RA Lutz Schaefer: Organisierte Kriminalität

1
2034

12. Mai 2017, liebe Leser, liebe zunehmend Wütende,

ich falle mal mit der Tür ins Haus, zu brisant ist das Nachstehende, dies in Bezug auf Altkanzler Helmut Schmidt!

Wie im Netz zu erfahren ist, kann man bislang das Wohnhaus des Altkanzlers „virtuell “ besuchen, es ist dort u.a. die Rede von unzähligen Bildern und Fotografien an den Wänden!!!

Ich fordere hiermit alle zuständigen Stellen auf, vor allem Herrn Unmaas, dieses „virtuelle Reisen“ in das Haus eines Nazis sofort zu unterbinden/löschen/untersagen oder was auch immer Sie für Möglichkeiten haben, denn das geht gar nicht!

Und daß die „Helmut-Schmidt-Universität“ in Hamburg ein Bild des Namensgebers in Wehrmachtsuniform abhängen ließ, aber hallo, das war mehr als überfällig!

Nein, man kann diesen Irrsinn nicht mehr in Worte fassen, allerdings habe ich einen Trost für Sie, liebe Leser und aufgeklärte Menschen:

Spätestens wenn wir gänzlich übernommen worden sind, und das ist nur noch eine kurze Frage der Zeit (s. Naumburg und Naumburg steht für Deutschland generell), wird sich das Problem der „Erbsünde“ und der „ewigen Schuld der Deutschen“ erledigt haben, denn dann sind wir nichts mehr, wenn überhaupt noch vorhanden …

Es werden eines Tages keine ‚Sünder‘ mehr da sein, die ‚unfaßbare Schuld‘ auf sich geladen haben, und damit werden dann auch ‚unfaßbare‘ Geldquellen versiegen, die das Elend in Teilen der Welt vergrößern werden.

Ist dies etwa die Methode Merkel, aus der Schuldenfalle mit Ewigkeitsgarantie rauszukommen? Dann hätte sie den zweiten Schritt vor dem ersten getan, denn bereits heute lebt fast niemand mehr, der rein zeitlich in das ‚Schuldschema‘ paßt, wie soll das wohl weitergehen? Ich wage nicht, diesen Gedanken zu Ende zu denken, aber wo es tatsächlich langgeht, das ist mehr als überdeutlich, faen ta deg!

Kommen wir nach Rheinland-Pfalz, daß dort der Mist in vielfältiger Art und Weise zum Himmel stinkt, das ist uns hier längst klar, aber es geht noch besser.

Zuvor dies, googeln Sie mal den § 263 StGB, Betrug, dort den Abs. 1, Abs.3 Satz 1 und 4, wir lesen weiterhin zum Thema „Organisierte Kriminalität“ folgende Definition:

„Organisierte Kriminalität ist die von Gewinn- oder Machtstreben bestimmte planmäßige Begehung von Straftaten, die einzeln oder in ihrer Gesamtheit von erheblicher Bedeutung sind, wenn mehr als zwei Beteiligte auf längere oder unbestimmte Dauer arbeitsteilig

a) unter Verwendung gewerblicher oder geschäftsähnlicher Strukturen,

b) (…),

c) unter Einflussnahme auf Politik, Massenmedien, öffentliche Verwaltung, Justiz oder Wirtschaft zusammenwirken“.

Was ist geschehen? Ich hatte hier auf meiner Seite vor einiger Zeit darüber berichtet, daß sich die Abgeordneten im rheinland-pfälzischen Landtag einen ordentlichen „Diätenschluck“ gegönnt haben, dies gegen die Stimmen der AfD.

Diese 1000 Euro mtl. mehr wurden damit begründet, daß man sich lediglich der Steigerung von Bezügen von Verbandsbürgermeistern anpasst.

Dies hat sich nun als „Ente“ herausgestellt, denn tatsächlich wuchsen die Bezüge von Verbandsbürgermeistern sehr viel weniger.

Kleinparteien (Freie Wähler und ÖDP) hatten ein Gutachten in Auftrag gegeben, kein geringer als Prof. von Arnim kommt zu dem Schluß:

„Das Parlament hat die Öffentlichkeit gezielt belogen“, alles klar, Herr von Arnim, klare Worte!

Herr von Arnim war heute auch kurz im Radio dazu zu hören, man merkte seiner Stimme an, daß er erregt war, als er sinngemäß sagte:

„Ich habe solch eine Dreistigkeit gegenüber Bürgern in all meinen Jahren noch nicht erlebt!“

Tja, wir sind eben auch hier auf einem „Guten Weg“ …

Also werte, unabhängige Staatsanwaltschaften, wie wäre es einfach mal mit einem Ermittlungsverfahren wegen d. V. des Betruges und d. V. der OK gegen den Landtag von Rheinland-Pfalz?

Ach so, das geht ja nicht, für Ermittlungen gegen die Regierung und Konsorten brauchen Sie ja die Erlaubnis der Regierung, ach so, jetzt versteh`ich das Ganze! Wirklich gut eingefädelt …! Aber auf den Wähler ist ja Verlaß, jetzt dürfen auch die anderen mal …, man möchte sich nur noch übergeben!

Ja, es reicht, wir sind mittlerweile generell Verbrechern ausgeliefert, ob in der Politik oder deren willfähriger Handlanger, dies in jeder Hinsicht und das wird tagtäglich klarer!

Hinzu kommen die unerträglichen Vorfälle/Entscheidungen bei Polizei/Staatsanwaltschaften und den Gerichten, eine erschütternde Ansammlung des Versagens!

Dazu hätte ich einen Vorschlag, um Schaden zu mindern:

Wie wäre es mit einer „Rückrufaktion“ der Justiz, ähnlich wie in der Automobilindustrie?

Der Schaden wird ohne Kosten für den/die Betroffenen behoben! Schön wär’s, denn diese ‚Rückrufaktionen‘ nennen sich bestenfalls ‚Wiederaufnahmeverfahren‘ und sind mit Hürden versehen, die in weiser Voraussicht nahezu unüberwindlich gestaltet wurden, schauen Sie mal ins Gesetz …

c.c.K.e.d. – good times, bad times, all times get over …(sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Wenn sich dann mehrere kriminelle Vereinigungen verabreden, haben wir ein demokratisches Parlament.

    § 129 StGB

    Bildung krimineller Vereinigungen

    (1) Wer eine Vereinigung gründet, deren Zwecke oder deren Tätigkeit darauf gerichtet sind, Straftaten zu begehen, oder wer sich an einer solchen Vereinigung als Mitglied beteiligt, für sie um Mitglieder oder Unterstützer wirbt oder sie unterstützt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Absatz 1 ist nicht anzuwenden,

    1. wenn die Vereinigung eine politische Partei ist, die das Bundesverfassungsgericht nicht für verfassungswidrig erklärt hat,

    2. …

    3. …

Hinterlassen Sie einen Kommentar