Prof. Dr. Turtur fordert: Freie Energie für alle Menschen – jetzt

0
194

Strom, der nichts mehr kostet und überall zur Verfügung steht – ein Menschheitstraum könnte wahr werden. Prof. Dr. Turtur hat dazu seit vielen Jahren erfolgreich geforscht und kann belegen, dass wir die kostenfreie Raumenergie bald nutzen könnten. In diesem Vorab-Interview zu seinem Vortrag auf dem großen Kopp-Kongress vom 1.-2. Oktober in Stuttgart erklärt er das Prinzip.

Sie sprechen beim Großen Kongress des Kopp Verlages über »Freie Energie für alle Menschen«. Das ist Strom, der nichts mehr kostet, in unbegrenzter Menge überall auf dieser Erde jederzeit verfügbar ist – und natürlich absolut umweltfreundlich und gesundheitsverträglich. Wie weit sind wir davon noch entfernt?

Wie weit wir (als Menschheit) von der Nutzung dieser Energieformen entfernt sind, das ist mehr ein soziologisches als ein technologisches Problem. Sicherlich ist auch die Lösung der technischen Aufgaben eine gewisse Herausforderung, allerdings wurden diese schon oftmals bewältigt, also gelöst. Siehe ein Video aus einer UFA-Wochenschau.

Die UFA-Wochenschau, das waren in den 1950er- und 1960er-Jahren die Nachrichten für Menschen, die damals zu Hause kein Fernsehgerät hatten. Sie lief in den Kinos. Heute findet man die alten Wochenschauen im deutschen Bundesarchiv. Auch der Grund, um dessentwillen sich die Raumenergie schon damals nicht durchsetzen konnte, wird genannt, denn der Videoclip endet mit den Worten »einfrieren lassen« und »sabotieren«.
Der nämliche Videoclip ist der zweite in der genannten Wochenschau und beginnt bei Minute 1:51.

Auch die offizielle Wissenschaft hat schon »over-unity« nachgewiesen, so z.B. das Welt-Spitzeninstitut, das Massachusetts Institute of Technology. Von dort wurde in einer der führenden Fachzeitschriften der Physik die »over-unity« publiziert, also der Wirkungsgrad über 100 Prozent im Bezug auf klassische Energieformen.

Allerdings diskutiert man dort noch über thermodynamische Effekte, also über die akademische Frage, ob es sich um Raumenergie-Wandlung oder um Raumentropie-Wandler handelt. Für die Rettung der Umwelt ist dieser Unterschied allerdings nicht bedeutsam, Hauptsache ist, es funktioniert. Zahlreiche weitere Beweise funktionierender Raumenergiesysteme werde ich in einem Vortrag vorstellen, sogar solche mit TÜV-Gutachten.

Leider verschwinden funktionierende Raumenergiesysteme immer wieder aus »diversen Gründen« in der Versenkung. Einen guten Überblick über diese Problematik gibt die Internetseite Peswiki suppression. Dort steht sogar eine Statistik mit der Zahl der ermordeten Forscher und der aufgekauften Erfindungen.

Der Durchbruch der »Freien Energie für alle Menschen« wird genau dann kommen, wenn ein Forscher und Erfinder ein Gerät erbauen kann, ohne der endlosen Gier zu unterliegen, die leider auch von vielen Geldgebern vor einer Bereitstellung von Forschungsgeldern zur Bedingung gemacht wird.

Sie haben entdeckt, wie man Vakuum-Energie in Bewegung umwandeln kann. Können Sie dieses Prinzip kurz und möglichst verständlich erklären?

Jeder Magnet erzeugt permanent ein Magnetfeld (wir kennen das aus unserer Kindheit), welches sich nach den Regeln der Elektrodynamik und der Relativitätstheorie mit Lichtgeschwindigkeit in den Raum hinein ausbreitet. Das Feld enthält eine gewisse Energie, die sich nach den Formeln der Physik (siehe geeignete Lehrbücher) berechnen lässt. Jeder Magnet strahlt also permanent Energie aus (auch dann, wenn er sich im leeren Raum befindet). Damit stellt sich die Frage: Woher nimmt der Magnet diese Energie? Klar ist, dass es keine Perpetuum mobiles geben kann, also kann der Magnet die Energie nicht permanent selbst erzeugen. […]

Quelle und weiter: Kopp-Online


Freie Energie für alle Menschen
Kann es so etwas geben? Die Schulwissenschaft sagt »nein!«. Energiekonzerne und das Establishment ebenso. Claus W. Turtur dagegen behauptet: Unerschöpfliche Energie, die all diese Vorteile bietet, existiert sehr wohl. Und wir können sie nutzen. Denn die Raumenergie ermöglicht uns, Generatoren zu bauen, die die Versorgungsprobleme der Menschheit ein für alle Mal lösen… (weiter)


Freie Energie und moderne Physik
Über: die Notwendigkeit und Möglichkeiten einer neuen Umwelttechnologie, Schauberger und Methernita, Syntropie und Entropie, Magnetfeld und Biofeld, Quantenzustände und Kohärenz, Der Tanz Shivas Aufbauend auf Andrej Detelas Theorie der Syntropie, uvm…. (weiter)


Freie Energie – Die Revolution des 21. Jahrhunderts
Historische und aktuelle Ansätze zur Nutzung der Freien Energie und weitere Perspektiven der Neuen Energie. Hier reifen Techniken heran, die unsere von mächtigen Interessen beherrschte Produktions- und Konsumgesellschaft drastisch verändern werden und einen Ausweg aus der Krise unserer geschundenen Erde bieten können… (weiter)


Herrschaft der Lüge
Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind… (weiter)


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!
Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden? Halten Sie inne, Sie sind nicht alleine! Viel mehr Menschen, als Sie sich vorstellen können, sind momentan in extreme innere Prozesse verwickelt. Und es werden mehr, immer mehr – weltweit! Und das hat einen guten Grund… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar