Benjamin Fulford am 27.03.2017

1
1048

Unsterblichkeit und Expansion in das Universum werden nach endgültigem Sieg über die Kabale möglich

Von Benjamin Fulford

Letzte Woche schaltete sich jemand in meinen Computer ein und das Video des folgenden Links spielte sich ab, sobald ich ihn einschaltete. Aus den Erläuterungen geht hervor, dass es die Zerstörung des „Schwarze-Nacht-Satelliten“ zeigt, von dem viele Leute in den US-Geheimdiensten wie der NSA behaupten, er hätte die Menschen daran gehindert, den Planeten Erde zu verlassen.

Diese Nachrichten passen zeitgleich zu den Ankündigung der NASA im Hinblick auf Pillen, die das Alter umkehren und überlichtschneller Technologien, die uns erlauben werden, neu entdeckte erdähnliche Planeten zu besuchen.

Age-reversing pill will begin human trials within six months

NASA Researches Faster Than Light Travel

CIA-Quellen sagen zudem, es gäbe eine geheime Anweisung des Präsidenten, Freie-Energie-Technologien sowie existierende Technologien gegen das Altern freizugeben.

Das einzige, was dieser Zukunft der Menschheit im Hinblick auf Unsterblichkeit und exponentieller Ausdehnung in das Universum im Wege steht, ist eine kleine Gruppe von Leuten, die die Kontrolle über die Finanz-Computer der Federal-Reserve-Banken, der Bank of Japan, der Europäischen Zentralbank und der Bank für Internationalen Zahlungsverkehr innehaben. Diese Computer müssen physisch erobert werden, um die Herausgabe unbegrenzter Fonds möglich zu machen, damit die Menschheit ihre Flügel ausbreiten und fliegen kann.

Die Individuen, die mit kriminaltechnischen Forschungsmethoden als diejenigen ausgemacht wurden, die die Herausgabe der Fonds für das Neue Zeitalter blockieren, sind Janet Yellen bei der FED, Mario Draghi bei der EZB, Haruhiko Kuroda bei der BOJ und Augustin Carstins bei der BIZ. Spezialkräfte müssen jetzt SOFORT dorthin geschickt werden, um diese Personen zu verhaften und die Computer-Zentralen zu besetzen, um die Freigabe der Fonds für den Planeten Erde sicherzustellen.

Sobald diese Computer und die Parasiten, die sie kontrollieren, beseitigt sind, werden, wie viele Quellen gemeinnütziger Stiftungen erklären, nicht nur Billionen, sondern tatsächlich Billiarden von Dollars freigegeben werden, mit denen ein Ende der Armut und der Umweltzerstörung finanziert werden können, genauso wie die Forschung, Unsterblichkeit zu erreichen und die unbegrenzte Expansion in das Universum.

Der Kampf gegen die Kontrolleure dieses Babylonischen Schuldsklaven-Systems, das von den Zentralbanken aufrecht erhalten wird, setzt sich bis zum endgültigen Sieg fort.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama ist von der öffentlichen Bildfläche verschwunden, wahrscheinlich wird er verhört. In der letzten Woche wurde die Leiche von Vincent Foster exhumiert, der ein Langzeit-Verbündeter von Bill und Hillary Clinton war. Er hatte zwei Einschusslöcher im Hinterkopf, was bedeutet, seine Todesursache wurde von Selbstmord auf Mord geändert. Pentagon und CIA-Quellen sagen, dieser Fund wird dazu führen, dass die Clintons wegen Mordes angeklagt werden.

Vince Foster’s Body Exhumed

In der letzten Woche wurde auch der Tod des Großen Kahuna, David Rockefeller, von seiner Familie formal bekannt gegeben. CIA-Quellen erzählen, Rockefeller hätte monatelang auf einer antarktischen Basis im künstlichen vegetativen Koma gelegen, bevor seine Familie schließlich aufgab und erklärte, er sei nicht mehr unter uns.

Als dieser Schriftsteller erstmals von japanischen Behörden darüber informiert wurde, dass durch die westliche Elite ein Komplott im Gange war mit dem Ziel, 90 Prozent der Menschheit durch Krankheiten, Hungersnöte und nuklearen Krieg zu töten, zeigten sie mir verschiedene Unterlagen und Fotos, auf denen Rockefeller als Anführer der Bilderberg-Gruppe, des Council on Foreign Relations, der Trilateralen Kommission und noch anderen Top-Gruppen mit westlichen Strippenziehern zu sehen war. Deswegen stand er im dringenden Verdacht, diesen diabolischen Plan erfunden zu haben.

Als ich Mr. Rockefeller jedoch besuchte, hatte ich den Eindruck, dass dieser Mann tief innerlich glaubte, er täte etwas Gutes für den Planeten. Die Frage, die kommende Wahrheitsforscher und Ermittler beantworten müssen ist, wie seine Vision eines Planeten Erde, der in Harmonie mit der Natur vereinigt ist, zu solch einem albtraumhaften Völker-mordenden Plan verkommen konnte?

Die kriminalistische Spur, die bei Rockefeller begann, führte zu George Bush Sr. und seiner Nazi-Fraktion der khasarischen Mafia. Das waren die Leute, die den Angriff am 11. September (hier genannt 911) inszenierten und auch die Übernahme der Vereinigten Staaten im Jahr 2001. Von dort aus ging die Spur weiter zu der P2-Loge in Italien und zu den Verehrern der Schwarzen Sonne.

Seitdem haben die White Dragon Society, das Pentagon und die Weißen Hüte der Geheimdienste systematisch die Mitglieder der Top-Ränge der alten westlichen Machtstruktur abgebaut. Es begann 2013 mit dem Rücktritt Papst Maledicts, gefolgt im selben Jahr von der Abdankung von Königin Beatrix von Holland, Scheich Al Thani von Katar, König Albert II. von Belgien, sowie von König Juan Carlos von Spanien in 2014.

Dann verlor die Bush/Clinton-Fraktion im November letzten Jahres die Macht in den USA, sie werden nun für ihre Verbrechen verfolgt. Jetzt hat der japanische Kaiser seine Abdankung angekündigt und sein geheimer Kontrolleur David Rockefeller ist gestorben. Queen Elizabeth von England und König Carl Gustav von Schweden bleiben auf ihrem Thron, weil sie an dem völkermordenden Komplott nicht teilnahmen, sagen CIA-Quellen.

Die Abdankungen und Machtverluste der Leute aus diesen hohen Rängen haben neue, bisher verborgene Ebenen der globalen Machtstruktur freigelegt. Quellen der japanischen Kaiserfamilie erwähnen die mysteriöse Familie Cabot in der Schweiz, die unter anderem Kontrolleur des Nord-Koreaners Kim Jong Un sein soll und ihre hochrangigen Schutzgeld-Eintreiber mit Namen wie Eisenberg und Rosenberg.

Der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde tobt in den USA und in Japan besonders wild, weil die Anhänger der Neuen-Welt-Ordnung darum kämpfen, im Rennen zu bleiben.

In Japan hat Henry Kissinger dem Politiker Ichiro Ozawa Anweisungen gegeben, die fortgesetzte Kontrolle der Kabale über Süd-Korea und Japan sicherzustellen, sagen Quellen der kaiserlichen Familie. Ozawa erzählte den Leuten hier, er und Kissinger wären jetzt die Oberhäupter des Komitees der 300. Unglücklicherweise glauben ihnen einige Leute in der Macht-Struktur das immer noch. Trotzdem sind sie in Wahrheit zwei herrenlose Samurai, die ohne Sinn und Zweck umher eilen.

Premierminister Shinzo Abe und der japanische Finanzminister Taro Aso stehen ihrerseits kurz davor, entfernt zu werden, da ihre Bush/Clinton-Bosse in den USA die Macht verloren haben. Abe besuchte in der letzten Woche Europa und versuchte den Papst zu treffen, es wurde ihm jedoch keine Audienz gewährt, was bedeutet, seine Tage an der Macht sind gezählt.

Figuren aus der japanischen Finanz-Bürokratie versuchen, Aso als nächsten Premierminister einzusetzen, aber Aso wird vom japanischen Militär und der Polizei verabscheut, weil er gegen Bestechung japanische Wasser-Ressourcen an seine französischen Herren namens Rothschild verkaufte.

Der von den Jesuiten betriebene CSIS (Center for Strategic & International Studies) versuchte auch, Aso an die Macht zu bringen, weil Japan aufgrund eines geheim gehaltenen Budgets eine lukrative Geldquelle darstellt. Für 2017 beträgt Japans offizieller Regierungshaushalt 97,45 Billionen Yen. Das geheime Budget beträgt dagegen über 250 Billionen Yen.

Dieses Budget ergibt sich aus Steuern für Benzin, Alkohol und Tabak, die Einkünfte abwerfen, die nicht vom Parlament kontrolliert werden. Von diesen 250 Billionen Yen gehen 200 Billionen (etwa 2 Billionen Dollar) „an die Amerikaner“, und 50 Billionen steckt der Finanzminister ein, sagen die Quellen der Kaiserfamilie.

Die Leute vom CSIS in Japan, angeführt von Henry Kissinger, wollen diesen verborgenen Strom an Einnahmen aufrechterhalten, koste es was es wolle, gerade weil ihr Boss David Rockefeller gestorben ist, sagen die Quellen. Die Weißen Hüte des US-Militärs sollten Kissinger und Co. stoppen und diesen Geldzufluss für wohltätige Ziele einsetzen.

Wer auch immer hinter diesem CSIS steht, der steht auch hinter dem FBI-Chef James Comey und verdeckten Bemühungen von Vize-Präsident Michael Pence, Donald Trump aus dem Amt zu drängen, erklären die CIA-Quellen. Es sieht inzwischen so aus, als wäre Comey derjenige gewesen, der Barack Obama half Donald Trump illegal abzuhören, als der sich um das Amt des Präsidenten bewarb.

DOJ-Lawyer just leaked James Comey’s worst Nightmare

Nunes orders Russia-Trump election hearings closed to public

Es gibt auch beunruhigende Zeichen dafür, dass sich US-Präsident Donald Trump im Kampf gegen seine Widersacher überschätzt. Das kann an seinem in jeder Hinsicht fehlgeschlagenen Versuch abgelesen werden, ein Gesetz zur Gesundheitsreform passieren zu lassen, das von jener kriminellen Bande abgeschmettert wurde, die einen parasitären Griff auf Ärzte in den USA und das amerikanische Volk hat. Das Diagramm im Artikel des folgenden Links zeigt in Rot wie viel amerikanisches Blutgeld diese Leute aufsaugen.

Over-Regulation Has Criminalized The Practice Of Medicine

Solange wir keine Razzien auf die Hauptquartiere der American Medical Association sehen, sowie Massen-Verhaftungen der Geschäftsführer der Pharma-Unternehmen, solange werden die Kosten des US-Gesundheitswesens ständig nur ansteigen, während es mit der Gesundheit und der Lebensdauer des amerikanischen Volkes andauernd nur abwärts geht.

Außerhalb der Vereinigten Staaten gelingt es dem US-Militär und den Weißen Hüte in diesen Tagen besser, die Angelegenheiten zu handhaben. Quellen des Pentagons sagen, ihr Kampf gegen Daesh hätte mit der Sperre gegen Laptops in Flugzeugen aus Ländern, die Daesh unterstützen, wie Türkei, Saudi-Arabien und den Staaten aus dem Golf-Kooperationsrat eine neue finanzielle Dimension erreicht.

Die Israelis ihrerseits wurden gezwungen, ihre muslimische Daesh-Schein-Armee aus dem Libanon abzuziehen, weil sich Israel an mehreren Fronten ernsten Bedrohungen gegenüber sieht, berichten Quellen des Mossad. Israel wurde in der letzten Woche bloßgestellt, nachdem der Mossad als Ursache der Bomben-Drohungen unter falscher Flagge gegen jüdische Gemeinde-Zentren in den USA identifiziert wurde, berichten Quellen des Pentagon.

Den khasarischen Nazis in der Ukraine wurde ein gewaltiger Schlag versetzt, als in ihrem Munitionslager eine nukleare Waffe gezündet wurde, die massive Explosionen verursachte und ihren lebenswichtigen Nachschub an Waffen vernichtete, berichten die Quellen. Ein Video dieser Explosion ist unter folgendem Link zu sehen.

Nuclear Explosion in Ukraine

Die Quellen des Pentagons sagen inzwischen, sie erwarten für die Zeit um den Juli herum eine Art Endspiel des Kampfes um den Planeten Erde. „Der Gipfel von Xi Jinping und Trump im April soll als Vorläufer dienen für einen weiteren Gipfel zwischen Trump und Putin im Juli, der die Konflikte in Syrien und der Ukraine beenden soll und Israel eine Zwei-Staaten-Lösung auferlegt, damit der weltweite Währungs-Neustart passieren kann“, sagen die Pentagon-Quellen.

Quelle: Benjamin Fulford’s Translations


10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!
Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS! >> Hier erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!


Die Übernahme der Welt durch die Dritte Macht
Nach dem Jahr 2016 wird die Welt eine völlig andere sein. Die Dritte Macht hat Hilfe »von außen« in Anspruch genommen, nur sollte bei dieser Hilfestellung niemand an Außerirdische denken… (weiter)


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung… (weiter)


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen… (weiter)


George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher
Die einen sehen in Soros den größten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten, der stets nur in den eigenen Gewinn investiert und als superreicher Privatmann auf inakzeptable Weise politisch massiven Einfluss nimmt, der bereits ganze Volkswirtschaften in den Ruin getrieben und Revolutionen heraufbeschworen hat, der mit mächtigen Organisationen und Geheimdiensten wie der CIA kollaboriert und die Welt ins Verderben stürzt… (weiter)


Die Rothschilds
Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens… (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Unendlicher Schwachsinn (Unsterblichkeit ?, Expansion ins Universum ?usw.)
    Derzeit können die 9 Mrd. Erdbewohner nicht ausreichend versorgt werden, weil alle Naturkreisläufe überlastet sind und zusammenbrechen werden. Unsterblichkeit bleibt glücklicherweise eine Utopie.
    Es hat auch nichts mit Umverteilen und Gerechtigkeit zu tun, da wir unseren Planeten unwiederbringlich zerstört haben (mit wir sind die Kabbalisten gemeint, die von je her unsere Erde regieren).
    Und jetzt wollen diese Stümper und Nichtsnutze von der Erde fliehen, wobei sie noch nie einen Fuß auf einen anderen Himmelskörper gesetzt haben. Auch der Mond ist von den Juden in Grundstücken aufgeteilt wurden, werden ihn aber niemals betreten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar