RA Lutz Schäfer: Merkeln Sie diese Perversität?

0
391

15. August 2016, liebe Leser, liebe Zornbürger,

in meinem Beitrag vom 13. August 2016 hatte ich auf eine neue Bewegung hingewiesen, gestatten Sie mir ein paar Worte hierzu: Diese Bewegung nennt sich „Identitäre Bewegung“, wurde im Jahre 2003 in Frankreich gegründet und ist mittlerweile europaweit aktiv, nun auch in Deutschland. Sie besteht aus überwiegend jungen Menschen, aus allen Schichten und dennoch stark besetzt von jungen Menschen mit hoher Bildung und gutem Hintergrund.

Junge Menschen, die einfach „Angst vor der Zukunft haben“. Bei „spiegel-online“ findet sich ein tendenziöser Beitrag, der diese Bewegung „beschreibt“, Sie sollten diesen Beitrag dennoch lesen, dann wissen Sie, wie der Hase läuft: „Identitäre Bewegung, die rechten Likes-Fänger“, alles klar??! Kein Wunder, daß der Verfassungsschutz diese Bewegung beobachtet, schließlich macht sie sich stark für unser Land, unsere Werte, unser Grundgesetz! Merkeln Sie diese Perversität? Eine Claudia Roth, die „Deutschland verrecke“ und anderen ähnlichen Parolen huldigt, befindet sich in diesem furchtbaren Land allerdings in Amt, Würden und üppiger Besoldung und spuckt dem Volk ins Gesicht, unerträglich, was sich hier abspielt!

Und wieder zerplatzte eine „Verschwörungstheorie“ der „Rechten“, sie zerplatzte wunderbar und machte damit den Weg frei für die Realität, bitte lesen Sie nach, dies in der „welt“, wie es um den deutschen Rechtsstaat (vom Sozialstaat möchte ich nun wirklich nicht mehr sprechen, also nur, was deutsche Bürger angeht) tatsächlich gilt: „Richter, die Extremisten verurteilen, leben gefährlich“, alles klar?

Was bislang von „rechten Verschwörungstheoretikern“ vermutet wurde, nun, das kann man eben kurze Zeit später sogar aus dem Mund einer Richterin nachlesen, herrlich!!

Lesen Sie bitte weiter nach im „focus“: „Kaum beherrschbar: Wendt fürchtet offene Unruhen in Deutschland“ (hatte ich nicht gerade gestern vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen hier im Land gewarnt?), na, geht doch, ihr schafft das!

Sie können in diesem Beitrag des Herrn Wendt u.a. lesen, wie die „Abschiebepraxis“ funktioniert, das ist der pure Hohn, eine Verarschung des Bürgers und Steuerzahlers vom Feinsten! So ist festzustellen, daß diese Herrschaften nicht einmal einer Fixierung unterliegen, aber ein Mandant, 74 Jahre alt, wird mit Hand -und Fußfesseln vorgeführt, weil er einen früheren Termin nicht wahrnahm, das Urteil ergab dann 10 Tagessätze a 15 Euro oder umgekehrt, Sie, liebe Leser, können daran die „Schwere der Schuld“ ermessen!! Ein Abzuschiebender, evtl. auch Krimineller genießt also folglich Menschenrechte, welche keinem deutschen Bürger mehr zukommen, ich fasse kurz den Zustand unseres Landes zusammen:

– Die innere Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet,

– die Justiz knickt aufgrund von Bedrohungen ein und kann ihrer Aufgabe somit nicht mehr nachkommen,

– die Kommunen sind pleite, ich denke in logischer Folge, daß dieses Land auf dem Scheiterhaufen liegt, das hat nur der Großteil der Bevölkerung noch nicht wirklich mitbekommen! Und diese gesamte und dramatische Entwicklung hat sich binnen eines einzigen Jahres vollzogen!!

Ich denke, daß es an der Zeit ist, den Souverän ins Boot zu holen: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, also, wie sieht es z.B. aus bei Polizei und Militär? Plan A muß her, nämlich dem Treiben einer Merkel und Konsorten muß umgehend und sofort ein Ende gesetzt werden, ja, hallo, z.B. Herr Wendt??

Ich bin so etwas von angewidert, das glaubt mir kein Mensch!

Dazu passt ein weiterer Kessel Buntes:

– „Neun Festnahmen“, nachzulesen u.a. in der „Kronenzeitung“, ekelhaft, was muß diese junge Frau erlitten haben, die neun Asylbewerber, mittels DNA-Proben überführt, leugnen die Tat, na klar, die Aussichten sind hervorragend, denn das Opfer kann sich wegen KO-Tropfen kaum an Details erinnern…,und das geht weiter so, garantiert!

– ebenfalls in der „Kronenzeitung“ nachzulesen: „Asylkrise in Italien alarmiert Österreich“, jau, das ist das Problem (dünn ausgedrückt), was ich ebenfalls hier auf meiner Seite angesprochen hatte und was wohl nun heftig nach oben drückt!

– „Russisches Roulette – Sorge um US-Atomwaffen auf türkischem Stützpunkt“, so und anders lautend in verschiedenen Medien nachzulesen, ich hatte bereits vor Tagen auf diese Problematik der 50 Atombomben bei Erdowahn hingewiesen, und stelle in diesem Zusammenhang einfach mal wieder die Frage nach der spurlos verschwundenen Boeing 777, Flug MH 370, ungeahnte Möglichkeiten, ein langfristiger Plan, vieles tut sich da auf, nicht wahr? Mal sehen, was genau passiert, das wird jedenfalls sehr übel!

– Bleiben wir in Deutschland, die Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch, na klar, was denn sonst?! Erklärt wird das den Beitragszahlern mit der Demographie, d.h. dadurch mehr Ausgaben als Einnahmen, das ist drollig! Ich denke, daß sich die Mehrausgaben mittlerweile ausschließlich daraus rekrutieren, daß wir inzwischen hunderttausende Personen zu alimentieren haben, welche niemals in das Gesundheitssystem einbezahlt haben, sprich: Zuwanderer! Aber dem Volk kann man ja immer noch die hirnrissigsten Sachen erzählen, Hauptsache, sie werden oft genug wiederholt, vorneweg in den Wahrheitsmedien.

– Geht noch besser, es wäre ja noch schöner, wenn das deutsche Volk noch irgendeine Luft zum Atmen bekäme: „Gabriel bringt automatische Steuererhöhung für Benzin ins Spiel“, nachzulesen u.a. in der „faz“.

Alles klar, Herr Gabriel, Sie und Ihre SPD, druff und druff, dürfte Ihnen und Ihrer Müllverwertungsanlage SPD nur nützen, das Ziel, unter 5 % zu geraten, haben Sie offensichtlich klar vor Augen, herrlich! Aber jetzt wird vom Pack Ernst gemacht, warten Sie mal ab…

Hier noch ein paar Hinweise/Links:

„Parteiendiktatur: Repräsentative Demokratie ist keine Demokratie“, nachzulesen im „Contra-Magazin“,

Wie es so meine Art ist, habe ich mal wieder bei den Norwegern reingeschaut – und was finde ich im ‚Aftenposten‘? „Türkisches Gericht will sexuelle Handlungen mit Kindern zulassen“. „Ein türkisches Gericht gibt grünes Licht für sexuelle Handlungen mit Kindern runter bis auf 12 Jahre. Es ist vorläufig unklar, ob die Gesetzesänderung in Kraft tritt.“

Der schwedische Außenminister hat sich schon darüber aufgeregt, hier habe ich noch nichts davon gehört. Das Urteil des Sommers sagt, daß, wenn das Kind seine Einwilligung gegeben hat, ist es rechtmäßig, Sex mit Kindern bis runter zu 12 Jahren zu haben, so das staatliche Nachrichtenbüro ‚Anatolia‘. Früher waren alle sexuellen Handlungen mit Kindern unter 15 Jahren rechtswidrig und wurden als sexueller Mißbrauch bezeichnet. Im Artikel finden sich weitere Kommentierungen, z.B. „Kinderehe und Kinderbräute sind elendige Begriffe.

Ingeborg Senneset kommentiert: Kinder haben keinen Sex – sie werden sexueller Gewalt ausgesetzt.“ Dieses Urteil des Verfassungsgerichts (!) datiert schon vom 14. Juli, aber durch die Wirren des politischen Chaos nach dem ‚Putsch‘ wurde es erst jetzt bekannt. Aftenposten sagt weiter: „Wir müssen skeptisch sein, bis wir mehr darüber wissen. Es ist sehr turbulent im Gericht und im gesamten Gerichtswesen, sagt der Türkei-Experte Toni Alaranta im außenpolitischen Institut in Finnland, zum Nachrichtenbüro TT.“

So geht das also mit der Remedur des Gerichtswesens bei Erdowahn. Die nackte Steinzeit bricht wieder an, und mich würde nicht wundern, wenn der Pascha dabei seinen eigenen Neigungen den Weg ebnet…

c.c.M.e.d. Wer setzt dem Treiben dieser Frau endlich ein Ende? Muß erst eine Ausschreibung erfolgen, oder geht das auch anders?

Quelle: Lutz Schäfer


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)


Beuteland
Deutschland scheint ein wirtschaftlich überaus erfolgreiches Land zu sein, dessen Bürger reich sein könnten, die aber gemessen an ihrem Vermögen gerade einmal im europäischen Mittelfeld rangieren. Der Grund ist, dass sie zu lange zur Ader gelassen wurden und den Preis für die Instrumentalisierung der Vergangenheit zahlen mussten. Immense Werte wurden im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen… (weiter)


Der grösste Raubzug der Geschichte
Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle anderen immer ärmer werden… (weiter)


Die Diktatur der Dummen
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten…? (weiter)


Erinnerungen ans Recht
Die freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den in der Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt und ist das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein wesentliches Kennzeichen des europäischen Erfolgs und Selbstverständnisses. Aber der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich beschleunigt. Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus. Die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung werden vorsätzlich und systematisch zerstört… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar