Honigmann – Nachrichten vom 4. November 2016 – Nr. 960

0
116

Themen:

  1. Ursprung Rechtshändigkeit – http://www.wissenschaft.de/kultur-gesellschaft/anthropologie/-/journal_content/56/12054/14150922/Der-Ursprung-der-Rechtsh%C3%A4ndigkeit/
  2. Divide et Impera/Teile und Herrsche – http://www.konjunktion.info/2016/10/divide-et-impera-teile-und-herrsche/
  3. Unrettbar verloren, Zentralbanken und Dollarsystem – http://www.goldseiten.de/artikel/306336–Unrettbar-verloren—Die-Zentralbanken-und-das-Dollarsystem-.html
  4. VS-Mittelschicht bröckelt weiter, Kulturpessimismus und Zukunftsangst lähmen „Ami-Traum“ – https://deutsch.rt.com/nordamerika/42663-us-mittelschicht-brockelt-weiter-kulturpessimismus/
  5. VS-Wahlen: Warum Globalisten ein Präsident Trump mehr nutzt als eine Präsidentin Clinton, anderer Blick – http://www.konjunktion.info/2016/11/us-wahlen-warum-den-globalisten-ein-praesident-trump-mehr-nutzt-als-eine-praesidentin-clinton-ein-etwas-anderer-blick/
  6. New York Times schürt Kriegshysterie um Estland – http://www.russland.news/new-york-times-schuert-kriegshysterie-um-estland/
  7. Politische Lage in Venezuela vorerst entschärft – https://amerika21.de/2016/11/163516/mud-venezuela-lenkt
  8. Verpaßte Chance: Walschutz harpuniert – http://latina-press.com/news/229152-verpasste-chance-walschutz-harpuniert/
  9. Ägyptens Zentralbank entkoppelt Währung vom VS-Dollar – http://www.epochtimes.de/politik/welt/aegyptens-zentralbank-entkoppelt-waehrung-vom-us-dollar-a1965832.html
  10. Assad: VSA schuld an Waffenruhe-Bruch, Regierungsarmee absichtlich angegriffen – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/11/03/eilassad-usa-schuld-an-bruch-der-waffenruhe-regierungsarmee-absichtlich-angegriffen/
  11. Erdogan geißelt IWF-Kredite: „Neue Sklaverei-Form“ – http://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/72621606d5ffbb6
  12. Bike-Sharing lockt Investoren – http://german.china.org.cn/txt/2016-11/03/content_39630878.htm
  13. Gewaltige Summen für Aufräumarbeiten nach Fukushima kein Grund, auf Atomkraft zu verzichten – https://www.unzensuriert.at/content/0022212-Gewaltige-Summen-fuer-Aufraeumarbeiten-nach-Nuklearkatastrophe-Japan-sind-kein-Grund
  14. „Sklaven-Psychologie“: Was Weltpolizei-Vorschlag des Nato-Ex-Chefleins bedeutet – https://de.sputniknews.com/politik/20161103313220802-sklaven-psychologie-rasmussen/
  15. Putin auf Waldai-Forum: „Provoziert uns nicht zur aktiven Verteidigung unserer Interessen“ – http://zuerst.de/2016/11/03/putin-auf-dem-waldai-forum-provoziert-uns-nicht-zur-aktiven-verteidigung-unserer-interessen/
  16. „Für ausländische Unternehmen in Rußland ist Abwärtstrend wohl zu Ende“ – http://www.spzeitung.ru/aktuell/fuer-auslaendische-unternehmen-in-russland-ist-der-abwaertstrend-vermutlich-zu-ende.html
  17. So schreibt Ukraine ihre Geschichte um, schwedische Zeitung – https://de.sputniknews.com/politik/20161103313224426-ukraine-geschichte-umschreibt/
  18. 70% Langzeitarbeitslose in Griechenland – http://www.griechenland-blog.gr/2016/11/70-prozent-langzeitarbeitslose-in-griechenland/2138574/
  19. Europa: Bürgerkrieg hat längst begonnen – https://philosophia-perennis.com/2016/11/03/buergerkrieg/
  20. Flüchtlingskrise: Legitimierter Rassismus gegen Europäer – https://buergerstimme.com/Design2/2016/11/fluechtlingskrise-der-legitimierte-rassismus-gegen-europaeer/
  21. 77000 „Flüchtlinge“ auf Balkanroute – http://www.mmnews.de/index.php/politik/87286-bericht-zahl-der-fluechtlinge
  22. Flüchtlingskosten explodieren auf 20 Mrd. € – https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/11/03/d-fluechtlingskosten-explodieren-auf-20-mrd-e/
  23. Bautzen: Neuerlicher Gewaltausbruch auf Kornmarkt – http://zuerst.de/2016/11/03/bautzen-neuerlicher-gewaltausbruch-auf-dem-kornmarkt/
  24. Lügenmärchen gehn weiter – https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/11/03/die-luegenmaerchen-gehen-weiter/
  25. 11 Gründe, warum Deutschland am Ende ist – http://www.pravda-tv.com/2016/11/11-gruende-warum-deutschland-am-ende-ist/
  26. Fünf Minuten Tagträumen, gesunde Lebensweise zur Gehirnentspannung – http://german.cri.cn/3105/2016/10/27/1s257400.htm

Quelle: Youtube-Kanal Der Honigmann


Beuteland
Deutschland scheint ein wirtschaftlich überaus erfolgreiches Land zu sein, dessen Bürger reich sein könnten, die aber gemessen an ihrem Vermögen gerade einmal im europäischen Mittelfeld rangieren. Der Grund ist, dass sie zu lange zur Ader gelassen wurden und den Preis für die Instrumentalisierung der Vergangenheit zahlen mussten. Immense Werte wurden im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen… (weiter)


TERROR
Anschläge, Autobomben, Attentate. Kein Tag vergeht ohne derartige Meldungen.§Terroristen und Söldner schließen sich zusammen um das eine Ziel endlich zu erreichen..Die Welt spielt verrückt, es gilt Jeder gegen Jeden und der Feind betankt bereits seine Raketen.(weiter)


Erdogan – ein Meister der Täuschung
Was Europa von der Türkei wirklich zu erwarten hat

Mehr als sechs Jahre haben Jürgen P. Fuß und seine Frau in der Türkei gelebt und dabei Land und Leute kennen gelernt. Im April 2004 gründeten sie die erste deutschsprachige Wochenzeitung für die Türkei..Als Herausgeber und Chefredakteure konnten Fuß und seine Frau hautnah miterleben, wie Recep Tayyip Erdogan den Einfluss der islamisch-konservativen AKP (deutsch: Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) immer weiter festigte.. (weiter)


Feindbild Russland
Hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg herrscht im Westen wieder eine russophobe Grundstimmung.. Der Russe galt seinen Gegnern als asiatisch, ungläubig, schmutzig und kriecherisch, Stereotypen, die sich über Jahrhunderte erhalten haben..(weiter)


Für eine definitive Befreiung der Sklaven im Namen des Islam
Die Autorin, die sich seit Jahren mit Islam, muslimischer Geschichte, islamischem Feminismus und Menschen-rechten befasst, stellt in diesem Buch, als Fortführung des ersten Bands zum Thema Islam gegen die Sklaverei..Die Sklaverei ist bis heute in Mauretanien als körperliche, seelische und mentale Ausbeutung vorhanden (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar