RA Lutz Schaefer: Oh Ihr himmlischen Mächte, wie lausig werdet Ihr hier auf Erden vertreten!

0
228

08. November, liebe Leser, liebe Zorn– und Wutbürger,

ich fasse mich kurz, es dräut noch Arbeit:

Wir erinnern uns an die Feststellung eines Kommentators gestern in der „welt“, daß die Kritik an Bischof Bedford-Strohm vor allem aus rechtsgerichteten Kreisen kommt.

Es ist also erschütternd zu sehen, daß das Virus des „Rechtssein“ mittlerweile in eklatantem Maß um sich greift, nun hat das Virus auch Teile der „spiegelredaktion“ erfasst, s. Jan Fleischhauer im „spiegel“: „Christentum und Islam, Die Unterwerfung“, alles klar? Ja, wieder einmal alles klar, nur „räächz“ hat offenbar noch Verstand im Kopf.

Bitte lesen Sie diesen Beitrag nach, es geht um diese unsägliche Abdankung des Christentums durch Bedford-Strohm und Marx und Sie werden feststellen, wie „räächz“ selbst ein Spiegeljournalist sein kann! Das Attribut „räächz“ mausert sich langsam zur Auszeichnung. Das erinnert mich an Goethe, der sehr richtig sagte: „Es trägt ein räächter Geist mit wenig Kunst sich selber vor“. Also, auf geht’s!

Apropos „Bedford-Strohm“, liebe Leser, geben Sie mal diesen Namen in einer Suchmaschine ein, z.B. google, yahoo, bing, etc., Sie werden dort neben Informationen über Herrn Bedford-Strohm ebenfalls versorgt mit Hinweisen auf die günstigsten Stromanbieter, die günstigsten Stromwechsel usw.

Wie wäre es also, wenn man diese Informationen, welche sich offensichtlich in ursächlichem Zusammenhang mit Herrn Bedford-Strohm auf einer Seite finden lassen, einfach vernetzt?

Dabei könnte durchaus herauskommen, Herrn Bedford-Strohm einen passenden, neuen Stromzähler zukommen zu lassen, vielleicht wird`s dann ja irgendwie besser, also das mit dem Christentum? Ist nur so eine Idee, ich weiß, alles ist gut….Oh Ihr himmlischen Mächte, wie lausig werdet Ihr hier auf Erden vertreten!

„Russisch-eurasische Brutalo-Clans terrorisieren Europa – ihr Zentrum liegt in Deutschland,“ so der „focus“. Alles klar, keine Überraschung, keine weiteren Fragen, was also soll diese Meldung??

Was die Menschen hier und dort längst wissen, das kommt nun scheibchenweise als aktuelle Meldung oder wie?

Nun, das angesprochene Zentrum zu diesem Thema liegt in Thüringen… Ach so, aber man fragt sich allerorten, warum die Menschen in Mittel – und Ostdeutschland so „renitent“ sind?? Ich denke, die Frage ist beantwortet und somit obsolet!

Zur Sendung einer „Anne Will“ möchte ich mich nicht weiter äußern, ich denke, sämtliche relevanten Fakten und Hintergründe sind mittlerweile bekannt, es erübrigt sich also, den Ekelfaktor weiter zu vertiefen! Ich denke, es ist Zeit für eine Sendung z.B. „Anne Will nicht mehr“ – in memoriam Eva Hermann…

„Notaufnahmen haben es zunehmend mit aggressiven Patienten zu tun“, so ein Beitrag bei „t-online“, nun, diesen Beitrag zu kommentieren halte ich generell für überflüssig, wir wissen alle, was hier im Lande abgeht.

Nur soviel: Erschütternd ist in diesem Beitrag zu lesen, daß sich neben den randalierenden Personen (u.a. wegen sogenannten Verständigungsschwierigkeiten!) auch Personen befinden, die lieber des nächtens zum Arzt/zur Notaufnahme gehen, da sie befürchten, ihren Arbeitsplatz zu verlieren, sollten sie regulär am Tage einen Arzt aufsuchen.

Ich denke, das hat was, das hat was von Tagelöhner-Dasein, von Leibeigenschaft, von Sklaventum, nun, wir sind wohl auf einem guten Weg… Insbesondere werden jetzt die Tagelöhner tatsächlich wieder neu erfunden, googeln Sie mal danach! Arbeitsrechtliche Abgründe tun sich auf.

Und wieder zwei Betthupferl, wir sehen, aktuell und echt, das ist nicht erwünscht, so folgt die „Strafe“ auf dem Fuße, das bezieht sich auf den 2. Link:

„Riverboat“ | MDR-Talkshow nicht mehr live

c.c.M.e.d. – wo ist diese Kanzlerin eigentlich – Fluchtwege ausbaldowern, oder wat? Liebe Frau Merkel, meiden Sie absolut Paraguay, ich habe da so allerhand gehört, was Ihnen nicht schmecken dürfte, also schön brav hierbleiben – hier stehe ich, ich kann nicht anders…

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar