„Deutschland verrecke!“ – WDR bewirbt vom Verfassungsschutz beobachte ANTIFA-Band

0
3518

Der WDR wirbt für ein Konzert der linksextremen Band „Feine Sahne Fischfilet“. „Sie sind aktuell die wohl wichtigste Punkband Deutschlands und haben nicht erst mit ihrer aktuellen Kampagne ‘noch nicht komplett im Arsch’ gegen Rechts in Meck-Pomm bewiesen, daß hinter ihren Worten auch Taten stecken“, lobt der WDR die Gruppe auf seiner Internetseite.

„Wenn man ihre Texte liest und sie live sieht, weiß man: Diese Band weiß, wie wichtig Gemeinschaft ist.“ Es seien „gute Jungs“, und es sei schön, mit ihnen zu feiern. Am heutigen Freitag tritt die linksextreme Gruppe im Kölner E-Werk auf. Die WDR-Sendung „Rockpalast“ werde das Konzert aufzeichnen und am 12. Dezember ausstrahlen.

Die mehrere Jahre vom Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern beobachtete Band ist für ihre polizeifeindlichen und deutschlandhassenden Texte bekannt. So singen sie beispielsweise über Polizisten: „Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen / Und schicken den Mob dann auf euch rauf / Die Bullenhelme – sie sollen fliegen / Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein / Und danach schicken wir euch nach Bayern / Denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“

Im Lied „Gefällt mir“ heißte es: „Punk heißt gegen’s Vaterland, das ist doch allen klar / Deutschland verrecke, das wäre wunderbar! / Heute wird geteilt was das Zeug hält / Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck! / Gib mir ein ‘like’ gegen Deutschland / Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck!“

Empörung über Lob von Maas

Erst im August hatte ein Lob von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) für „Feine Sahne Fischfilet“ für Empörung gesorgt. „Wer unsere Demokratie gegen Extremisten verteidigt, indem er gemeinsame Sache mit anderen Extremisten macht, erweist dieser letztlich einen Bärendienst“, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Stephan Mayer, damals der JUNGEN FREIHEIT. „Daß es sich hierbei um eine Musikgruppe handelt, die offenbar ein gestörtes Verhältnis zur Polizei und damit zu unserem Staat insgesamt hat, macht ein gemeinsames Vorgehen besonders fragwürdig.“

Kritik an der Bewerbung der Band durch den WDR kam von der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag. Der Vorsitzende des Medienausschusses, Heribert Friedmann, bezeichnete es als „unerträglich, wie in den öffentlich-rechtlichen Medien linksextremistische Inhalte beworben werden“.

Sowohl der Ankündigungstext als auch die Ausstrahlung des Konzertes seien mit dem sogenannten ZDF-Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2014 nicht vereinbar. Danach komme den öffentlich-rechtlichen Medien ein demokratischer und kultureller Auftrag zu. „In diesem Fall handelt es sich weder um Demokratie noch um Kultur“, kritisierte Friedmann. Seine Fraktion werde den Vorgang deshalb mit einem Antrag im Landtag behandeln.

Quelle: http://www.anonymousnews.ru


Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland
Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges
Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten … (weiter)


Beuteland
Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist … (weiter)


Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte. Bd.1
Der erste Band beinhaltet mehr als 200 einzelne geschichtliche Richtigstellungen für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er behandelt die Zeit vom Deutschen Kaiserreich bis zur Mitte des Zweiten Weltkrieges und dessen verschiedene Kriegsschauplätze sowie den See- und Bombenkrieg … (weiter)


Katadyn Wasserfilter Pocket
Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen … (weiter)


JPX Jet Protector
Pfefferspraypistole zur effektiven Abwehr von Gefahrensituationen. Sie ist ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern. Die JPX hat sich bei Elite-Einheiten im Einsatz bestens bewährt … (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar