RA Lutz Schaefer: Wir sind dem Wahnsinn absolut anheim gegeben

0
357

27. Oktober 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

„der Mindestlohn für Abgeordnete wird ab Januar 2017 um 34 Pfennige erhöht“, so eine Meldung gestern, nee, pardon, jetzt habe ich was verwechselt, es sind Cent, nee, wieder falsch, das gilt nicht für Abgeordnete, sondern für Niedriglöhner im Volk, na egal!

Liebe Leser, Sie merken, ich bin momentan etwas desorientiert, auch was die Frage bzgl. einer „Werthaltigkeit“ der Doktorarbeit einer Frau Merkel angeht, denn das ist u.a. ein aktuelles Thema im Netz.

Auch hier bin ich etwas desorientiert unterwegs, ich bin kein Physiker, sondern allenfalls ein Jurist und auch sonst von minderem Verstand, ich bin noch nicht einmal trotz mehr als 38 Dienstjahren „Oberanwalt,“ (obwohl es doch in der Juristerei so viele „Ober“ gibt, man denke nur an die Landesoberkasse XY), es ist einfach frustrierend :-)).

Ich denke, man sollte eine eventuelle „Aufarbeitung“ einer Merkel`schen Dissertation „physikalischen“ Spezialisten überlassen, daß es allerdings dazu kommt, das darf ernsthaft bezweifelt werden! Jedenfalls können wir davon ausgehen, daß es beim Merkel auch für Abkupferei keine Obergrenze gibt, wenn sie denn überhaupt selbst gekupfert hat, was ich bezweifle.

Aber vielleicht kann ja Frau Merkel zur Sicherheit eine Doktorarbeit nachliefern, in welcher sie erklärt und darlegt, daß eine „Obergrenze“ generell nicht existiert, z.B. auch bei der Unendlichkeit des Alls nicht existiert, nicht denkbar ist und nicht möglich ist!? Bestimmt kann uns diese Dame dann auch die „Quadratur des Kreises“ erklären und näher bringen, denn wir schaffen das, gell?

Liebe Leser, das Telefon stellt nicht still, eMail-Fluten rauschen herein, ich kann zu all den brisanten Belangen z.Zt. nicht mehr wirklich Stellung nehmen, denn mein Beruf fordert mich ebenso.

Viele Themen wären zu bearbeiten, mein „Giftschrank“ quillt über, aber auch ich stoße an die Grenzen des Umsetzbaren, ich bitte um Nachsicht, hier ein Letztes:

Deutschland stationiert Truppen und Leopard-Panzer in Litauen, dies an der russischen Grenze, muß sich wohl um Kaliningrad handeln, das ist „schön“, in meinem GEZ-Sender absolut keiner Meldung wert, in sonstigen Medien allenfalls Beiwerk, was geht hier ab??

Nun, was abgeht, das dürfte eigentlich klar sein:

Das ist nichts anderes, als bereits eine Einsatzbereitschaft darzulegen, wenn Killary im November die Präsidentschaftswahl gewonnen hat, dann kann es losgehen, gell?

Wir sind dem Wahnsinn absolut anheim gegeben, nun kommen also CETA und TTIP auf uns zu…, aber da hab`ich was und schließe dann auch für heute:

Liebe Leser, wenn Sie wissen wollen und möchten, was TTIP und Ceta und Mordio für Sie persönlich bedeuten können, dann sehen Sie mal nach auf den Seiten von „Journal Alternative Medien“ und gehen Sie mal auf die dortige „Videothek“. [Wir danken für den Hinweis, Herr Schaefer!]

Dort findet sich ein Beitrag, überschrieben mit: „Und so etwas wird in den USA „Brot“ genannt“, hinreißend, trotz all der ernsthaften Thematik zum Lachen, aber wie und zum Nachdenken ebenso geschaffen!

Weiteres demnächst, auch ein kleiner Anwalt – ohne ‚Ober‘ – muß mal ein wenig Luftholen.

Sie wissen schon: c.c.M.e.d. Aber das ist nur der erste Schritt. Morgen kommen wir zu einem Insiderbericht, wie es auf deutschen Grundbuchämtern zugeht, und ob nicht von dort die groß angelegte Enteignung ihren Ursprung nimmt. Machen Sie sich auf starken Tobak gefaßt…!

Quelle: Lutz Schäfer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar