„Angela Merkel sticht Frauke Petry aus“ – Handelsblatt kauft Halluzinationen bei Reuters

3
373

Von H.-P. Schröder

einzige-chanceOffenkundig!

Die Deutschen vertrauen Angela Merkel…. offenbar weiterhin mehr als AfD-Chefin Frauke Petry. …. Der Flüchtlingskrise, sinkenden Umfragewerten der Union und steigender AfD-Popularität zum Trotz: Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel sticht die AfD-Chefin Frauke Petry in einer Umfrage zu positiven Eigenschaften klar aus. Kompetenz (75 Prozent), Führungsstärke (74 Prozent), Glaubwürdigkeit (62 Prozent) und Sympathie (63 Prozent) sehen die insgesamt 2501 Personen, die vom Forsa-Institut im Auftrag des Magazins „stern befragt wurden, mit großer Mehrheit und klarem Vorteil bei Merkel.

Am ehesten wird Petry noch zugetraut, verständlich zu reden (44 Prozent) und zu wissen, was die Menschen bewegt (38 Prozent) – allerdings punktet Merkel bei Letzterem mit 49 Prozent. Kanzlerin Merkel halten 63 Prozent für sympathisch, Petry landet in dieser Rubrik bei 10 Prozent. Als glaubwürdig schätzen Petry 9 Prozent ein, Merkel 62 Prozent.“

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/trotz-steigender-afd-popularitaet-angela-merkel-sticht-frauke-petry-aus/14544990.html

Das Herumlügen wird ihren Arsch nicht retten Freunde, aber euren, den der Arschkriecher aus der gleichgeschalteten Lügenpresse, den wird er gefährden. Merkels Abgang wird euch mitreißen.

Merkel tritt nur noch vor handverlesenem Publikum auf, sie fährt in schwergepanzerten Limousinen durch`s Land, jettet im Ausland herum und spuckt dort große Töne. Sie meidet jede Diskussion und talkt (sie talkt, nicht zu verwechseln mit engl. tolkt) teigig zwei Mal ein Plump-Solo vor der Lesbe Will. Zwei in der Geschichte Deutschlands beispiellose Veranstaltungen der Schande!

Sie lässt sich in der Öffentlichkeit nicht mehr blicken und wenn, kommt sie nicht ungeschoren davon.

Ihre verlogene Vita würde an der Persönlichkeit Frau Doktor Frauke Petry, einer Naturwissenschaftlerin mit echtem Doktortitel, innerhalb von Sekunden zerschellen und sie stände in ihrer stammelnden Überheblichkeit vor aller Augen nackt auf der Bühne.

Keinen Stich würde sie machen, keinen einzigen, sie wäre anschließend für alle Zeiten erledigt und wir würden uns die Augen reiben und uns fragen (müssen), wie uns eine derartige Unterdurchschnittlichkeit jahrzehntelang an der Nase herumführen konnte.

Quelle: Julius Hensel-Blog


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Die geschmierte Republik
Es ist etwas faul in Deutschland, Korruption wohin man schaut: Ob es um systematische Schmiergeldzahlungen von Pharma- und Baukonzernen geht oder die bestens vergütete Zustimmung von Betriebsräten zum Stellenabbau, um Schiebereien im Sport oder lukrative Steuergeschenke gegen üppige Parteispenden es gibt keinen gesellschaftlichen Bereich, in dem nicht durch Bestechung von Menschen in Schlüsselpositionen kräftig nachgeholfen wird… (weiter)


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum… (weiter)


Das Deutschland-Protokoll II
„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.“ Trifft dieses Rothschild-Zitat auch heute noch zu? (weiter)

3 KOMMENTARE

  1. die wahren rassisten gegen die weißen und antisemiten sitzen in
    berlin
    brüssel
    washington
    tel.aviv
    ….

    berliner wählt am 18.
    für deutschland

    https://youtu.be/xemNJPhkQmo

    http://whitegenocideproject.com/map-of-white-genocide/

    “… Deutschland muss in eine Wüste verwandelt werden.”

    – Morgenthau Tagebuch S.11 –

    “… Israel hat den Ersten Weltkrieg gewonnen. Wir haben davon profitiert und es war eine Genugtuung für uns. Es war außerdem unsere ultimative Rache an der Christenheit.”

    – jüdischer Botschafter Österreichs in London, Graf Mensdorf, 1918 -.

    “… die Verantwortung für den 1. Weltkrieg liegt ausschließlich auf den Schultern internationaler jüdischer Bankiers. Sie sind für Millionen Tote und Sterbende verantwortlich.”

    – 1920, 67. Kongressrekord, 4. Sitzung, Senatsdokument 346 –

    “…. die Christen singen ständig von und über Blut. Geben wir ihnen genug davon. Lasst uns ihre Hälse durchschneiden und schleifen wir sie über ihre Altäre. Ertränken wir sie in ihrem eigenen Blut. Ich träume davon, dass eines Tages der letzte Priester mit den Gedärmen eines anderen erhängt wird.”

    – Der Jude Gus Hall, Vorstandsmitglied der Kommunistischen Partei Amerikas, 1920 -.

    “… die bolschewistische Revolution in Russland war das Werk jüdischer Planung und Unzufriedenheit. Unser Ziel ist jetzt eine Neue Weltordnung. Was in Russland so hervorragend funktioniert hat, soll für die ganze Welt zur Realität werden.”

    – The American Hebrew, 10. Sept. 1920 -.

    “… wir werden mit den Gentils (Christen) das gleiche machen wie die Kommunisten in Russland mit ihrem Volk.”

    – Rabbi Lewish Brown in “How Odd of God”, NY 1924 -.

    “… unsere jüdischen Interessen verlangen eine definitive und totale Vernichtung Deutschlands; das gesamte deutsche Volk ist eine Bedrohung für uns.”

    – Januar 1934, Zionistenführer Wladimir Jabotinsky in Mascha Rjetsch –

    “… Hitler will zwar keinen Krieg, aber er wird dazu gezwungen werden. Nicht dieses Jahr, oder nächstes, aber später.”

    – Der Jude Emil Ludwig in Les Annales, Juni 1934 –

    “… einige nennen es Marxismus (Bolschewismus), ich nenne es Judaismus.”
    Ungarn raus, Niger rein – Die Zukunft der Europäischen Union ist schwarz!!!!!!!!!!!!!
    Ungarn raus aus der EU! Forderte jedenfalls der EU-Außenminister Jean Asselborn !!!!!und wahrte dabei die gewohnte luxemburgische Zurückhaltung. Denn natürlich könnte er beim Rauswurf auch an Polen denken. Auch an Tschechien, die Slowakei und Österreich.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/kommentare/20160915/312557136/ungarn-raus-niger-rein-eu.html

  2. Auch die AfD denkt, dass die „Bundesrepublik“ reformierbar waere.
    Darum waere es das beste, die „Lokomotive BRD“ der Konsensdemokraten mit ihren Waggons voller Kanaken mit Volldampf vor den aufgemalten Tunnel knallen zu lassen.

    Nur so wird der Schwur „nie wieder BRD-Demokratie“ Ewigkeitsanspruch erhalten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar