95 Prozent der Politik besteht aus Inszenierung

0
834

Über die Tatsache der von Horst Seehofer gemachten Aussage muß man überhaupt nicht diskutieren. Vor allem, weil diese vom Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi, welcher laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e.V.«, »… als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« kann, in seinem Buch „Praktischer Idealismus“ nachhaltig bestätigt wurden:

“… Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister …”

Nun titelte Die Presse:

„95 Prozent der Politik besteht aus Inszenierung“

Dies äußerte nicht etwa irgend ein „Verschwörungstheoretiker“, sondern der Bundeskanzler der alliierten Besatzerverwaltung der Deutschen Ostmark, Christian Kern. Bruder Christian hat immerhin nur zu 5 Prozent gelogen, denn tatsächlich sind 100 Prozent der Politik Inszenierung. Ein sehr nachvollziehbares Beispiel dafür ist die Inszenierung der „Flüchtlingskrise“:

Es gibt nachweislich ein Langzeitprogramm zur Zerstörung aller historisch gewachsenen Länder und Nationen. Wie dies umgesetzt wird, habe ich in meinem Beitrag Globalisierung und Migration als Naturgesetz geschildert. Sehr anschaulich sieht man dies an der  Totalzerstörung des Irak und von Lybien. Länder mit funktionierenden Infrastrukturen, mit z.T. erstaunlichem Wohlstand für das ganze Volk, in welchen Menschen verschiedener Glaubensrichtungen friedlich nebeneinander lebten, wurden „demokratisiert“, also in die Steinzeit gebombt. Nun herrschen dort Willkür, Gewalt und Anarchie. Das „produzierte“ Ergebnis: Flüchtlinge.

Und auch wenn es dort mit der Totalzerstörung noch nicht ganz geklappt hat, so werden wir mit „Flüchtlingen“ aus Syrien geradezu geflutet. Der Begriff „Flüchtlinge“ ist unter vielen Vorzeichen zu hinterfragen. Zu einem, weil selbst nach den Regeln der BRiD die „Quote“ der Anerkennung praktisch gegen NULL gehen müßte, zum anderem weil ein Großteil der „syrischen Flüchtlinge“ auf der beschwerlichen Reise nach Germany zwar nicht das Funktelefon, aber seine Papiere verloren hat.

Denn schlußendlich hat es sich bis in`s hinterste Afghanisten rumgesprochen: In keinem anderen Land der Welt gibt es die Vollalimentierung für die gesamte Großfamilie. Und das auf Kosten derer, die „schon länger hier leben“, denen man wiederum die alternativlose Anwesenheit der Raketeningenieure und Ärzte, welche im richtigen Leben nicht einmal einen Busfahrplan lesen können, damit begründet, daß die zugereisten Sozialhilfeempfämger nun bald deren Rente erarbeiten.

Schlußendlich könnte jeder klar sehen was hier läuft: Nach Jahrzehnten einer familien- und kinderfeindlichen Politik gegenüber Deutschen und der damit einhergehenden immer geringer werdenden Zahl deutscher Kinder, muß nun ganz zu-fällig etwas umgesetzt werden, was die UNO, also die Organisation, deren Existenzgrundlage die Aufrechterhaltung des Kriegszustandes mit dem DEUTSCHEN REICH ist, mit dem harmlos klingenden Begriff „Bestandserhaltungsmigration“ beschreibt. Dies läuft konsequenterweise auf das Ziel hinaus, das deutsche Volk abzuschaffen. Natürlich im wahrsten Sinne des Wortes auf Kosten und unter aktiver Mitarbeit der Deutschen.

Die Aufgabe der Politik-Inszenierung ist es nun, den Deutschen die absolute „Alternativlosigkeit“ dieser geplanten Ungeheuerlichkeit zu verkaufen. Und zwar von offener Unterstützung der „Zuwanderung“, wie von der „Linken“ und den „Grünen„, über Facetten des scheinbaren Widerspruchs (CSU), bis hin zur „Opposition“, hier vor allem die AFD. Denn diese reduziert die Umvolkung schlußendlich auf ein ökonomisches Problem. Nach der Logik der Wirtschaftsprecherin der AFD könnte man das deutsche Volk auch komplett austauschen, wenn doch nur „Hochqualifizierte“ zuziehen.

Dazu kommt noch, daß der sogenannte „rechte Rand“ der Parteien, so wie auch die Pseudo-Opposition Pegida, auf einem ganz anderem Weg diszipliniert und gelenkt werden.

Da es sich bei der Begründung für die gesamte Politik der „Bundesregierung“ um ideologische Vorgaben handelt, die nicht im Ansatz einer sachlichen Hinterfragung standhalten können, ist es nur konsequent, daß die Altbolschewistin und Spezialistin für PROPAGANDA, Angela Merkel, Vorsitzende der alliierten Besatzerverwaltung wurde.

Die BRiD bringt eine Vielzahl ihrer Angestellten, welche keineswegs alle pauschal Feinde des deutschen Volkes sind, mit ihren Anweisungen immer wieder geradezu in „Teufel`s Küche“. So mancher von ihnen fragt sich dort mittlerweile, ob er das alles noch weiter mittragen kann, denn auch er spürt, es ist Götterdämmerung, das Finale .

Und nun lauschen wir zur Erbauung unserem Führer, der schonungslos und mit klaren Worten das „demokratische System“ vollkommen zerlegt:

Eine in vielen Aspekten tagesaktuelle Rede

Dies ist ein Ausschnitt aus der überragenden Rede von

Adolf Hitler vor den Arbeitern der Borsigwerke vom 10.12.1940

Was unserem Führer noch gelang, ist im heute komplett feindbesetzten Land, völlig ausgeschlossen: Auf dem Wege der Wahl mit einer Partei das Recht des deutschen Volkes durchzusetzen. Mit einer Wahl verändert sich allenfalls die Farbe der Söldnertruppe, welche die Politik-Inszenierung im alliierten Kriegsgefangenenlager durchführen darf. Und deshalb gilt:

Wahl ist Verrat!

Quelle:http://trutzgauer-bote.info


10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!
Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS! >> Hier erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
verheimlicht – vertuscht – vergessen beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Gerhard Wisnewski enthüllt die Wahrheit hinter dem täglichen Nachrichten-Einheitsbrei: Was wurde verheimlicht, vertuscht und vergessen? Warum erscheinen manche Themen auf der Tagesordnung, während andere schnell aus den Schlagzeilen verschwinden? Wer steuert unsere Medien, und warum wird unsere Wirklichkeit so oft verfälscht? Wisnewski zeigt die wahren Zusammenhänge, die sich hinter der angeblich »objektiven« Berichterstattung verbergen … (weiter)


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar