RA Lutz Schaefer: Mehr als ein gesundes menschliches Hirn ertragen kann

3
740

08. Oktober 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

heute ist wieder so ein Tag, an dem ich nicht mehr weiß, wo ich mich als Mensch, Bürger und Jurist lassen soll, es ist zu grausam, was da auf einen einprügelt, und das allein aus den offiziellen Berichterstattungen, das Wenigste stammt aus Quellen der sogenannten „Verschwörungstheorie“!

Leider bin ich nur ein kleiner Rechtsanwalt und genieße nicht den Status z.B. eines Verfassungsrichters, mehr dazu gleich.

Beginnen wir wieder einmal sacht und ich bitte, all das Nachstehende unter dem hirnrissigen „Aspekt“ des von mir in meinem gestrigen Beitrag erwähnten Herrn Kuzmany zu sehen, also jenem Spiegelredakteur, der u.a. von den „wahnhaften“ Vorstellungen der AfD und ihrer Anhänger schmiert, wenn es um die Situationen hier in Deutschland geht.

Kennen Sie noch die alten Fundbüros, z.B. an Bahnhöfen? Dort konnten von Fahrgästen oder auch dem Personal der Bahn herrenlose Gepäckstücke abgegeben werden, dort wurden sie gesammelt und konnten oft einem „Herrn“ wieder zurückgegeben werden, im übrigen fanden jährliche Versteigerungen statt, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Damals war die Welt wohl noch in Ordnung.

Nun, wie sagte Merkel: „Deutschland wird sich verändern“, auwei, ja, das tut es:

Am Koblenzer Hauptbahnhof vergaß ein junger Mann zwei Gepäckstücke, diese standen „herrenlos“ herum, die Polizeikräfte rückten aus, der Bahnhof wurde evakuiert, der Zugverkehr gestoppt. Der junge Mann meldete sich bei der Polizei und teilte mit, daß er die Gepäckstücke lediglich vergessen habe…, nun wird erwogen, dem jungen Mann sämtliche Kosten des Anti-Terroreinsatzes aufzuerlegen, das ist „schön“, und nicht zu fassen, evtl. kann man damit ja vielleicht eine weitere Existenz ruinieren, aber das macht in diesem Land ja nix, gehört mittlerweile zur Tagesordnung!

Junger Mann: „Si tacuisses, philosophus mansisses“, viel Glück bei der hoffentlich vergeblichen Eintreibung der Hysteriekosten! Den Musterprozeß würde ich gerne führen!

10.000 „Flüchtlinge“ innerhalb 48 Stunden wurden aus dem Mittelmeer von der italienischen Küstenwache „gerettet“. Das war Anlaß für mich, einmal den Begriff „Küstenwache“ bei „wikipedia“ zu recherchieren, interessant, was sich dort findet, man kann die Aufgaben und Zuständigkeiten unzähliger Länder dort aufrufen. Kommen wir folglich konkret zu Italien und dem Aufgabenbereich der dortigen Küstenwache, diese ist vielfältig und beinhaltet u.a. auch den Punkt: „Unterstützung bei der Bekämpfung der illegalen Immigration“, aha: Bei der Bekämpfung…

Ein weiteres „Aha“, jetzt verstehe ich: Die illegale Immigration wird also dadurch bekämpft, indem man durch die italienische „Küstenwache“ illegale Migranten einschleust, nein, liebe Leser, dieser brutale Widerspruch ist mehr, viel mehr als ein gesundes menschliches Hirn ertragen kann, das ist Vergewaltigung des gesunden Hirns, das ist Nötigung des gesunden Hirns, das ist das Verbrechen schlechthin!

Wie wir leicht feststellen können, bei dem Merkel angefangen, ist inzwischen so ziemlich überall der Bock der Gärtner. Und das lassen sich die betroffenen Völker alles gefallen? Wo bleiben die Impeachment-Verfahren gegen Ministerpräsidenten und Kanzlerin mit Aburteilung und Schluß!? Gibt es leider nicht….so ein Pech aber auch…! Der Untergang ist also Teil des Systems, wirksame Aufstände sind ja verpönt, also dann schlucke man auch die unabänderlichen Konsequenzen, Gutmensch heil!

„Staatsrechtler sehen Bundeskanzlerin Merkel als Verfassungsbrecherin“, nun das ist im Prinzip nichts Neues, interessant ist allenfalls, daß sich unter diesen insgesamt 16 Kritikern ein amtierender Verfassungsrichter findet, nämlich Herr Prof. Peter Huber, Mitglied des Zweiten Senats mit Chef Voßkuhle. Nun, dieser Mann kann und darf das vielleicht sagen, ich muß jedenfalls meine Worte tagtäglich im Zaume halten, die Anwaltskammer sorgt stets lüstern für Sauberkeit, bezahlt habe ich jedenfalls schon genug.

Interessant finde ich jedoch die Tatsache, daß es 16 Staatsrechtler (ich halte das für eine erkleckliche Zahl) nicht schaffen, das Volk zu mobilisieren, sondern sich lediglich in Schriften, Büchern und Pamphleten ergehen, welche das Volk nur im sowieso aufgeklärten Rahmen erreichen, hier stinkt etwas ganz gewaltig! Auf die Gass`, ihr Juristen-Protestler, mobilisiert das Volk, klärt es auf, dort, wo es Not tut und kommt endlich aus der Deckung!

Noch einen schönen Gruß an den bereits erwähnten Spiegelredakteur, was da heute in Chemnitz abging, also Sprengstofffunde und festgenommene Syrer/flüchtiger Syrer als verdächtige IS-Angehörige, lieber Spiegelredakteur, Sie haben recht: Alles nur Wahn!

Fragen Sie auch mal nach, mit wie vielen „Wahnvorstellungen“ Polizisten hierzulande beschäftigt sind, durch wie viele „Wahnvorstellungen“ Polizisten verletzt und bedroht werden, durch wie viele „Wahnvorstellungen“ Frauen, Männer und Kinder verletzt, missbraucht, vergewaltigt werden oder zu Tode kommen, ne, wissen Sie was, Herr Kuzmany, Sie kotzen mich einfach nur an!

Auf die Spur der potentiellen Attentäter in Chemnitz kam man durch Hinweise vom Verfassungsschutz, an dieser Stelle sei eine Frage gestattet:

Lieber Verfassungsschutz, was sollt ihr eigentlich? Deutschland vor Terroristen schützen oder Deutschland vor Menschen schützen, die Deutschland schützen wollen, z.B. die AfD?

Nein, ich habe jetzt keinen „Riss“ in der Birne, ich beziehe mich lediglich auf Herrn Stegner von der SPD, der die AfD durch den Verfassungsschutz überwacht wissen will. Wissen Sie was, Herr Stegner, sortieren Sie erst mal Ihr Hirn und bringen Sie Ihre widerliche Hackfresse in Ordnung, dann wird so manches wesentlich leichter, und wenn Sie dann noch bemerken, daß Ihre Pfründe schwinden, dann ziehen Sie einfach die Konsequenzen, viele Dinge werden dadurch wesentlich leichter, unerträglich sind Sie!

Ein Allerletztes: „BAMF winkt Flüchtlinge trotz falscher Pässe durch“, so berichtet die „Welt“, Futter für meine wackere Anette, denn sie hat sich das BAMF auf ihre Fahnen geschrieben und ist derzeit aktiv, wir werden sehen…, dem Verbrechen werden Tür und Tor geöffnet, dieses Land wird geflutet mit unkontrollierbaren Massen, dies offenkundig staatlich angeordnet!

Dies ist bekanntlich Merkels ‚guter Weg‘, den sie auch ’schaffen‘ will, ohne jemals zu offenbaren, wer diesen Weg angeordnet hat und wohin der führen soll. Ich bin mir sicher, daß diese Machenschaften einer meineidigen Kanzlerin Bestandteil von dem sind, das der Analytiker Martin Weiss bereits vor Jahresfrist als ‚etwas Grauenhaftes‘ bezeichnet hat, das auf uns zukommt.

Und immer wieder wird das bestätigt, was Dr. Veith bereits aus Südafrika berichtet hat, daß nämlich sehr bald nur noch ein Gesetz der Gosse herrschen wird, das nur aus einem Satz besteht: „We have need…!“ Dies wird die Legitimation sein für Massen von Habe- und Taugenichtsen, die sich hier alles unter den Nagel reißen, um es nie wieder herzugeben.

Müßig zu erwähnen, daß Gegenwehr natürlich schärfstens bestraft wird, denn das wäre ja fremdenfeindlich, als absolute Sperrnorm für gesunde Reaktionen aller Art…..Warten wir’s ab, hören Sie bei Dr. Veith rein, es ist alles bereits grausame Realität.

c.c.M.e.d. Jetzt werden Fahrkarten in Niger verteilt, die nächste Wahnidee heißt wohl: Wir retten Afrika, wir schaffen das, pereat mundus et Germania…!

Quelle: Lutz Schäfer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

3 KOMMENTARE

  1. Regierungsenthüllung: „Merkel ist verlogen, niederträchtig, irrsinnig, gemeingefährlich, sie muss schnellstens aus dem Amt entfernt werden“
    9. Oktober 2016

    bildschirmfoto-2016-10-09-um-12-06-00Erstmals wurde von regierungsamtlicher Umgebung klar Stellung gegen „Massenmörderin“ Merkel bezogen. Viktor Orbáns langjähriger Freund, der bekannte Kolumnist Zsolt Bayer, nennt Merkel „gemeingefährlich“, sie werde „erpresst“ und müsse „schnellstens aus dem Amt entfernt“ werden. Zsolt Bayer hat recht, Merkel wird mit ihrer DDR-Vita erpresst und sie dient schon deshalb dem Plan der Menschenfeinde, die europäischen Menschen mit fremden Flutmassen zu vernichten. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán übernimmt die europäische Führung des Widerstandes gegen die blutrünstige Merkel-Bande, um die europäischen Menschen zu retten. Alle müssen sich Orbáns Kampf gegen die „Mörderin“ anschließen, um zu überleben
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article158625106/Orban-will-Merkel-als-Fuehrer-Europas-abloesen.html – 07.10.2016

  2. Ach das ist doch noch gar nichts, in Anbetracht des unvermeidlichen und alternativlosen Krieges der uns bevorsteht sind das alles Peanuts.

Hinterlassen Sie einen Kommentar