RA Lutz Schaefer: Wir leben im einem Irrenhaus!

1
829

05. November, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

ich hatte heute ein beklemmendes und beängstigendes Erlebnis.

Wir waren mit unserem Hundchen auf dem Hunsrück unterwegs und legten eine Pause ein, dies in einem wunderschönen Hunsrück-Weiler. Der Dorfkern war sehr schön gestaltet, nebst Bäumen und einem plätschernden Brunnen. Wir haben uns dort auf eine Bank gesetzt.

Kurz danach traf lärmend eine Gruppe von Kindern und nahezu Jugendlichen ein, ca. acht an der Zahl, diese im Alter von etwa 7 -14 Jahren.

Diese jungen Leute begannen nun fröhlich „Verstecken“ zu spielen, sie lachten und betrieben dieses Spiel intensiv!

Es gibt mir nun einerseits zu bedenken, daß keiner dieser jungen Menschen z.B. ein Smartfone mit sich führte, anderseits dürfte zu vermuten sein, daß sich innerhalb dieser Dorfgemeinde ein “rechtes Volk“ eingenistet haben könnte, also Obacht, dieser Weiler und seine Menschen sollten dringend überwacht werden, evtl. stimmt da etwas mit der Gesinnung nicht!!

Zum Thema „smart – i.fone“ und dessen Wichtigkeit kann ich nur auf Michael Niavarani hinweisen: „Michael Niavarani – Technischer Fortschritt“, zu hören und sehen bei „youtube“, absolut hinreißend und so was von wahr!!!

Die Bundeswehr unter Frau von der Laientruppe ist, das wissen wir, sehr „innovativ“ unterwegs, dafür spricht, daß die technischen, eigentlich militärischen Möglichkeiten zusehends schwinden, dafür wachsen Kitas und andere, rein zivile Angelegenheiten stetig. Das ist schön. Nun ein Novum: Die Bundeswehr bildet nun auch IS-Kämpfer aus, z.B. „MAD enttarnt Islamisten in der Bundeswehr“.

Nun, ich denke, im Rahmen der Globalisierung sollte das absolut kein Grund sein, dies auch nur ansatzweise zu hinterfragen. Es ist gut so, schließlich müssen Kämpfer jeglicher Couleur entsprechend ihrer Ziele und Rechte berücksichtigt werden.

Und wenn die Frau von der Laientruppe eine komplette Überprüfung von potentiellen Soldaten/Soldatinnen erst in 2017 vornehmen möchte, dann kann ich nur sagen: Das ist komplett überstürzt!

Wir leben im einem Irrenhaus!

Der Herr Schäuble, der ist auch gut drauf! Seine „schwarze Null“ beschafft er sich dreist aus Tricksereien, bei uns Bürgern wären das Betrügereien, also strafrechtlich relevant!

Herr Schäuble verleibt sich Zahlen ein, welche ihm nicht zustehen, welche noch gar nicht fällig sind, ach was, lesen Sie einfach nach:

„So rücksichtslos schönt Deutschland seine Schulden“, z.B. in der „Welt“.

Der Schäuble ist auch sonst noch gut: Veranschlagte 450 Millionen für Flüchtlingskosten werden nun doch angeblich nicht benötigt, diese Gelder sind nun teilweise frei für die Unterstützung von… Langzeitarbeitslosen…, alles klar, Herr Schäuble:

Die Brocken, welche abfallen, kann man teilweise für deutsche Bürger verwenden = Die Reste eines edlen Menüs im Luxusrestaurant landen hinter der Küche im Eimer für Hunde und Katzen, so meinten Sie das doch, nicht wahr? Da sagen wir doch danke, liebe nicht gewählten Demokraten…! Schön, daß ihr auch einmal an das Volk denkt, wenn es um Mülltonnenpolitik geht!

Eure Mülltonne steht auch schon bereit, keine Sorge! Aber was vorher kommt, das wird natürlich nicht verraten, „hm“, um mit Henrik Ibsen zu reden. Die Inquisition hätte ihre helle Freude, keine Sorge!

Es ist auch Ihr Sauhaufen, Herr Schäuble, der zukünftig die Rente an die Lebenserwartung koppeln möchte, alles klar: Jeder Bürger lässt sich also folglich von seinem Arzt eine „Lebenserwartungsbescheinigung“ ausstellen. Sollte dabei heraus kommen, daß seine Lebenserwartung bei ca. 95 Jahren liegt, dann wird eben malocht bis ca. 85 Jahre, ein plötzlicher Unfalltod vorher dürfte allenfalls dienlich sein!

Ich habe da noch zwei Nachrichten aus Berlin:

1. „Berlins Linksextreme so gefährlich wie lange nicht“, so schreibt die „Welt“, dort wird u.a. berichtet, daß diese Typen öffentlich zum Töten aufrufen, z.B. „Bullen töten“, das ist „schön“, das allerdings interessiert keinen Generalbundesanwalt Friedt, ne, pardon Franz, nein, ich hab`s Frank, Frank heißt er!

Wurde er letztlich irgendwo gesehen, oder muß dieser Typ inzwischen zur Fahndung ausgeschrieben werden? Nein, ein Herr Frank dürfte wohl eher ein verfolgendes Interesse an Personen haben, welche dem real existierenden Merkelismus entgegentreten!

Da dürfte Herr Frank auch nicht alleine stehen, in Berlin flog ein Lehrer, weil er als AfD-Mitglied bei Pegida mitdemonstrierte. Auch dieser Mann erhielt noch nicht einmal das Recht auf eine Anhörung vor einer Entscheidung!! Das ist Demokratie heute!

Wir sehen, daß das höchstrichterlich geschützte Recht auf Meinungsfreiheit zum Fenster herausfliegt, keinen Pfifferling mehr wert ist, deshalb: Herzliche Grüße an die Türkei, ich denke, man versteht sich!

Die Merkel-Anarchie etabliert sich, es müßten sich inzwischen die ‚Head-hunters‘ bilden, wenn es diese nicht schon gibt.

c.c.M.e.d. – dead or alive…! Ist das Volk so blöd, sich selbst abzuschaffen? Jedenfalls nachvollziehbar nach der Umerziehung ab 1945. Aber das Ergebnis müßte doch eigentlich jedem komisch vorkommen, der noch ein bißchen Verstand in der Birne hat, oder nicht!?

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Was im GG seht, scheint nicht mehr zu gelten. Weil ein Lehrer Mitglied der AfD ist und an einer Pegidademonstrtion teilnahm, wird er entlassen! Wenn das wirklich der Grund ist, fehlt denen, die ihn entlassen haben, jedes Verständnis für Demokratie, wie sie das GG will. Aber: Bestrafe einen drakonisch (denn diesem Lehrer wurde die Existenzgrundlage entzogen!!!) und erziehe dadurch andere (zu Duckmäusern!!!). Eigentlich ist das unfassbar, aber es geschieht! Die angst vor der AfD muss riesig sein, hoffentlich bewahrheitet sich diese Angst und die AfD spielt wirklich eine tragende Rolle nach den Wahlen in 2017 (wenn man die Bundestagswahl nicht durch einen schmutzigen Trick wie zum Bispiel Ausnahmezustand, den man mit Hilfe der Antifa und ,,Flüchtlinge“ innehalb von zwei Tagen herbeiführen kann, verschiebt oder die AfD verbietet, die Türkei als Vorbild nehmend). Frau Dr. Merkel, in Umgehen von Verträgen und Gesetzen geübt, traue ich alles Schlechte zu, nur nichts Gutes.

Hinterlassen Sie einen Kommentar