RA Lutz Schaefer: KANZLERIN auf dem Durchmarsch zur totalen Entrechtung

5
3419

09. Juli 2017, liebe Leser,

lassen Sie mich das Geschehen in und von Hamburg mit einigen Bemerkungen beenden:

1. Die KANZLERIN dürfte wohl einem möglichen Rücktritt des Herrn Olaf Scholz „nicht im Wege stehen“ …, hier dürfte folglich mal wieder eine mehr oder minder untere Charge im Politikunwesen und das auch noch von der SPD, die Zeche zahlen, denn ich kann mir sehr gut vorstellen, daß ein Herr Scholz dem G 20-Gipfel in Hamburg zunächst durchaus kritisch gegenüber stand.

Lassen Sie mich deshalb jetzt einfach mal folgendes unterstellen:

Olaf Schulz äußerte dereinst zum „Gipfel“ in Hamburg ein klares „Nein“ und jetzt erinnern wir uns mal an den Auftritt der KANZLERIN 2013, nach dem Wahlsieg.

Sie brüskierte und desavouierte einen Herrn Gröhe, dies nur durch eine Geste (Wegnahme und Entsorgen der Deutschlandfahne) und einen folgenden einzigen Blick!

Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß dies in etwa auch so gegenüber Herrn Scholz damals geschah, immerhin ist sie ja die KANZLERIN!

2. Herr Steinmeier, also was der Bundespräsident ist, machte sich heute „ein Bild von der Lage“ in Hamburg!

Ich staune, wurde das „Gaffen“ nicht gerade verstärkt unter Strafe gestellt? Naja, zum Gaffen kam es allerdings nicht, aus Sicherheitsgründen wurde die „Reise“ des Bundespräsidenten durch das Schanzenviertel abgesagt, alles klar?

Alles klar: Wer so blöde ist, einfach nur Mensch in diesem Land zu sein, also ein Bürger, der friedlich leben möchte, der muß halt zusehen, wie er sich in diesem zunehmend rechtlosen, gewaltbesetzten und verwahrlosten Staatsgebilde zurechtfindet, das Politpack hat da ganz andere Optionen!

3. Ich hatte in meinem gestrigen Beitrag nach dem Verbleib des Justizministers gefragt, er wurde nun gefunden, damit ist eigentlich alles klar:

Er hatte nichts Besseres zu tun, als die Schwulen-, Lesben-. Bi-, Tri-, Quattro-, Transen-, Zwitter- und sonstigen biologischen Sehenswürdigkeiten-Party in Köln zu eröffnen, eine Pflichtübung für Minister der heutigen Bauart, muß man ja verstehen, auch wenn diese multiplen Sexartisten bei der Wahl nur eine Stimme abgeben dürfen …

4. Ein Herr Gabriel (ich weiß im Moment nicht, welche Funktion der inne hat), aber er scheint wichtig zu sein, dieser Herr bemerkte heute in den Medien:

„Täter (er meint Hamburg) unterscheiden sich überhaupt nicht von Neonazis“, alles klar, Herr Gabriel, „wie sehr liegen Sie richtig“, deshalb eine Bitte:

Benennen Sie mit Örtlichkeit und Datum absolut vergleichbare Aktionen, diese ausgeführt durch Neonazis, es genügt ein Zeitraum der letzten zehn Jahre, danke! Wissen Sie eigentlich selbst noch, welchen Stuß Sie absondern …?

Man bekommt das kalte Kotzen!

In der Türkei gingen hunderttausende Menschen (nach aktuell neusten Zahlen 1.6 Millionen Menschen) gegen Erdowahn auf die Straße, dies für Recht und Gerechtigkeit, in Köln fanden sich 950.000 Zuschauer auf der Straße, um einer Schwulen-Lesben-Party beizuwohnen …, was aber geschieht mit diesem Land und seinen Menschen??? Wo sind hier die Hunderttausenden???

Nirgendwo, das Volk der Deutschen entblödet sich komplett, „beherrscht“ (dagegen gibt es Mittel der Gegenwehr, nämlich „Vereinigung“, z.B. die Vernetzung macht`s möglich!)) von Meinungsdiktatur, Smart-Phones, schulischer Umerziehung, Angst u.a.m..

So befindet sich eine KANZLERIN auf dem Durchmarsch zur totalen Entrechtung, Zerstörung inbegriffen! See you in September …!

Hier noch ein paar Meldungen:

– „Der Deutsche Städtetag fordert mehr Wohnungen für Flüchtlinge“, denn man erwartet eine neue Flüchtlingswelle. Na klar, die kommt und zwar dann, wenn die KANZLERIN erneut wiedergewählt wurde und dann aber so was von!!

Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß Italien von der KANZLERIN derzeit genötigt, pardon „veranlasst“ wird, die Massen der nach Deutschland drängenden Afrikaner noch irgendwie „im Zaum“ zu halten, also bis nach dem 24. September, ich gehe davon aus, daß dann alle Dämme brechen.

Und wer braucht schon Wohnungen für Deutsche, pah, das ist doch lächerlich, denn mindestens 300.000 Familiennachzügler aus „Syrien“ stehen in der Warteschleife, was auch immer „Syrer“ sein sollen, es scheint auf dieser Welt inzwischen nur noch Syrer zu geben, aber das paßt wunderbar ins Konzept dieser KANZLERIN, wie wir wissen …

Interessant hierzu ist ein Beitrag, zu finden beim „Journal Alternative Medien“ „Kein Thema (…), hunderttausende syrische Flüchtlinge kehren heim“ [Danke!], nun, da findet wohl in Deutschland eine andere Sichtweise mehr Zuspruch!

Zu dieser Problematik fand sich ein Beitrag, dieser ist überschrieben mit:

„Migration und Kriminalität: Wann wacht Europa auf“, dieser Beitrag stammt von Herrn Bassam Tibi, emeritierter Professor der Uni Göttingen, danke, keine Fragen mehr, verdammt nochmal!!

„Deutscher Masterplan soll Flucht in Afrika bekämpfen“, alles klar, der Masterplan ist echt so geil ( wobei es heißen müßte: „Flucht aus Afrika bekämpfen“ 🙂 ), wie er bescheuerter nicht sein könnte!

Lesen Sie nach, was dort steht und Sie werden feststellen, daß nicht mit einem einzigen Wort das Hauptproblem Afrikas erwähnt wird, geschweige denn seine Bekämpfung, nämlich die Bevölkerungsexplosion!

Wenn Sie „Bevölkerungsexplosion in Afrika“ googeln, so stoßen Sie z.B. allein bei der „welt“ auf Zahlen und Ausmaße, die Sie einfach niederringen …, aber der Anfang ist bereits gemacht, denn die illegale Zuwanderung nach Europa fordert bereits allein auf dem Gebiet von Gesundheit bitteren Tribut:

– Spanien avancierte durch illegale Zuwanderung aus Afrika und Südamerika zum „Thailand“ Europas, die Prostitution überschwemmt das Land, allein auf „Malle“ schaffen 2000 Prostituierte an,

– der Tripper nährt sich redlich und vormarschierend, Medikamente greifen kaum noch,

– Krätze, Syphilis, TBC sind nur weitere Bausteine …

Ich schließe mit zwei Kurzmeldungen:

64 Gesetzesänderungen stehen vor der Sommerpause im Bundestag an, dazu gehört auch die zunehmende Einschränkung der Benutzung von Systemen in einem Fahrzeug, dies könnte letztlich dazu führen, daß allein das „Leiser-Drehen“ des Autoradios während der Fahrt unter Strafe fällt, aber lesen Sie diesen Beitrag nach:

„Google-maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein“, da stellt sich eigentlich nur noch die Frage, wann das „Dasein“, das „Mensch-Sein“, das „Leben“ und die „Existenz“ an sich unter allumfassende Strafen oder Schutzgeldbesteuerung gestellt werden!!? Dies ist schon kein Gesetzesschrott mehr, sondern ein weiterer Generalangriff auf das für überflüssig gehaltene Volk.

Und das wird alles mitgemacht? Wo sind die Millionen auf der Straße wie in der Türkei? Sind wir das dämlichste Volk weit und breit? Na dann willkommen bei Ihrer eigenen Beerdigung, die KANZLERIN schafft das, sie wartet nur noch auf Ihre Stimme für das ultimate Ermächtigungsgesetz, von dem ein Hitler nur träumen konnte, warten wir’s ab, liebe ‚have beens‘ wie der Amerikaner wohl sagen würde.

c.c.K.e.d. – aber ein Prediger in der Wüste zählt absolut nichts, es muß immer erst die Sintflut kommen, schade, daß der Mensch nicht lernfähig ist … Der falsche Prophet marschiert, dies wußte schon die Bibel … (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

5 KOMMENTARE

  1. Auch eine Jüdin Namens Merkel lebt trotz Germanische Heilkunst nicht ewig, sie geht den gleichen Weg wie
    ihr Ziehvadder. Leider dauert es für viele DEUTSCHE noch zulange.

  2. Es ist doch (fast) alles ruhig an der Front. Das bisschen Theaterdonner von Hamburg ist morgen schon wieder vergessen. Der unbedarfte Mainstreamkonsument wird nur den Kopf schütteln über diese Chaoten und zur Tagesordnung übergehen. Bloß keine Gedanken machen, was da eventuell dahinterstecken könnte. Mutti wird es schon schaffen, dass alles gut ist und nur besser wird.

    Es ist wirklich nicht zu fassen. Jedenfalls hätte ich es bis vor ein paar Monaten nicht geglaubt, dass der Souverän, das Volk, sich selber das eigene Grab schaufelt. Dazu braucht es noch nicht mal eine Schaufel, sondern allein durch Weiterschlafen wird die totale Entrechtung und Unterdrückung ihn, den Schlafmichel, überkommen.

    Es gibt viele Rufer in der Wüste, nicht nur den Autor des vorstehenden Artikels. Meine eigene Erfahrung ist, dass wir alle ja Verschwörungstheoretiker sind. Wenn an unseren Aufklärungsversuchen etwas dran wäre, dann würden doch die „unabhängigen Medien“ darüber berichten. Lassen wir mal die „Gutmenschen“ aus dem Spiel, wo Hopfen und Malz eh verloren sind. Aber ganz normale Menschen aus dem Bekanntenkreis interessieren sich entweder gar nicht für Politik oder sie sagen, dass „Europa“ zusammenwächst, auf einem guten Weg und eine wirtschaftliche Macht ist, besonders weil ja auch ein Macron in Frankreich nun die Zügel in der Hand hält. Dass diese Marionette genau von denen eingesetzt wurde, die die Vernichtung Europas, insbesondere Deutschlands, als Ziel haben, geht vollkommen über den Horizont der Masse hinweg. Und wir sind ja so reich, deshalb ist es doch selbstverständlich, dass wir uns um die armen Flüchtlünge kümmern müssen. Ja, so sieht es aus und das ist das Ende! Gemäß den Schöpfungsgesetzen geschieht nichts aus sich heraus. Alles hat eine Ursache und ist selbst verschuldet. Die Hauptursache ist die Verleugnung der eigenen inneren (göttlichen) Weisheit und der Glaube, dass Regierungen für das Volk da sind. So konnten die satanischen Kräfte die gottlosen Menschen manipulieren und vereinnahmen. https://wo-brennts.com/buecher/

    Dehalb liebe Mitleidenden, bevor das Finale am 24. September eingeläutet wird, planen Sie schleunigst ihre Auswanderung. Es muss ja nicht für immer sein, sondern suchen Sie erstmal das Weite und nehmen Sie alle ihre mobilen Werte mit. Die Immobilie verkaufen Sie am besten, denn sie werden sie nicht wiedersehen nach dem Neuanfang oder zumindest nicht wiedererkennen. http://auswandern-aber-wohin.blogspot.com/

    Und wer den Islam immer noch für eine harmlose Religion oder sogar für die Religion des Friedens hält, kann sich hier eines Besseren belehren lassen:
    https://philosophia-perennis.com/2017/07/06/was-uns-in-den-kommenden-jahren-ganz-konkret-bevorsteht/ Dank an Michael Winkler für diesen Link.

  3. Herr Schäfer, Ihrer deutlichen Sprache muss man voll zustimmen.
    Man kann z.B. noch einen weiteren treffenden Satz (von Revilo Oliver) hinzufügen:
    „… in an ochlocracy (called ‘democracy’ by a cunning perversion of language), the unthinking masses are easily herded to the polls to vote for their own enslavement.“
    Und speziell zu Merkel würde ich sagen:
    Hitler hat Deutschland nicht zerstört (denn es gab den Wiederaufbau) –
    aber Merkel & Co schaffen es endgültig !
    Und die blöden Deutschen rennen zu den Urnen, um für ihren eigenen Untergang zu votieren…

  4. Warum werden wir Deutschen wohl verstärkt mit Chemtrails übergossen und mit flächendeckenden Frequenzen tracktiert. Kein Wunder, dass die Menschen völlig der Quer sind. Anhand dieser Techniken ist man in der Lage jedes Volk zu zerstören.

    https://revealthetruth.net/2017/03/18/bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium-barium-und-arsen-in-der-atemluft-amtlich-bestaetigt/

    http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/ziele.htm#Bev%C3%B6lkerungsreduktion%20durch%20Luftvergiftung?

    Unser Volk wird seit Jahren massiv vergiftet und verstrahlt. Enorme Persönlichkeitsveränderungen
    sind die Folge. Wir ehemaligen DDR Bürger haben das nach der Wende besonders hart abbekommen.
    Die meisten haben es nicht bemerkt, wie sie sich verändert haben, besonders seit 2005.
    Viele schieben es auf die Umstände, was ich aber nicht glaube. Neuerdings wird bei unserem
    Trinkwasserzweckverband Aluminium ins Trinkwasser getan, angeblich wegen der Flockung des Wassers. Nachtigall ich hör Dir trappsen. Komme selbst aus der Branche und weiß was seit Jahren
    dort betrieben und den Leuten als normal verkauft wird.
    Chlor und Fluor sind massiv gesundheitsschädigend.

    Chlor lagert sich in den Zellen ab und schwächt das Immunsystem. Außerdem macht es assozial.

    Fluor das nicht nur krebserzeugend ist, sondern auch gleichgültig und gefügig macht. (siehe Scholtensches Periodensystem) Wo finden wir es hauptsächlich:
    Im Trinkwasser
    In der Zahnpasta
    und neuerdings in den Chemtrails

    Aluminium
    löst geistige Verwirrung aus, zählt als Leichtmetall zu den Schwermetallen wird im Körper abgelagert und greift das Zentralnervensystem an
    Verpackungen
    Trinkwasser
    Chemtrails

    Silberjodit
    löst Geistesabwesenheit, Verwirrung, Alzheimer und Krebs aus
    Chemtrails

    Barium
    sorgt für geistige Unreife und Zentralnervensystemschäden
    Chemtrails

    Strontium
    wirkt radioaktiv, ist krebserregend und verursacht genetische Schäden
    Chemtrails

    nachzulesen auf der Seite:

    http://www.gottliebtuns.com/mind_control.htm

    Dazu kommen Niedrigfrequenzen, die über die großen HAARP Anlagen oder über die Handymasten laufen. Ein Schwerpunkt ist auch das Thema Radionik.

    Verurteilt die Leute deshalb nicht ganz so grass. Wir sind alle betroffen, die einen mehr, die anderen weniger. Durch die schwerst eintretende Persönlichkeitsstörung Einzelner in Familie, Freundeskreis usw.
    ergeben sich weitere Konflikte, da „noch Gesunde“ mit den „jetzt Kranken“ nicht mehr klar kommen.
    Ich habe das sehr leidvoll in meiner eigenen Familie und Freundeskreis erfahren müssen.
    Der seelische Schaden durch die Ereignisse kommt noch oben drauf.
    Jede nachfolgende Traumatisierung macht uns endweder depressiv oder aggressiv.
    Ein Teufelskreis, der nur durch erhöhte Bewußtheit durchbrochen werden kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar