RA Lutz Schaefer: Wahrheiten nehmen sich ihre Zeit, während Lügen sehr kurze Beine haben

0
1408

09. März 2017, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

ich beschränke mich heute wirklich nur auf eine einzige Meldung von meinem Schreibtisch aus, dies nicht nur aus arbeitstechnischen Gründen, nein, diese Meldung soll einfach nachhaltig sein und für sich allein stehen:

Offenbar kennt Herr Bundestagspräsident Lammert den Beschluß des Bundesverfassungsgerichts vom 04. November 2009, 1 BvR 2150/08, er scheint ihn ausführlich gelesen zu haben, vor allem die Randnummern 49/50.

Nur so ist zu erklären, daß Herr Lammert bei der heutigen Sitzung des Bundestages u.a. äußerte:

„Hierzulande kann jeder seine Meinung sagen“, er fügte kleinlaut hinzu: „wir aber auch“ …, na, das mit dem „wir aber auch“ dürfte sehr zu hinterfragen sein, nicht wahr? Allein die Äußerung „wir aber auch“ stellt bereits eine Demutshaltung der allerersten Güte dar, seien Sie doch nicht so schüchtern, Herr Bundestagspräsident Lammert, nein, was eine Armseligkeit pur, diese Armseligkeit auch noch öffentlich kundgetan!

Armseliger geht es nicht mehr, man kann sich nur noch in Grund und Boden schämen über diese lausige ‚Volksvertretung‘. Meinen wir also kräftig weiter, Baustellen gibt es genug, z.B. in der Beamtensklaverei. Aber das ändert sich langsam, keine Angst …!

Aber egal, wenn der zweithöchste Posteninhaber dieses furchtbaren Landes der Meinung ist, daß „jeder seine Meinung sagen kann“, dann nehmen wir Herrn Lammert und den Rechtsstaat beim Wort, ich denke nicht, daß ein Herr Lammert etwas von sich gibt, was mit der Rechtsstaatlichkeit unvereinbar wäre!

Also, auf geht`s, nehmen wir unsere Rechte auf freie Meinungsäußerung wahr, daß die Schwarte (im friedlichen Sinne) kracht!

Ich meine mal vorab, daß diese Kasner, die auch als ‚die Kanzlerin‘ vergöttlicht genannt wird, schleunigst ihren Posten zu räumen hat. Honeckers Rache hat wahrlich genügend irreparablen Schaden angerichtet, so daß ich meine, daß Schadensbegrenzung angesagt ist, Frau Kasner für den von ihr angerichteten Schaden zu haften hat und wegen dringlichster Fluchtgefahr in persönlichen Arrest zu nehmen ist.

Mögen Herrn Lammerts Worte eine neue Kultur der Meinungsfreiheit einführen, und mögen vor allem die nötigen Konsequenzen daraus folgen! Wenn es schon keine Verantwortlichkeit von diesen Politikern gibt, dann wird sie per Meinungsfreiheit ab sofort eingeführt. Oder gibt es jemanden, der diese Zerstörer von Volk und Volkseigentum ungeschoren laufen lassen will? Ich glaube nicht daran.

Also, weiter Herr Lammert, ab heute wird ungehindert gemeint, was Sache ist, und davon machen die Gebrauch, die hier eine echte Staatsangehörigeit haben und die schon ‚länger hier leben‘, im Gegensatz zu einer Kasner, i.V. Honecker. Machen Sie Ernst mit Ihrer Meinung, das Volk wird Ihnen gern folgen, garantiert!

c.c.K.e.d. – das meine ich jedenfalls, und der Tag kommt näher, an dem die Ochsenfrösche ein paar Wahrheiten verkünden werden, die Ihnen längst bekannt sind, jedoch sehr sehr unbequem sind … Aber Wahrheiten nehmen sich ihre Zeit, während Lügen sehr kurze Beine haben … schon vergessen …?

Quelle: Lutz Schaefer


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar