RA Lutz Schaefer: Käßmanns Totenmesse für Deutsche

8
3424

28. Mai 2017, liebe Leser, liebe, vermutlich demnächst zu Entsorgende,

es geht nun offensichtlich los und das ausgerechnet vom evangelischen Kirchentag ausgehend, der Angriff auf deutsche Menschen bekommt nun ein deutliches Gesicht, das nennt sich ausgerechnet „Käßmann“, eine Christin, „Theologin“ und was sonst noch, aber:

Wir können heute z.B. in den Medien rauf und runter über das Auspfeifen einer Schlagersängerin Fischer lesen, es wird allerorten darüber berichtet, diskutiert, das wird analysiert u.v.a.m., aber ein Skandal, wie es ihn so nach 1945 eigentlich nicht mehr gab, nun, das findet keine Erwähnung, warum auch?

Wir sind auf einem „guten Weg“ und Frau Käßmann hat wohl nun endgültig und auftragsgemäß die „Messe“ eingeläutet, nämlich eine Totenmesse für Deutsche!

Kann man fassen, was diese Frau öffentlich von sich gab, dies ohne jede kritische Resonanz, nein, nicht einmal eine wirklich wahrnehmbare Erwähnung in den Medien!??

Nein, das kann man nicht wirklich erwähnen, das Entsetzen unter den Menschen, die von dieser „Käßmann-Äußerung“ allerdings Kenntnis haben, ist entsprechend gewaltig, dürfte allerdings evtl. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, also für die Kritiker, bingo:

Da sich in den Medien zu diesem Skandal (selbstverständlich) nichts weiter findet, googelte ich einfach mal „Margot Käßmann“, und siehe da:

„Shitstorm nach AfD-Schelte: Käßmann erwägt Rechtsweg“,

nachzulesen in der „Berliner Morgenpost“. Nun, diese Dame besitzt also sogar die Dreistigkeit, ihre empfangenen und voll berechtigten „Hass“botschaften rechtlich verfolgen zu wollen, wobei ich bemerken möchte, daß sie damit wohl auch durchdringen wird.

Diese Dame bemerkte nämlich weiterhin, daß es Inhalte gebe, die „einfach gelöscht werden sollten!!“

Richtig, Frau Käßmann: „Einfach gelöscht“, denn so einfach geht das mittlerweile mit der Demokratie, der Meinungsfreiheit und dem GG!

Glauben Sie wirklich, wir wissen nicht, daß Sie seit heute Abend, beginnend mit einbrechender Dunkelheit und mit Herrn Maas gerade am Abmeißeln der Inschrift „Dem Deutschen Volke“ beschäftigt sind, Reste des Messweins stehen stärkend parat, Natalia wird Sie dann nach Hause fahren!

Ich bin nur noch fassungslos, nun kommen die Karten definitiv auf den Tisch!

Ebenfalls fand sich unter „Margot Käßmann“ ein Beitrag von Henryk M. Broder, zu finden auch unter seiner Seite „Achgut.com“, ich schließe folglich damit, denn besser und deutlicher kann man es nicht mehr auf den Punkt bringen, dies von einem Mann, dessen Eltern in KZ inhaftiert waren:

„Margot Käßmann holt die Nürnberger Gesetze aus der Versenkung“

Danke, Herr Broder, für diese einfachen und klaren Worte, der Himmel möge Ihnen noch ein langes Überleben sichern …

Um noch einmal klarzustellen, worum es geht, folgendes:

Käßmann hatte am Donnerstag in einer Bibelarbeit beim Kirchentag in Berlin die Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate kritisiert. Sie sagte, diese entspreche dem „kleinen Arierpragraphen der Nationalsozialisten“: „Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern“ – und setzte mit Blick auf die AfD nach: „Da weiß man, woher der braune Wind wirklich weht.“

Verehrte Frau Käßmann, ich bestreite, daß Sie auch nur die leiseste Ahnung von der Bibel haben, die ja bekanntlich in den ‚christlichen‘ Konfessionen zunehmend keine Rolle mehr spielt. Aber soweit ich mich erinnern kann, ist dort weder von einem ‚Arierpragraphen‘ noch von ‚deutsch‘ oder gar von einem Kirchentag die Rede.

Die Rede ist aber davon, daß du Vater und Mutter ehren sollst, damit es dir wohlergehe und du lange lebest auf Erden, bei traditionellen Christen auch bekannt als das ‚Vierte Gebot‘, wenn Sie davon schon mal etwas gehört haben, was ich stark bezweifle.

Frau Käßmann, für mich sind Sie lediglich eine ahnungslose Schnapsdrossel, die nicht aufhören kann, gegen ihren angeblichen Glauben und gegen Gesetz und Recht zu verstoßen.

Ich schließe mich voll und ganz der zutreffenden Einschätzung von Henryk M. Broder an, dem ist nichts hinzuzufügen.

Sündigen Sie munter weiter und halten Sie gefälligst Ihre Klappe!

c.c.K.e.d. – und so manche andere gleich dazu …! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

8 KOMMENTARE

  1. Sehen sie mal die Frau Käßmann fällt unter der Rubrik Genderismus, denn sie ist weder Frau noch Mann
    nämlich ein Neutrum und die dürfen so was von sich geben. Sie existieren in Wirklichkeit nicht, sie sind
    die MATRIX der LÜGEN.

  2. Es ist doch ganz einfach: »Deutschland« und Europa sollen zerstört werden, auch die nationalen Identitäten. Zum Teil durch Zuwanderung, zum Teil durch Senkung der Geburtenrate und auch durch Homosexualität, also das die Homosexuellen dazu benutzt werden. Siehe dazu auch folgenden eingedeutschen Beitrag eines Russen: Gayparaden – Globalisten benutzen Homosexuelle (A.Fursov) :



    Zu der Theorie der beabsichtigten Gründung eines Islamischen Kalifats in Europa empfehle ich folgenden Beitrag: Europa soll umgepflügt werden – IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal (W. Pjakin)



    Eine zumindest interessante These. Macht aber im Zusammenhang durchaus Sinn. Es sind da noch mehr interessante eingedeutsche Videos von russischen Analytikern zu finden.

    Was die Nürnberger Gesetze betrifft, so wäre es vielleicht mal sinnvoll, wenn man diese mal mit denen vergleicht, die von der jüdischen Religion her aufgestellt wurden. Die Rechtsfrage ist also die, ob ein Staat Gesetze erlassen darf, die nur von einem religiösen Teil befürwortet werden. Kommt man dem einen Teil entgegen, wird ein anderer Teil benachteiligt.

    Im Bezug auf die Geburtenrate sollte man sich daran erinnern, das es auch in der DDR Maßnahmen bzw. Anreize Bestrebungen zur Förderung gab. Kindergeld, bevorzugte Wohnungszuweisung u.s.w.

    Andererseits finden es manche sicherlich nicht schon, das Pläne zur Senkung der Geburtenrate damals nicht verwirklicht worden sind. Hätte man die beabsichtigte Sterilisation der Deutschen damals nach dem Krieg durchgeführt, gäbe es heute diese Probleme nicht. Auf dem Gebiet der früheren DDR würden jetzt Polen leben und in den anderen Gebieten andere Nationalitäten. Da die Deutschen an allen Kriegen schuld waren, hätte es nach 1945 auch keine Kriege in der Welt mehr gegeben und die Erde wäre das reinste Paradies…

  3. Danke.
    Ob England, USA, Australien und sogar China. Überall werde ich als „Ausländerin“ besser behandelt, höher angesehen und meine Meinung mehr respektiert als im eigenen Lande.
    Diskriminierung als Mittel, den unerwünschten Teil der Bevölkerung ruhigzustellen?
    Bin ich unerwünscht?
    Dabei habe ich nur einen „deutschen“ Großelternteil.
    Verunreinigt dieser meine Gene? Negiert dieser meine Rechte als Staatsbürger und/oder Mensch?
    All diese Mechanismen, all diese Hetze. Ich hielt dies für überwunden. Der neue Faschismus kommt von links.

  4. Zumindest hat sie die Katze aus dem Sack gelassen.
    Jetzt müsste auch der letzten deutschen Schlafmütze klar sein was hier gespielt wird und welche üble Rolle die sogenannte Evangelische Kirche (eigentlich schon Sekte) spielt.
    Als Sozialkonzern ist die EKD einer der Hauptprofiteure der geplanten Asylantenflut im Kampf gegen unser deutsches Volk!
    Der zweite Weltkrieg ist noch nicht zu Ende, daß Ziel noch nicht erreicht, er wird nur mit anderen Mitteln gegen uns weiter geführt!

  5. PS:
    Jouwatch hat Käßmann angezeigt !!!
    Es sind auch noch andere Anzeigen unterwegs.
    Kirchenaustritte wurden auch schon angekündigt!
    Mit einem Kirchenaustritt kann jetzt auch der ängstliche und konfliktscheue
    Michel seinem Feinde schaden!

  6. Wer noch nicht glaubt, daß viele Deutsche total bescheuert sind, zumindest die, die in sogenannten leitenden Positionen sind, sollte sich Frau Käßmanns Aussage als Beweis mal zu Gemüte führen. Nicht die immer beliebig ins Feld geführten „Rechten“ sind die Irren, sondern die, die sich für unfehlbare Heilige halten und nicht merken, daß sie selbst nur fehlgeleitete Irre sind. Hier gewinnt ein alter Kirchenspruch wieder an Bedeutung : „Selig sind die Bekloppten, denn ihrer ist das Himmelreich.“

  7. Gut gemacht, Alkkönigin, Heuchlerin, Abrißbirne! Das war doch ein treffender Beitrag für die Mehrheit der Schlafschafe, die mit dem gewohnt eloquenten Pfaffengesülze ohnehin niX anfangen können, das sich „Wissenschaft“ nennt, bezahlt von allen Steuerknechten, die mit der Wüstenreligion niX am Hut haben , die hier mit Gewalt eingeführt worden
    ist. Ob´s dem Micheltrottel jetzt dämmert, wogegen Widukind und seine Recken 30 Jahre gekämpft haben? War´s wieder der Meßbecher, der die Drossel singen und zur
    Schiller-Version des Stammtisches entgleisen ließ? „Du mußt dem Volk die Dinge direkt sagen – sonst verstehen sie sie nicht.“ Widukind lacht dröhnend im Grab und Ernst Moritz Arndt dreht sich um, dessen Name diese Hochverräter jetzt von seiner Universität Greifswald tilgen wollen. Die Umwidmung Luthers Schloßkirche in einen Bücktempel kommt dann später… Käßmann befindet sich in bester Gesellschaft mit den Hochverrätern der Vaticano-Judas-Konkurrenz und in bester Tradition mit
    unseligen Volksfeinden wie „Pastor“ Bodelschwing, dem „Vom U-Boot zur Kanzel“-Pfaffen Niemöller, dem wir die Dachauer Gaslüge und die „Kollektivschuld“ verdanken. Weizsäcker, Richard, mit seiner Befreiungslüge nicht zu vergessen. Die 250000 deutschen Frauen, die von Ilja Ehrenburgs Bereicherern zum Tode befreit wurden, bedanken sich! So wie die 1,5 Millionen deutscher Soldaten in Eisenhowers Rheinwiesen-Zoos, allerdings ohne Wasser und Futter. Über die Millionen ermordeten Bombenopfer, die 6 Millionen erschlagenen Vertriebenen (so der Hochverräter, Separatist Adenauer), die 5,6 Millionen Verhungerter NACH dem Krieg reden wir nicht, Käßmann! Sind ja nur Deutsche… Pack, das weg muß! „Germany must perish!“ (Nathan Kaufman): Ein Volk, das solche
    geistigen Verführer hat, muß sich um seine Zukunft sorgen. Gut gesungen,
    Alkdrossel! Und weiter Löcher in den Glaubenskäse bohren! Knicken die Säulen im „Bekenntnis“, ist der Rest auch bald beseitigt. Und die Privilegien der Herrscherbande gleich mit. Der Bumerang von Schuldkult und Holo fliegt zurück. Kann gar nicht schnell genug gehen! Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt das so an (nach Ernst Moritz Arndt):
    „Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die
    Vorfahren, treulos gegen das Vaterland; sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und Kinder.“
    Und übrigens: kamen die orangenen Schals aus der Soroz-Küche?

Hinterlassen Sie einen Kommentar